Die Suche ergab 37 Treffer

von OldMax
29.05.2020 - 12:44
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Moin Mario, die Sache mit dem Ballast ist sicher relativ - ich habe bei diesem Ausbau aber tatsächlich nicht so sehr auf das Gewicht geachtet. Die Siebdruckplatten wiegen schon ganz ordentlich, da sehe ich das größte "Sparpotenzial". In wie weit der "CW" Wert mit der Dachbox sich...
von OldMax
29.05.2020 - 10:40
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Moin Arno, 110°? Das geht ja schon fast wieder in die richtige Richtung ;-) Danke für die Erinnerung, ja, für mehr als nur mal kurz was aus den Schubladen raus holen sollte da noch eine Stütze drunter. Das sind zwar Schwerlastvollauszüge mit ca. 100 kg Belastbarkeit aber bei ganz ausgezogenem Zustan...
von OldMax
29.05.2020 - 09:57
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

kurze Nachtrag: während der Fahrt "kippt" die Kühlbox auf ihrem "Tischchen" etwas nach hinten. Das ist gem. Beschreibung bis 30° auch im Betrieb völlig o.k. In der Camping - Position, wenn der Sitz vorne ist, dann steht sie gerade und man kommt ganz gut von oben ran. https://up.p...
von OldMax
29.05.2020 - 09:52
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Gestern Abend war ich mit Dachzelt und 175 Liter Alubox für den Grill / Feuerschale und den Kloeimer (das wollte ich beides nicht im Innenraum haben) mal etwas unterwegs. Erstaunlicherweise kaum Windgeräusche und auch nicht mehr Gerappel als ohne das Zeugs auf dem Dach. Bis 100 km/h fuhr es sich gan...
von OldMax
29.05.2020 - 09:46
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Rechts ist alles, was mit Strom und Elektro zu tun hat. Damit ist auch der Weg zur Kühlbox nicht so lang. Ein Ermangelung einer zweiten Batterie steht da jetzt erstmal so eine Art Powerbank

Bild
von OldMax
29.05.2020 - 09:44
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Links hinter dem Radkasten ist noch etwas Platz für Trinkwasser. Da ist mir noch nichts besseres eingefallen. Links, weil da ja ohnehin der Einfüllstutzen für den hinteren Wischwasserbehälter ist.

Bild
von OldMax
29.05.2020 - 09:41
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

hier nochmal die Schublade (auf die ich ein bisschen stolz bin weil ich so etwas vorher noch nie gebaut habe)

Bild

Bild
von OldMax
29.05.2020 - 09:39
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Ansonsten nachfolgend die letzten Aktionen. So sieht er jetzt (Stand gestern vormittag) aus:

Bild
von OldMax
29.05.2020 - 09:38
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Moin, so langsam bekomme ich den Eindruck, dass das Schlafwagenprojekt eine gewisse "Eigendynamik" entwickelt - mir fallen ständig neue Sachen oder Verbesserungen ein - wohlmöglich brauche ich bald ein zweites Fahrzeug. Für die zweite Batterie tendiere ich eher zu einer "indoor" ...
von OldMax
26.05.2020 - 09:57
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Moin, und vielen Dank für die Rückmeldungen und den Tip mit den Schrauben. Die Schlaf-/Liegefläche im Auto ist nur für ab und zu. Morgen soll noch ein Dachzelt drauf als reguläres "Schlafzimmer". Darum steht auch der Dachträger so weit vorne. Aktuell würde ich die Deckel aus dünnerer Platt...
von OldMax
25.05.2020 - 15:29
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Zwischenstand:

Bild

Bild

Fotos vom weiteren Ausbau (Elektro, Dachzelt, Markise u.s.w.) folgen wenn ich wieder Zeit habe und das Wetter besser ist.
von OldMax
25.05.2020 - 15:24
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Schritt 6: alle Deckel sind mit Scharnierbändern miteinander verbunden, so dass man sie auf- bzw. wegklappen kann. Die ganze Ebene kann man auf der Unterkonstruktion verschieben. Bei ganz nach vorne geschobenen und geklappten Vordersitzen entsteht dann eine Liegefläche von ca. 1,40 m x 2,00 m. Zum F...
von OldMax
25.05.2020 - 15:20
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Der vordere Teil der Schublade hat dann noch mal einen extras Auszug für den Kocher bekommen.

Bild
von OldMax
25.05.2020 - 15:18
Forum: Schlaf- und Wohnmobilausbauten
Thema: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper
Antworten: 40
Zugriffe: 1613

Re: Das Schlafwagenprojekt - vom Galloper zum Minicamper

Schritt 5: Ich habe dann aus 12 mm Siebdruckplatte eine große Schublade gebaut und mit Schwerlast Vollauszügen an den Seitenteilen verschraubt. Die Schublade hat vorne ein höheres Fach für die Küchensachen und hinten ein flacheres fürs Gepäck (2 große und 2 kleine Euroboxen sowie zwei Faltstühle und...

Zur erweiterten Suche