Die Suche ergab 34 Treffer

von erfus
07.10.2020 - 16:39
Forum: Blech und alles andere
Thema: Rhino Rack Pajero V60
Antworten: 3
Zugriffe: 506

Re: Rhino Rack Pajero V60

Hi Kay, Hallelujah! Hab deine Bilder gesehen, dagegen ist mein Vorhaben ja Kindergeburtstag. So wie ich das im Manual sehe muss ich nur 3x bohren pro Seite für die Schienen. Die Schienen selbst werden in der Regenrinne dann montiert, der Rest dann auf den Schnienen. Sind also 6 Löcher gesamt. Ich de...
von erfus
07.10.2020 - 12:41
Forum: Blech und alles andere
Thema: Rhino Rack Pajero V60
Antworten: 3
Zugriffe: 506

Rhino Rack Pajero V60

Hallo Leute, ich überlege momentan mit am Pajero V60 lang (ohne Dachreling) ein Rhino Rack zu montieren. Primärer Einsatzzweck ist für ein Dachzelt sowie gelegentlichen Gepäcktransport am Dach wenn wir zu 7. unterwegs sind. Auf der anderen Seite muss man hier aber ehrlicherweise erwähnen, dass es eh...
von erfus
23.03.2020 - 00:16
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor
Antworten: 13
Zugriffe: 3592

Re: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor

Hi Peter, danke für deine Antwort, das war genau das, was ich gesucht habe. Inzwischen gibt es offensichtlich neue Produkte, die man - ohne dem Hersteller irgendwas unterstellen zu wollen - gern vermarkten möchte . Genau das war eben auch meine Vermutung. Ich kann hier nur Empfehlungen aussprechen u...
von erfus
22.03.2020 - 23:11
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor
Antworten: 13
Zugriffe: 3592

Re: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor

Hi Arno, grundsätzlich kannst du Peter vollständig vertrauen und seinen Ratschlägen folgen. Huch - so war das absolut nicht gemeint, bitte nicht falsch verstehen! Ich glaube ihm schon dass das stimmt, schließlich fährt er ja damit auch problemfrei herum! Aber wie ich eben vorher geschrieben habe bli...
von erfus
22.03.2020 - 20:34
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor
Antworten: 13
Zugriffe: 3592

Re: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor

Hi Peter, danke! Woher kommt die Spezifikation 75W-90 für die Diffs? Im Handbuch steht ja 80W für unter 10°C und 90 für über 10°C also wäre 80W90 ja theoretisch das passende? Und warum listet der LM Ölwegweiser komplett andere Dinge auf? Wie etwa 75W140 oder 85W90? Irgendwie hab ich das noch nicht s...
von erfus
22.03.2020 - 16:50
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor
Antworten: 13
Zugriffe: 3592

Re: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor

Hi Beda, danke für die Bestätigung. Evtl kann das ja der TE anpassen, ich fand die Infos hier nämlich sehr hilfreich! Für das Verteilergetriebe habe ich bereits 75W90 TDL von Liqui Moly Zuhause liegen. Jetzt überlege ich noch was in den Diffs richtig ist. Laut meinem Handbuch: Über 10°C SAE 90, unte...
von erfus
22.03.2020 - 15:36
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor
Antworten: 13
Zugriffe: 3592

Re: Füllmengen und Dichtungsmaße für V60-Getriebe und Motor

Hallo Leute, kurze Frage, ob das eventuell eine Verwechslung war bei den Differentialen? Weil der Liqui Moly Ölwegweiser zeigts genau andersrum an. Hier im Thread: * Diff Vorne/Hinten: 75W90 * Diff Mitte: 75W140 Ölwegweiser von Liqui Moly: * Diff Vorne/Hinten: 75W140 GL5 * Diff Mitte: 75W90 TDL Sowe...
von erfus
28.02.2020 - 15:16
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät
Antworten: 11
Zugriffe: 1157

Re: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät

Hi Leute, also, ich war in der Werkstatt und hab mir dort nun alles geben lassen. War natürlich ein ordentliches Theather, DSGVO und so lässt grüßen ;) Jedenfalls - an dem Wagen wurde nichts gemacht, außer normales Service, einmal ein Rücklicht getauscht, und einmal der Gaspedalsensor wegen dem high...
von erfus
26.02.2020 - 22:25
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät
Antworten: 11
Zugriffe: 1157

Re: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät

Hallo Leute, ein (für mich doch sehr spannendes) Update zu der Sache: Ich habe den Vorbesitzer ausfindig gemacht (Wagen hat nur einen Vorbesitzer, ich hab ihn über einen Händler gekauft somit kannte ich ihn nicht) und vorher telefonisch erreicht. Sehr netter Herr, der mir sowohl die ungewöhnlich ger...
von erfus
26.02.2020 - 19:51
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät
Antworten: 11
Zugriffe: 1157

Re: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät

Hallo, danke euch beiden für die Infos! Ich hab nun ein paar der isolierten Kabel angeschaut, eines davon ist tatsächlich PIN 82 mit +12V. Ein anderes hingegen ist allerdings PIN 36, welches laut Schaltplan zu A/T geht. Ein weiters ist beim Automatiksteuergerät isoliert, das Ist auf Pin 66, auf der ...
von erfus
25.02.2020 - 20:12
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät
Antworten: 11
Zugriffe: 1157

Re: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät

Hallo zusammen, ich habe nun ein paar Tests gemacht - Batterien sehen soweit gut aus, ich bin aber noch dran! In der Zwischenzeit ist mir aber etwas anderes aufgefallen: Auf der Suche nach möglichen weiteren Fehlerquellen wollte ich mal den Bereich des Motorsteuergeräts optisch begutachten. Dort sin...
von erfus
23.02.2020 - 22:54
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät
Antworten: 11
Zugriffe: 1157

Re: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät

Hi Peter, danke - die habe ich auch schon auf der Checkliste, werd ich mir morgen bei Tag mal ansehen. Bin vorhin mal rausgegangen und hab die Batterien mit allem Möglichen belastet (Zündung, Licht, Nebelschluss, Nebelscheinwerfer), Spannung pendelte sich bei der Last dann bei 12.34V ein, was eigent...
von erfus
23.02.2020 - 22:37
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät
Antworten: 11
Zugriffe: 1157

Re: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät

Hallo Peter, als das das erste mal aufgetreten ist stand er ja noch beim Händler, da dachte ich auch an Unterspannung (aufgrund hoher Standzeit o.ä.) Aber du magst durchaus recht haben. Bei genauerer Überlegung: Die letzte Fahrt gestern war eine Kurzstrecke vom Wirten nach Hause (5km ...) Die Batter...
von erfus
23.02.2020 - 20:09
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät
Antworten: 11
Zugriffe: 1157

Pajero V60 3.2 sporadische zufällige Fehler im Steuergerät

Hallo Leute! Vor nicht allzu langer Zeit habe ich einen Pajero V60 3.2 mit damals 33.500km gekauft, also quasi wie neu :-) Allerdings hatte er damals das Problem dass er eine hohe Standdrehzahl hatte, und im Stand auf D leicht schüttelt (vermutlich weil er verzweifelt versucht die Drehzahl einzurege...
von erfus
18.12.2019 - 14:32
Forum: Blech und alles andere
Thema: Pajero V60 Gurt rechts hinten verdreht
Antworten: 4
Zugriffe: 882

Re: Pajero V60 Gurt rechts hinten verdreht

Hallo zusammen, danke für die vielen Antworten ... das ist ja nun fast ein wenig peinlich ;) Ich war so fixiert darauf dass der Gurt ansich verdreht sein muss, ich hab alles versucht, mich ewig damit gespielt ihn eingedreht aufzurollen, hat alles nicht funktioniert. Ich war echt schon knapp davor di...

Zur erweiterten Suche