Benzinkocher

Fahrzeugausrüstung, Zubehör

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9643
Registriert: 24.06.2002 - 10:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Benzinkocher

Beitragvon Borsty » 08.07.2002 - 23:44

Hallo Leute
Wir mussten feststellen, dass unser Gaskocher den Geist aufgegeben hat. :stress: Da wir ganz sicher etwas Neues anschaffen müssen, habe ich mir gedacht, wieso :?: nicht ein Benzinkocher. Ich habe sowieso ein Benziner, also ist Brennstoff immer vorhanden. :wink: Kann mir jemand einen empfehlen und mit wieviel Ausgabe muss ich rechnen?
Gas kommt nicht mehr in Frage, weil ich schon Mühe hatte mal eine Flasche zu kriegen. Ich habe einen Kühlschrank, der mit allen drei Sachen läuft. :super:(Gas, 12V, 220V) Also muss ich schon schauen, damit ich dort genug Gas habe, wenn ich in verlassenen Gegenden stehe.
Besten Dank im voraus
Grüsse
BORSTY
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5133
Registriert: 28.05.2002 - 17:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 09.07.2002 - 08:35

Hallo Borsty,

Wir haben einen zweiflammigen Coleman Benzinkocher, mit dem wir sehr zufrieden sind. Kein Vorheizen. Viel Power.

2 FLAMM-BENZINKOCHER
Coleman POWERHOSE
kompakter 2-flammiger Campingkocher für den mobilen & stationären Betrieb bestens geeignet. Leistung: 4225 Watt, Brenndauer mit einem Tank (beide Brenner) : bis zu 2 Stunden. Betrieb mit bleifreien Superbenzin oder Coleman-Fuel. Gewicht: 5,3 kg.

Eur ca. 110
Zuletzt geändert von Alf am 05.07.2003 - 12:11, insgesamt 2-mal geändert.
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9643
Registriert: 24.06.2002 - 10:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Benzinkocher

Beitragvon Borsty » 09.07.2002 - 08:43

Hallo Alf
Sieht gut aus! :super: Kriegt man in der Schweiz irgendwo so einen? :?:
Möchte ihn auch mal Natura betrachten. Er sieht auf alle Fälle schon mal kompakter aus als ein Gaskocher. Bleifrei ist ja kein Problem, da ich einen Tank voll davon habe. :lachen:
Preis ist gegnüber von Gaskochern recht hoch, aber ich glaube, auf die Dauer machr es sich bezahlt.
Gruss
BORSTY
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5133
Registriert: 28.05.2002 - 17:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 09.07.2002 - 08:45

Du glaubst es nicht, aber vor vier Jahren konnt man diesen Kocher - ausser in den "teuren" Outdoor-Läden - auch in der M$gros kaufen :)

Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9643
Registriert: 24.06.2002 - 10:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Benzinkocher

Beitragvon Borsty » 09.07.2002 - 08:53

Hallo Alf
Meinst Du damit, es gibt sie nur noch in teuren Outdoor-Läden :cry:
oder gibts noch andere Möglichkeiten?
Gruss
BORSTY
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5133
Registriert: 28.05.2002 - 17:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 09.07.2002 - 09:22

Hallo Borsty,

An Deiner Stelle würd' ich zuerst in der M$gros schauen :)

Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9643
Registriert: 24.06.2002 - 10:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Benzinkocher

Beitragvon Borsty » 09.07.2002 - 10:18

Hi Alf
Habe bei den Migros-Hobbystellen angerufen. Sie haben leider nur noch den Einstraligen im Angebot. Sie haben mir erklärt, dass die 2-strahligen Ausnahmen waren wegen Falschlieferung. Du warst wahrscheinlich einer der Glückspilze :lol: der einen erwischt hat. so muss ich anscheinend auf teurere Läden los. :nichtgut:
Danke jedenfalls. Habe mich noch bei einem Outdoorhändler in Deutschland eingeloggtbei der Fa. Kraxel. Dort ist er mit €99.95 im Angebot und es kommen €8 Versandkosten dazu.
Muss mal abklären wie hoch die Spesen für das Auslandüberweisen bei meiner Bank sind.
Gruss
BORSTY
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5133
Registriert: 28.05.2002 - 17:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Re: Benzinkocher

Beitragvon Alf » 09.07.2002 - 10:36

Borsty hat geschrieben:Hi Alf
Du warst wahrscheinlich einer der Glückspilze :lol: der einen erwischt hat. so muss ich anscheinend auf teurere Läden los. :nichtgut:
Gruss


Nein, nein: Der Tipp hatte uns jemand gegeben, nachdem wir bereits den Coleman in einem "teueren" Outdoor-Laden gekauft hatten. :cry:

Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9643
Registriert: 24.06.2002 - 10:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Benzinkocher

Beitragvon Borsty » 09.07.2002 - 10:43

Hi Alf
Doch kein Glückspilz. :roll: Ging mir auch schon so.
Habe übrigens vorhin von meiner Frau erfahren, dass bei E-Bay ein paar zum verkaufen stehen. 95 Euro oder so und bei ATW Ins der Preis bei sFr. 179.- steht. Wenn ich es umrechne und Porto und ev. anfallende Spesen rechne, kommt es auch fast auf diesen Preis. Findest Du den Kocher im Preis :?: :nichtgut: :super:
Gruss
BORSTY
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5133
Registriert: 28.05.2002 - 17:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 09.07.2002 - 10:56

Hallo Borsty,

Vielleicht mal einige Angebote (Campingläden etc.) in der CH abklappern?

Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Tobi

Beitragvon Tobi » 09.07.2002 - 12:01

Hallo,
hier noch zwei Adresse in D, bei welchen Du Dein Glück versuchen kannst:

www.lauche-maas.de in München und www.woick.de in Stuttgart. Preisgünstig ist auch immer www.globetrotter.de in Hamburg. Vielleicht kommst Du ja auch mal in Stuttgart vorbei, so dass Du Dir die Versandkosten sparen kannst.

Grüße
Tobi
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9643
Registriert: 24.06.2002 - 10:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Beitragvon Borsty » 09.07.2002 - 12:15

@Alf: ich bin voll dran 8O am suchen(resp. meine Frau)
@Tobi: Danke für die Links, habe aber festgestellt, dass sie in Deutschland
teurer sind als in der Schweiz(O wunder). Jedenfalls, wenn man nicht direkt einkaufen kann.
Suchen auf alle Fälle weiter. Es sind ja immer noch 4 Wochen bis zu unseren 3-Wöchigen Test mit dem Anhänger in Ungarn. :super:
Grüsse und Danke
BORSTY
Benutzeravatar
uhu
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 01.06.2002 - 18:15
Wohnort: Züri-Oberland, Schweiz

Beitragvon uhu » 09.07.2002 - 14:55

@borsty + frau

wir haben einen solchen Coleman Kocher den wir nur während gut 2 Wochen auf unserer Sahara-Test-Tour benutzten - eigentlich wollten wir den nicht verkaufen - aber da wir Ihn in den nächsten Jahren nicht benützen werden...
Über den Preis müssten wir noch sprechen - Der Kocher ist quasi neuwertig mit einem zusätzlichen Generator.

Gruss
Urs

PS: da ich am 26./27.7.02 in die Region Bern komme, könnt' ich den Kocher sogar vorbeibringen
träume nicht vom Leben
sondern -
lebe Deine Träume !
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9643
Registriert: 24.06.2002 - 10:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Benzinkocher

Beitragvon Borsty » 09.07.2002 - 16:28

@uhu
Würde mich sehr freuen, aber überleg es Dir gut, brauchst Du ihn wirklich nicht mehr. Du willst ja längere Zeit verreisen. Gibt es dann nichts mehr warm zu essen :lachen:
Gruss
BORSTY
Benutzeravatar
uhu
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 391
Registriert: 01.06.2002 - 18:15
Wohnort: Züri-Oberland, Schweiz

Beitragvon uhu » 09.07.2002 - 17:58

über mein warmes Essen brauchst Du Dich nicht zu sorgen - mein Wohlstandskörper wird gut gepflegt ... :lol:

Da wir nicht nur bei schönem Wetter unterwegs sein werden - müssen wir auch im geschlossenen Fahrzeug kochen können - + das ist uns mit Benzin - auf die Dauer - etwas zu riskant.

Gruss
Urs
träume nicht vom Leben
sondern -
lebe Deine Träume !

Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast