Die Suche ergab 1054 Treffer

von bm
09.11.2017 - 12:17
Forum: Unter dem Auto
Thema: Otto war beim TÜV
Antworten: 11
Zugriffe: 151

Re: Otto war beim TÜV

Hallo zusammen Am Turbo vom Galloper gibt es einen Ölrücklaufschlauch Nr. H28245-42850 und einen Wasserschlauch Nr.H25454-42520. Beide Schläuche kosten bei Hyundai 5,- € Stück.Die passenden Klammern H25482-42500 Stück 0,35 € Im Verlauf der Kühlwasserleitung für den Turbo,die sich hinten um den Motor...
von bm
08.11.2017 - 23:00
Forum: Unter dem Auto
Thema: Otto war beim TÜV
Antworten: 11
Zugriffe: 151

Re: Otto war beim TÜV

Hallo zusammen Im verlinkten Thread gibt es auf Seite 3,Beitrag vom 14.012006,den Hinweis: "Der Simmerring hat beim Galloper MHSA 350x406x80 mit Doppellippe. Die Originalbestellnummer lautet: MB1675508 als Mitsubishi Teil. " Gruß Bernd 1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüs...
von bm
08.11.2017 - 19:12
Forum: Unter dem Auto
Thema: Otto war beim TÜV
Antworten: 11
Zugriffe: 151

Re: Otto war beim TÜV

Hallo Justin

Vorsicht,die Teilenummern vom V 20, nach 93,passen hier nicht.
Schon beim L040 gab es unterschiedliche Durchmesser an dieser Stelle.

Das Lenkgetriebe vom V20 ist nicht gleich dem von L040 oder Galloper.

Gruß Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
von bm
08.11.2017 - 15:12
Forum: Unter dem Auto
Thema: Otto war beim TÜV
Antworten: 11
Zugriffe: 151

Re: Otto war beim TÜV

Hallo zusammen Zu dem Hinterachslenker: Erste Suche nach HQ213101 im Web, ergab einen Anbieter der einzelnen Buchsen,zwischen Achse und Hinterachslenker. https://shop.febest.eu/de/lager-f%C3%BCr-hinterquerlenker-hyab-gir.html Stück 20,- €, so wird das nicht so teuer. Zum Dichtring für das Lenkgetrie...
von bm
20.10.2017 - 20:02
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Ladedruck abnehmen
Antworten: 13
Zugriffe: 238

Re: Ladedruck abnehmen

Hallo Hannes Also wenn man im dritten Gang, um 2000 U/min kräftig Gas gibt, sollte da Bewegung in die Anzeigenadel kommen. So 0,5 bar und mehr sollte da angezeigt werden. Wenn nicht,Schläuche abziehen und auf Durchgängigkeit prüfen. Oder mit Luftpumpe am Schlauch vom Turbo für Druck sorgen und Anzei...
von bm
20.10.2017 - 17:00
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Ladedruck abnehmen
Antworten: 13
Zugriffe: 238

Re: Ladedruck abnehmen

Hallo Hannes

Stammt das verwendete T-Stück ursprünglich von einer Scheibenwaschanlage?
Da gibt es welche mit Rückschlagventil,optisch unauffällig.
Darauf bin ich auch schon mal hereingefallen.

Gruß Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
von bm
19.10.2017 - 17:52
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: V20 Heizung
Antworten: 7
Zugriffe: 169

Re: V20 Heizung

Hallo zusammen Auf dem zweiten Bild, ist ein wichtiges Teil,der Bowdenzug und Hebel der Temperaturregelklappe,über dem blauen Stecker zu sehen. Bewegt der sich wenn man die Temperatur einstellt? Lässt der sich überhaupt bewegen? Hier würde ich erstmal ansetzen und dazu man muss nicht das halbe Auto ...
von bm
15.10.2017 - 09:06
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: L300, 2.4, 4G64, Stotterprobleme
Antworten: 24
Zugriffe: 580

Re: L300, 2.4, 4G64, Stotterprobleme

Hallo Ich würde in die gleiche Kerbe hauen,wie Beda. Eine Zündspule die gute Messwerte zeigte, nach kurzer Betriebszeit und Erwärmung (Isolationsfehler,Wicklungsschluss) nicht mehr die nötige Zündspannung lieferte. Das äusserte sich beim beschleunigen im bessten Drehmomentbereich (hoher Druck im Bre...
von bm
10.10.2017 - 09:46
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: L300, 2.4, 4G64, Stotterprobleme
Antworten: 24
Zugriffe: 580

Re: L300, 2.4, 4G64, Stotterprobleme

Hallo Thomas Hab nochmal korrigiert.Ich hab mich geirrt. Der Leerlaufschalter war beim 4 PIN Drosselklappenpoti integriert. Beim 3 PIN wird der durch die geforderten 6V, bei Test3 im Tutorial, ersetzt. Ist das nicht der Fall, erklärt das die Fehlemeldung. Nenne auch mal die VIN, um die Teilesuche ei...
von bm
08.10.2017 - 12:32
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: L300, 2.4, 4G64, Stotterprobleme
Antworten: 24
Zugriffe: 580

Re: L300, 2.4, 4G64, Stotterprobleme

Hallo Thomas Die übliche babylonische Sprachverwirrung von japanischen zu englischen und dann deutschen Texten. Magnetspülventil = PCV Den Fehlercode Nr.15 finde ich in Anleitungen zu zeitgenössischen Mitsubishi MPI Systemen nicht Also der "Leerlaufsteller Positionssensor" ist wahrscheinli...
von bm
28.09.2017 - 08:00
Forum: Unter dem Auto
Thema: Getriebewechsel
Antworten: 10
Zugriffe: 237

Re: Getriebewechsel

Hallo Timo Mach Dir doch nicht das Leben schwerer wie notwendig. Galloper vorne aufbocken,mindestens ein Rad in der Luft. Die Unterbodenverkleidung ist vielleicht eh noch nicht montiert,sonst muss die weg. Motor aus,Handbremse angezogen. Bei 2WD wird man die vordere Kardanwelle mit der Hand drehen k...
von bm
27.09.2017 - 17:14
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Motor läuft erst nach unendlichem Orgeln an
Antworten: 46
Zugriffe: 1606

Re: Motor läuft erst nach unendlichem Orgeln an

Hallo Mario Mein Galloper hat 3 Ventildeckelschrauben,wie üblich. So ein Ventildeckel mit nur 2 Schrauben konnte ich auch bei den verwandten Modellen, wie H1 und Terracan, in den Onlinekatalogen nicht finden. Der Ventildeckel(eventuell Zylinderkopf,kompl. Motor) wird wohl für ein anderes Fahrzeug be...
von bm
26.09.2017 - 18:51
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Motor läuft erst nach unendlichem Orgeln an
Antworten: 46
Zugriffe: 1606

Re: Motor läuft erst nach unendlichem Orgeln an

Hallo zusammen

Ach,nebenbei:
Auch mein Galloper hat an dieser Stelle ein erhabenes "4D56" eingegossen.
Also lässt das nicht auf einen anderen Zylinderkopf schliessen.

Gruss Bernd
von bm
26.09.2017 - 18:24
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Motor läuft erst nach unendlichem Orgeln an
Antworten: 46
Zugriffe: 1606

Re: Motor läuft erst nach unendlichem Orgeln an

Hallo zusammen Was ist denn mit dem Winkelstutzen für die Kurbelgehäuseentlüftung passiert? (im roten Kreis) Sieht arg ramponiert aus.Ob da noch was durch geht? Ein grausiges Detail von vielen. Der ausgefranselte Schlauch ist die Leckölleitung.Dort ist auch ein bischen Druck drauf,also Schelle monti...
von bm
09.08.2017 - 20:47
Forum: Blech und alles andere
Thema: Tankschutzblech Galloper SWB
Antworten: 5
Zugriffe: 228

Re: Tankschutzblech Galloper SWB

Hallo Joe Bestell bei Mitsubishi den Tankschutz für den 1989er L 144,Pajero,kurz,I/CLR Turbo Diesel oder L141,V6, mit der Nummer MB595248 . Der wird, mit ein bischen Glück, in 2 Tagen geliefert werden, für unter 50,- €. Hab für meinen langen Galloper das Pendant,ohne "A", beim örtlichen Mi...

Zur erweiterten Suche