Cooper Discoverer

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11671
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Cooper Discoverer

Beitragvon Beda » 29.04.2018 - 19:25

Hallo Arno,
z.B. Semperit?
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3260
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Cooper Discoverer

Beitragvon unbemerkt » 30.04.2018 - 09:20

Moin Arno,

bei geringer Laufleistung tendiere ich nunmehr dazu auf Ganzjahresreifen umzurüsten. Meine Reifen werden sonst auch zu alt ohne annähernd abgefahren zu sein.

Mein momentaner Favorit ist womöglich bekannt. Der Anbieter verkauft auch Rotiiva DOT 2012 für 72 Euro (immerhin ehrlich) - das Produktionsdatum frage ich trotzdem neuerdings immer erst an und würde nur "Frische" kaufen.

Mein Luca hat diesen Winter für den Polo die Nokian Straßenvariante, den Weatherproof, bekommen und wir sind sehr zufrieden, beinahe erstaunt, wobei der Schwerpunkt für uns bei Nässe und Schnee liegen soll. Das meint der ADAC ganz aktuell - Fazit: Alles richtig gemacht.

mit Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5910
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Re: Cooper Discoverer

Beitragvon Sven » 03.09.2018 - 12:54

Hallo,

so, mal wieder eine Beule, diesmal hats einen der Fuldas erwischt, aber die haben ja auch schon ein paar Jährchen hinter sich und das empfindliche Popometer hats bemerkt bevor irgendwas schief gehen konnte.

Dann stand ich vor den 2 Ersatzreifen ... ich glaube die sind beide noch original aus den 80igern :? Passierte in einem Freilichtmuseum, ich hätte die wohl am Besten gleich dort gelassen 8-)

Seit wann gibts denn DOT-Nummern? Derweil weder die Fuldas noch einer der Ersatzreifen hat eine ...

Grüße
sven, der noch einen jüngeren Satz MTs rumliegen hat, die müssen jetzt halt herhalten
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11671
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Cooper Discoverer

Beitragvon Beda » 03.09.2018 - 13:23

Hallo Sven;

Schema DOT-Nummer-Beispiel Herstellungswoche
3-stellig 347 KW 34, 1987 also ca. August 1987 oder KW 34, 1997 also ca. August 1997
3-stellig + ab 1990 (meist) △ , wobei nicht alle Reifenhersteller das Delta verwendet haben 489 △ KW 48, 1999, also ca. November 1999
4-stellig ab Jahr 2000 4503 KW 45, 2003, also ca. Oktober 2003
https://de.wikipedia.org/wiki/DOT-Nummer
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda

Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast