Die Suche ergab 1568 Treffer

von motorang
01.07.2017 - 08:06
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: L300 Reise Ausbau
Antworten: 17
Zugriffe: 2671

Re: L300 Reise Ausbau

Hallo,
jo, wird verfolgt ;-)

Gryße!
Andreas, der motorang
von motorang
19.06.2017 - 13:39
Forum: Unter der Motorhaube
Thema: L300 Motorschaden? in Norwegen
Antworten: 193
Zugriffe: 13472

Re: L300 Motorschaden? in Norwegen

Hallo, meine Hinweise stammen aus einem englischsprachigen Forum (ich denke das australische) wo einer einen Pajeromotor(block) in einen L300 eingebaut hat, und dann alles mögliche zu basteln war. Die Peripherie mag anders sein, aber eben auch die HALTEPUNKTE für die Peripherie, beispielsweise. Also...
von motorang
31.05.2017 - 19:15
Forum: Kaufberatung
Thema: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht
Antworten: 502
Zugriffe: 95848

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Hallo Soweit ich das gesehen habe, gibt es beim Transit Allrad serienmäßig ab Werk, aber für Geländetauglichkeit muss doch einiges mehr gemacht werden. Bodenfreiheit, Böschungswinkel etc. Selten gebraucht zu finden sind wohl die Kombiversionen (9-Sitzer) und Schlafdach gibt es nur über Drittanbieter...
von motorang
31.05.2017 - 12:31
Forum: Kaufberatung
Thema: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht
Antworten: 502
Zugriffe: 95848

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Heiho, gibt es Meinungen zu den 201x-Baujahren des Ford Transit 4WD? http://www.extremfahrzeuge.com/ford-transit-4x4.html Zum Ausbauen wäre der ja ein Traum, mehr "Kasten" geht nicht. Ein Bekannter hat einen 2WD, der sagt man kann unter Ausnutzung der Fensternischen ein 1,85m Bett QUER ein...
von motorang
01.05.2017 - 10:34
Forum: Unter dem Auto
Thema: OME-Stoßdämpfer an VA L300
Antworten: 23
Zugriffe: 2659

Re: OME-Stoßdämpfer an VA L300

Servus, das System funktioniert doch schon seit Jahrzehnten ohne Ärger, ich hab an der Stelle noch nicht von ständig gerissenen Dämpferaugen oder Gummis gehört. kenne auch keine derartigen Montagehinweise aus irgendeinem Original-Werkstatthandbuch oder Schrauberleitfaden. Da wird vorher nach 10 Jahr...
von motorang
27.04.2017 - 16:36
Forum: Unter dem Auto
Thema: OME-Stoßdämpfer an VA L300
Antworten: 23
Zugriffe: 2659

Re: OME-Stoßdämpfer an VA L300

Servus, ich versteh die Frage mit dem Winkel nicht - die Brücke ist im Dämpfer gelenkig gelagert und passt sich beim Festziehen an. Und natürlich beim federn. An der Stelle wäre ich echt schmerzfrei - bohren und Gewinde schneiden falls der Dreck nicht rauswill. Man kommt doch eh gut dazu? Schweißen ...
von motorang
25.04.2017 - 10:40
Forum: Unter dem Auto
Thema: Stoßdämpferhalter L300 hinten reparieren
Antworten: 12
Zugriffe: 1608

Re: Stoßdämpferhalter L300 hinten reparieren

Hallo Sven! Die rechte Seite ist viel unterhaltsamer, da aufgrund Auspuff und Waermeschutzblech nix Bohren und Schneiden funktioniert. Warst Du zu faul oder zu ängstlich, um den Auspuff zu demontieren? irgendwann muss er ja doch mal runter, meiner Erfahrung nach ist es besser, sowas immer mal wieder...
von motorang
29.03.2017 - 11:06
Forum: Unter dem Auto
Thema: Stoßdämpferhalter L300 hinten reparieren
Antworten: 12
Zugriffe: 1608

Re: Stoßdämpferhalter L300 hinten reparieren

Servus,
verwandte Konstruktion, da dürfte was dabei sein:
http://www.motorang.com/bucheli-projekt/federbeine.htm
Fertiges Set gibt es hier:
http://kedo.de/link/60684_de.html

Gryße!
Andreas, der motorang
von motorang
23.03.2017 - 17:29
Forum: Technikabteilung für Berichte
Thema: Das Jürgen's
Antworten: 3
Zugriffe: 773

Re: Das Jürgen's

Servus
Zur Frage der Imprägnierung siehe hier: viewtopic.php?f=15&t=8398

Gryße!
Andreas, der motorang
von motorang
20.03.2017 - 15:07
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: L300 Reise Ausbau
Antworten: 17
Zugriffe: 2671

Re: L300 Reise Ausbau

Servus,
andere Frage: Was sind denn das für seltsame Radkappen? Oder sind die Felgen so?
Normalerweise steht die Freilaufnabe ja eine Handbreit vor, was ganz praktisch ist zum draufsteigen.

Gryße!
Andreas, der motorang
von motorang
16.03.2017 - 15:07
Forum: Blech und alles andere
Thema: Pistenfeste Verriegelung Aufstelldach
Antworten: 8
Zugriffe: 1040

Re: Pistenfeste Verriegelung Aufstelldach

Hi, die Gummiteile sind Mist. werden durch UV spröde und reißen dann. Hatte sowas an einem Lastenanhänger. Lieber Vollmetall, und dann auch gleich Edelstahl und einstellbar - dann ist Ruhe. Bei den nicht einstellbaren ist die Montage schon blöd, und wenn sich dann am Dach ein Kedergummi setzt klappe...
von motorang
28.02.2017 - 10:17
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Innenausbau & Hubdach L300 (Mr. Bushi)
Antworten: 80
Zugriffe: 28081

Re: Innenausbau & Hubdach L300 (Mr. Bushi)

Hallo Tom,
sehr cool! Der Deckel ist einseitig angeschlagen nehm ich an?
Lüftungstechnisch sicher eine enorme Verbesserung!

Gryße!
Andreas, der motorang
von motorang
04.01.2017 - 14:05
Forum: Kaufberatung
Thema: Sebastians Kaufanfrage
Antworten: 15
Zugriffe: 1821

Sebastians Kaufanfrage

Servus, er ist noch nicht im Forum freigeschalten, also poste ich das mal vorab auszugsweise: Hallo liebe 4x4 Gemeinde, Meine Freundin und ich planen mit dem Auto nach Südafrika zu fahren und sind daher aktuell auf der Suche nach einem geeigneten 4x4. Mit großem Interesse habe ich in den letzten vie...
von motorang
04.01.2017 - 13:46
Forum: Kaufberatung
Thema: Bedienungsanleitung L300
Antworten: 11
Zugriffe: 5161

Re: Bedienungsanleitung L300

Servus,
Update: die Betriebsanleitung ist in der Kaufberatung verlinkt, zum Download:
viewtopic.php?f=23&t=14598
Direkt: http://pschscht.at/s/aJorPQSRREaLeAe mit dem Passwort "elch"

Gryße!
Andreas, der motorang
von motorang
03.01.2017 - 16:24
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Innenausbau & Hubdach L300 (Mr. Bushi)
Antworten: 80
Zugriffe: 28081

Re: Innenausbau & Hubdach L300 (Mr. Bushi)

Servus hab mich auch schon damit beschäftigt. Bin der Meinung das Dach sollte oben sein und die Seitenwände aus Stoff, sonst lässt sich ein Wassersack bei Regenwetter nur schwer (oder mit einem stark geneigten Dach) vermeiden. Außerdem kann man dann das Dach noch vernünftig für leichte Lasten nützen...

Zur erweiterten Suche