Heckträger, Fahrradträger

Fahrzeugausrüstung, Zubehör

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5129
Registriert: 28.05.2002 - 16:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 31.07.2007 - 07:55

Hallo Jürgen,

ich glaube mit diesen Macken kann ich leben :lol:

Leider fahre ich nicht diese Richtung, gibt's hier im Forum jemand?

Was würde übrigens die Sendung kosten?

Thx.
Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8888
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Beitragvon Matthias » 31.07.2007 - 08:36

LAH?

¿M?
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5129
Registriert: 28.05.2002 - 16:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 31.07.2007 - 08:49

LAH ist zu spät :)

Wir benötigen den Täger so schnell wie möglich....

Ciao,
Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Benutzeravatar
Jürgen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1233
Registriert: 03.10.2005 - 19:36
Wohnort: Immenstadt

Beitragvon Jürgen » 31.07.2007 - 16:43

Servus Alf

Schade,daß ich das mit dem Träger nicht früher gewusst habe.

Sonst hätte ich ihn Dir nach Ederswiler mitbringen können :?
Viele Grüße aus dem Allgäu,
Jürgen
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5129
Registriert: 28.05.2002 - 16:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 31.07.2007 - 20:33

Hi Jürgen

die Sache/Idee mit dem Träger ist neu... :)

Wenn sich niemand meldet - kannste bitte mal abklären, was die Sendung per Post kostet?

Ciao,
Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Benutzeravatar
Jürgen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1233
Registriert: 03.10.2005 - 19:36
Wohnort: Immenstadt

Beitragvon Jürgen » 31.07.2007 - 20:49

Servus Alf

Bei dem sperrigen Teil wird die Post bestimmt Stückgut-Zuschlag verlangen.

Und dann geht`s ja auch noch in die Schweiz,da wird die Zustellung bestimmt so teuer wie der ganze Träger :?

Bild
Bild

Bis wann brauchst Du ihn denn ?
Viele Grüße aus dem Allgäu,
Jürgen
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5129
Registriert: 28.05.2002 - 16:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 01.08.2007 - 11:14

Hallo Jürgen,

so schnell wie möglich :)

Kannst Du bitte mal abklären, was der Transport kosten würde.

Ciao,
Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1171
Registriert: 08.09.2002 - 21:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Beitragvon bm » 01.08.2007 - 15:29

Möcht nur mal anmerken,daß der Fahradträger geschraubt ist
und sich möglicherweise,auf ein postalisch günstiges Format,zerlegen läßt.
Nicht hauen,Jürgen.

Gruss Bernd


1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Benutzeravatar
Jürgen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1233
Registriert: 03.10.2005 - 19:36
Wohnort: Immenstadt

Beitragvon Jürgen » 01.08.2007 - 20:21

Servus Bernd

Ich hatte den Träger schon zerlegt,aber leider komme ich nicht unter 145x30x30cm :?

Somit fällt das Packet unter Sperrgut :(

Das heißt,daß Packet kostet mit DHL von Deutschland in die Schweiz 65.-EUR 8O

Für so viel Geld,kann ich den Träger ja selbst zu Alf bringen :wink:

Eine Möglichkeit gäbe es noch,ich könnte die Schienen zersägen,dann kostet es bei < 120cm nur noch 45.-EUR :twisted:
Viele Grüße aus dem Allgäu,
Jürgen
Benutzeravatar
Alf
Forumsgründer
Forumsgründer
Beiträge: 5129
Registriert: 28.05.2002 - 16:14
Wohnort: CH/Kt. Bern

Beitragvon Alf » 02.08.2007 - 08:20

Hi Jürgen,

lass mal, es hat keinen Sinn wegen diesen enormen Kosten :(

Ich schaue nun in der CH weiter.... schade.

Ciao,
Alf
Volvo V70 I 2.5 20V / Ex 3 Pajero 2.5-2.8, 1 Toyo LC 2.4 TD, 1 LR Disco 2A
benutzer1

Noch mal aktuell

Beitragvon benutzer1 » 01.04.2008 - 13:25

Hallo zusammen,

der Thread ist zwar schon ein bisschen älter, doch für mich dennoch aktuell, da ich auf der Suche nach einem Fahrradträger für einen Galloper (Bj. 99, Exceed) bin. Am besten, ein Träger für 4 Fahrräder.

Einige Fahrradträger sind ja bereits beschrieben worden, doch gibt's auch eine Alternative für die AHK?

Hat mittlerweile jemand eine Lösung für 4 Fahrräder?

Gibt's vielleicht jemanden, der einen Fahrradträger abgeben möchte?

Für eure Antworten im Voraus besten Dank!

Mit Grüßen aus Stuttgart,

Sascha
Benutzeravatar
Jürgen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1233
Registriert: 03.10.2005 - 19:36
Wohnort: Immenstadt

Beitragvon Jürgen » 01.04.2008 - 17:31

Servus Sascha

Ich habe den oben beschriebenen Träger für das Reserverad immer noch bei mir herumliegen.

Der ist aber allerhöchstens für 3 Räder geeignet.
Viele Grüße aus dem Allgäu,
Jürgen
Benutzeravatar
Deichgraf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 14.09.2005 - 12:11
Wohnort: Ihlow

Beitragvon Deichgraf » 02.04.2008 - 11:51

Hallo Sascha,

ich habe seit zwei Jahren einen Fahrradträger für die AHK von Thule, Modell 903, für 3 Fahrräder.
Mit dem Erweiterungssatz 9022 kannst Du den auf ein 4. Fahrrad umrüsten.

Aber: Für den Galloper u. a. Geländewagen brauchst Du den Umrüstkit Nr. 9023 (wegen dem Reserverad), wodurch sich die Gesamtzuladung wieder auf drei Fahrräder reduziert.
Ich weiß nicht, wie es aussieht, wenn man das Reserverad abbaut, ob man dann vier Fahrräder transportieren kann.

Ansonsten: Stabiler Träger, läßt sich zusammenklappen, aber leider nicht billig.
Habe meinenbei E... ersteigert.

Deichgraf
Seit 19 Jahren Galloper 2,5 TD lang
benutzer1

Fahrradträger

Beitragvon benutzer1 » 02.04.2008 - 17:08

Hallo Jürgen und Deichgraf,

vielen Danf für eure Antworten.
Jürgen, gut zu hören, dass Du Deinen Träger noch hast. Ich will die Option prüfen, wie er abgeholt werden kann.
Deichgraf, gut zu hören, dass es einen Fahrradträger für Offroader für die AHK gibt. Auch diese Option will ich prüfen.
Ich melde mich wieder, wenn ich weiss, wie's weitergeht. Spätestens nach dem Wochenende.
Danke nochmals.

Gruß,

Sascha
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10605
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Heckträger, Fahrradträger

Beitragvon Schlappohr » 13.08.2016 - 16:21

Servus miteinander,
lang ists her, aber ich würde gerne den Radlträger von drei Seiten früher wieder reaktivieren. Leider ist bei den ganzen Umzügen der letzten Jahre die Gegenhalterung für die Felgenrückseite ihre eigenen Wege gegangen :hammerschlag:

Hat zufällig noch jemand so was in seiner Alteisensammlung?

Bild

Gruß
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51

Zurück zu „Ausrüstungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast