Die Suche ergab 197 Treffer

von Jero V6
17.03.2019 - 13:03
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Die Hydros klappern wieder...
Antworten: 73
Zugriffe: 1753

Re: Die Hydros klappern wieder...

Hallo, mal wieder etwas aktuelles zu dem Thema. Ich habe das ganze jetzt mal weiter beobachtet, zudem einen Ölwechsel auf 5w50 Mobil 1 gemacht, mit dem ich super zufrieden bin, da der Ölverbrauch noch mehr zurückging und das 5w den Motor auch schneller durchölt. Leider hat das am Hydrostößelklappern...
von Jero V6
08.03.2019 - 07:55
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero L040-Front auf Galloper
Antworten: 25
Zugriffe: 826

Re: Pajero L040-Front auf Galloper

Hallo Simon,

die Lösung ist wirklich gut geworden. Wer es nicht weiß, denkt, es ist ab Werk so. :grin:

Gruß Justin
von Jero V6
06.03.2019 - 09:18
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero L040-Front auf Galloper
Antworten: 25
Zugriffe: 826

Re: Pajero L040-Front auf Galloper

Moin Simon,

einen schönen L040 hast du da. :grin:

Ich sehe, dass der Spalt von der Haube zum Scheibenrahmen weg ist. Auf dem Bild kann ich nur leicht etwas erkennen, was hast du da nun gemacht?

Gruß Justin
von Jero V6
02.03.2019 - 09:49
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Tachoritzel und ET. Nummern - korrigiert
Antworten: 38
Zugriffe: 12202

Re: Tachoritzel und ET. Nummern - korrigiert

Hallo Mario, das Gehäuse ist exzentrisch. Man kann es also auf das jeweilige Ritzel anpassen, weil es auch immer kleiner wird, je weniger Zähne es hat. Außen müssten sogar die Zahlen der Ritzel eingeschlagen sein, z.B. 20-22 (wie bei mir), 23-25, 26-28(original), 29-31. Am VTG sitzt eine kleine Nut,...
von Jero V6
02.03.2019 - 09:27
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Tachoritzel und ET. Nummern - korrigiert
Antworten: 38
Zugriffe: 12202

Re: Tachoritzel und ET. Nummern - korrigiert

Hallo Justin Dir ist doch sicherlich bei der Welle des neuen Ritzels eine runde Nut aufgefallen? An dieser Stelle geht ein Spannstift durch den Lagerhals.Diesen muss man heraustreiben, dann kann man die Ritzelwelle heraunehmen. Gruss Bernd 1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat ...
von Jero V6
27.02.2019 - 21:07
Forum: Unter dem Auto
Thema: 1" Bodylift - Umbaumaßnahmen
Antworten: 6
Zugriffe: 170

Re: 1" Bodylift - Umbaumaßnahmen

Hallo, dankeschön euch beiden. :grin: Der L040 ist ja zum Glück noch etwas einfacher gestaltet. :lol: Jetzt muss ich nur überlegen wie ich den am besten einbauen kann, weil mit Wagenheber wirds wohl nix werden. Meine Schwellerrohre verdecken ja die Schweller und die Frontbleche haben durch etwas Ros...
von Jero V6
26.02.2019 - 20:19
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Tachoritzel und ET. Nummern - korrigiert
Antworten: 38
Zugriffe: 12202

Re: Tachoritzel und ET. Nummern - korrigiert

Hallo,

wie tausche ich am besten nur das Ritzel mit der kleinen Welle?

Ich hab das Teil letztens ausgebaut, aber konnte die Welle nicht entfernen. Ist die irgendwo verriegelt?

Gruß Justin
von Jero V6
25.02.2019 - 12:13
Forum: Unter dem Auto
Thema: 1" Bodylift - Umbaumaßnahmen
Antworten: 6
Zugriffe: 170

1" Bodylift - Umbaumaßnahmen

Hallo, ich bin derzeit am überlegen mir dieses Frühjahr einen 1" Bodylift in den L040 zu verbauen, um noch etwas mehr Freigängikeit für die Reifen zu haben. Normal muss man ja das Schaltgestänge, den Schlauch vom Kraftstoffeinfüllstutzen und die Bremsleitungen verlängern, wie ist das beim 1&quo...
von Jero V6
23.02.2019 - 10:50
Forum: Reifen und Felgen
Thema: 33er Reifen auf V20: geht das?
Antworten: 54
Zugriffe: 4913

Re: 33er Reifen auf V20: geht das?

Hallo, ich habe damals probehalber 33x12.5r15 auf einer 7x15 et-7er Felge auf den V20 mit Serienfahrwerk gesteckt und selbst da hat nichts geschrappt. Die Radkästen von den Pajeros sind schön groß, da sind die Radläufe bzw. Verbreiterungen die größeren Probleme, aber die kann man ja abschneiden. htt...
von Jero V6
19.02.2019 - 18:44
Forum: Reifen und Felgen
Thema: 33er Reifen auf V20: geht das?
Antworten: 54
Zugriffe: 4913

Re: 33er Reifen auf V20: geht das?

Hallo, ich bin bei meinem L040 momentan über der Eintragung von den Rädern die weiter oben auf meinem V20 drauf waren. Der Prüfer bei mir verlangt auf jeden Fall nach einem Tachogutachten und ggf. eine Angleichung. Ob ich die Angleichung mit viel Geld machen lasse oder mir einfach ein Tachoritzel mi...
von Jero V6
04.02.2019 - 08:36
Forum: Unter dem Auto
Thema: Den Allrad auf der Straße benutzen
Antworten: 11
Zugriffe: 368

Re: Den Allrad auf der Straße benutzen

Moin,

gut, dann werde ich auch lieber mit getretener Kupplung umschalten.

Die Naben sind brandneu und mit Perwoll gewaschen. :lol:

Bild

War ein Angebot aus England, sollte es auch noch jetzt geben. Waren auch ganz fix da.

Gruß Justin
von Jero V6
03.02.2019 - 23:20
Forum: Unter dem Auto
Thema: Den Allrad auf der Straße benutzen
Antworten: 11
Zugriffe: 368

Re: Den Allrad auf der Straße benutzen

Hallo, die Operation auf die manuelle Naben verlief ohne Komplikationen. 8-) Ist auf jeden Fall schöner als mit den automatischen, weil sich die Manuellen nicht erst entriegeln beim Rückwärtsfahren. Und Umschalten während der Fahrt geht auch ohne Probleme. Ich habs sonst immer mit Kupplung treten ge...
von Jero V6
02.02.2019 - 23:27
Forum: Unter dem Auto
Thema: Den Allrad auf der Straße benutzen
Antworten: 11
Zugriffe: 368

Re: Den Allrad auf der Straße benutzen

Hallo Matti,

der V6 verbraucht sowieso schon genug. 1l mehr sollte mir nichts ausmachen. :lol:

Gruß Justin
von Jero V6
02.02.2019 - 21:57
Forum: Unter dem Auto
Thema: Den Allrad auf der Straße benutzen
Antworten: 11
Zugriffe: 368

Den Allrad auf der Straße benutzen

Hallo, ich habe mir jetzt manuelle FLN für den Pajero zugelegt, weil meine automatischen nach dem Geländeeinsatz ganz schön gelitten haben und beim hin und her schaukeln schon oft arg kratzten. Allerdings bleibt mir bei dem oft durchgekauten Thema noch eine Frage offen. Wie ist es nun den Allrad auf...
von Jero V6
26.12.2018 - 14:14
Forum: Unter dem Auto
Thema: Querlenkerwechsel L040
Antworten: 20
Zugriffe: 402

Re: Querlenkerwechsel L040

Hallo Beda, durch die Höherlegung fehlt es insbesondere am Ausfederweg. Zuletzt fuhr ich mit 5mm Gummiplatten als Anschlag und selbst das war spürbar zu wenig. In dem Fall verbaut man sonst Traggelenkspacer oder macht zumindest eine Umsetzung der Traggelenke unter den Querlenker. Beim L040 ist das l...

Zur erweiterten Suche