Die Suche ergab 37 Treffer

von vergessen
01.08.2018 - 08:39
Forum: Unter dem Auto
Thema: L300 / Klacken aus Richtung Radaufhängung / Handbremslicht leuchtet unentwegt
Antworten: 8
Zugriffe: 292

Re: L300 / Klacken aus Richtung Radaufhängung / Handbremslicht leuchtet unentwegt

Moin moin, wie gehts denn euren Traggelenken? Die können durchaus auch ein knacken verursachen. Bei mir hat das obere Traggelenk zuätzlich beim lenken gequitscht. Auch wenn keine Bremsflüssigkeit fehlt: Die Bremsleitungen zur Hinterachse gammeln gerne im Bereich am Tank durch. Meine waren durchweg i...
von vergessen
26.07.2018 - 15:09
Forum: Unter dem Auto
Thema: Ankerblech HA L300
Antworten: 0
Zugriffe: 96

Ankerblech HA L300

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei so einige Macken an meinem L300 zu bügeln. Unter Anderem sind mir die ziemlich vergammelten Ankerbleche an der Hinterachse aufgefallen. Für den anstehenden TÜV wird es wohl noch hinhauen, aber auf dauer brauche ich neue. Wer weiss wo ich diese bekomme. Im Interne...
von vergessen
23.03.2018 - 15:46
Forum: Zentral- und Nordeuropa
Thema: Reisepläne 2018 - fast einmal um die Ostsee/ Skandinavien
Antworten: 6
Zugriffe: 330

Re: Reisepläne 2018 - fast einmal um die Ostsee/ Skandinavien

Hej, ich habe die Route schonmal in entgegengesetzter Richtung gemacht. Plant für Norwegen viel Zeit und Geld ein. Es geht auf den kleinen Strassen langsam und kurvig voran. Oft nimmt man kurze Fähren oder Tunnel, weil eine Umfahrung den ganzen Tag dauern würde. Dennoch war Norwegen der spektakulärs...
von vergessen
07.01.2017 - 22:02
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Wassertank unter dem L300?
Antworten: 8
Zugriffe: 1475

Re: Wassertank unter dem L300?

Hallo zusammen, Ich wollte mir meinen Frischwassertank auch erst unter den L300 bauen. Da ich da aber nirgends so richtig Platz gefunden habe (den Auspuff wollte ich nicht "aufräumen"), habe ich mich doch für den Innenraum entschieden. Er soll vor und über den hinteren Radkasten Fahrerseit...
von vergessen
14.12.2016 - 16:10
Forum: Blech und alles andere
Thema: Optima Batterien
Antworten: 123
Zugriffe: 36196

Re: Optima Batterien

Hallo zusammen, @ Kay Ja, man kann sämtliche Parameter einstellen: Maximale Zeit, Maximale Kapazität, Abschaltspannung, Entladestrom... Ich verwende immer die Abschaltspannung und zur Sicherheit, eine maximale Zeit. Die Ergebnisse bleiben auf dem Display ablesbar. Evtl. kann man sie sogar speichern?...
von vergessen
13.12.2016 - 16:52
Forum: Blech und alles andere
Thema: Optima Batterien
Antworten: 123
Zugriffe: 36196

Re: Optima Batterien

Hallo zusammen, ich habe (eher für Modellbauzwecke, aber mittlerweile überall verwendet) ein Chinesisches Universal Ladegerät. Es heisst " Turnigy Reactor 250W" und hat mich mal ca. 50€ gekostet. Es lädt so ziemlich alle Arten von Akkus. Beim Entladen ist die Leistung auf 20 W begrenzt, ab...
von vergessen
21.09.2016 - 14:40
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Polster und Matratzen
Antworten: 25
Zugriffe: 6532

Re: Polster und Matratzen

Hallo zusammen, in meinem Klappdach (Reimo, L300) ist "nur" eine Holzplatte, kein Lattenrost. Mit der originalen Matratze konnte ich da nicht erholsam schlafen. Ich habe die originalen Matratzen (ca. 3-4cm stark und sehr weich) gegen eine 7cm Kaltschaummatratze von LiCut ersetzt. Der Unter...
von vergessen
13.08.2016 - 21:39
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Öltemperatur sinnvoll messen
Antworten: 21
Zugriffe: 2749

Re: Öltemperatur sinnvoll messen

Hi Julius Mit welchem Gerät und wo,wurden die 95°c Wassertemperatur gemessen ? An der zusätzlichen Wassertemperaturanzeige bemerkt man den Öffnungspunkt des Thermostaten deutlich. Derweil hat die Serienanzeige schon eine ganze Zeit lang ihren vorgesehenen Platz auf der Skala eingenommen. Während de...
von vergessen
11.08.2016 - 22:27
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Öltemperatur sinnvoll messen
Antworten: 21
Zugriffe: 2749

Re: Öltemperatur sinnvoll messen

Hallo miteinander, ich bin immer ein wenig beruhigt, wenn ich ein paar Parameter im Soll-Bereich vor Augen habe. Ich bin mir beim Elch noch nicht so ganz sicher, was ich ihm zumuten kann. Bei 80-90 km/h geht teilweise nichtmal der Kühlwasserthermostat auf. Bei 100 km/h habe ich schon 95 °C. Muss das...
von vergessen
11.08.2016 - 14:08
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Öltemperatur sinnvoll messen
Antworten: 21
Zugriffe: 2749

Re: Öltemperatur sinnvoll messen

Hej, den erhöhte Druck vor dem Kühler hatte ich nicht bedacht. Die Ablassschraube sollte M14x1,5 sein. Ich habe gerade einen passenden Adapter zu 1/8" bestellt. Wie läuft das beim Ölwechsel ab? vernünftigen Stecker an den Sensor löten und beim Ölwechsel abziehen und mit nem Ringschlüssel den ko...
von vergessen
11.08.2016 - 11:33
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Öltemperatur sinnvoll messen
Antworten: 21
Zugriffe: 2749

Re: Öltemperatur sinnvoll messen

Hallo Beda, hallo Bernd, vielen Dank für Eure schnellen Antworten. Über die Lösung mit der Ölwanne wird viel diskutiert. Im Grunde genommen ist die Idee nicht verkehrt. Hat jemand die Maße der Ölablasschraube im Kopf? @ Beda: Wo siehst du den Schwachpunkt bei meiner Idee? Solange das Bauteil mechani...
von vergessen
11.08.2016 - 09:53
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Öltemperatur sinnvoll messen
Antworten: 21
Zugriffe: 2749

Öltemperatur sinnvoll messen

Hallo liebe Schrauber, Bastler, Optimierer....Mitleser, ich möchte gerne bei meinem Elch (4d56t) eine Öltemperaturanzeige anschließen. Montiert ist sie schon seit dem letzten Schwedenurlaub (Biltema :super: ) und ärgert sich, dass ihre beiden Kollegen (Ladedruck und Spannung) unbefristet angestellt ...
von vergessen
15.06.2016 - 22:00
Forum: Unter dem Auto
Thema: Bremsleitung anfertigen
Antworten: 7
Zugriffe: 4833

Re: Bremsleitung anfertigen

Hallo zusammen, Ich habe mit dem Billigbördler zunächst einige Proben aus Stahl und Cunifer angefertigt. Wenn man ruhig und behutsam arbeitet, geht es sogar mit Stahl. Mit Cunifer erreicht man durchweg gute Ergebnisse. Heute Abend habe ich dann die Leitungen eingebaut und entlüftet. Hier auch vielen...
von vergessen
13.06.2016 - 16:56
Forum: Unter dem Auto
Thema: Bremsleitung anfertigen
Antworten: 7
Zugriffe: 4833

Re: Bremsleitung anfertigen

Hallo zusammen, jetzt habe ich ein Wenig Klarheit. Aber was heißt denn nun "doppel" E? Ich habe mir bei Ebay ein einfaches Bördelgerät gekauft. Laut diverser Aussagen reicht es für Kuniferleitungen wohl aus. Vielen Dank für Eure Antworten. Mit Eurer Hilfe werde ich wohl nun auch noch das A...
von vergessen
13.06.2016 - 12:54
Forum: Unter dem Auto
Thema: Bremsleitung anfertigen
Antworten: 7
Zugriffe: 4833

Re: Bremsleitung anfertigen

Hallo Volker, nach meinen ersten Recherchen bin ich auch auf F-Bördel gekommen. Gerade in der Regenpause habe ich mal am Bremstkraftverteiler die Vorlaufleitung (nennt man das so?) ausgebaut. Wenn mich nicht alles täuscht ist das auf dem angehängen Bild ein E-Bördel?` Kann ich davon ausgehen, dass d...

Zur erweiterten Suche