Reifenempfehlung L400 Space Gear

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
leonfalk
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 10.02.2019 - 19:12
Wohnort: Hamburg

Reifenempfehlung L400 Space Gear

Beitragvon leonfalk » 07.05.2019 - 20:54

Hallo liebes Forum,
ich suche nach der eierlegenden Wollmilchsau.

Spaß beiseite, nun bald wird mein Wagen (hoffentlich) durch'n TÜV kommen. Dafür fehlen aber noch neue Reifen.
Es handelt sich um nen Space Gear 4x4, Baujahr '96.

Wofür möchte ich die Reifen verwenden:
Der Wagen soll hautpsächlich als Reisemobil benutzt werden. Dabei auch mal Artgerecht abseits der bekannten Pfade. Da wir aber derzeit noch in Europa sind und hier auch erstmal reisen werden, wird es wohl auch einiges an Asphalt dabei sein..

Dementsprechend habe ich mich nun auf einen All-Terrain Reifen eingeschossen. Am liebsten auch mit Schneeflocke, damit wir ihn Ganzjährig bewegen dürfen. Wenn viel Schnee kommt, müssen sowieso andere Reifen her...
Reifengröße derzeit 235/75 R15. Auch erstmal für den Anfang gut genug.

Nun bin ich ein wenig mit dem Angebot erschlagen. Bestimmt viel schönes dabei.
BF Goodrich, Cooper, Yokohama, General und wie sie alle heißen.

Vielleicht kann mir jemand von Euch einen Tipp geben bezügloch Reifenwahl. Da L400 ja doch sehr spärlich vertreten, hat vielleicht jemand aus der L300 Fraktion nen Tipp, womit er gut gefahren ist?

Schönen Gruß
Leon
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11960
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Reifenempfehlung L400 Space Gear

Beitragvon Beda » 07.05.2019 - 22:24

Hallo Leon,
warum in die Ferne schweifen?

Bild
CONTINENTAL - CROSS CONTACT ATR allerdings ohne Schneeflockensymbol

Bild
NOKIAN - ROTIIVA AT

PS: Den gibt es auch in 31x10,5R15. Aber vermutlich sind dafür deine Felgen zu schmal. https://www.offroadreifen.com/reifendet ... iva-AT.php
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
kasimodo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 432
Registriert: 17.06.2014 - 23:28
Wohnort: Arnstadt

Re: Reifenempfehlung L400 Space Gear

Beitragvon kasimodo » 08.05.2019 - 01:30

Hallo,

ich fahre auf dem L300
BF Goodrich All-Terrain T/A KO2 LT 235/75 R15 104/101S
Reifen hat Schneeflocke und gibt es auch mit Felgenrippe. (Felgenschutzleiste)

Gruß Gernot
L300 4WD / 2,5TD / lang+hoch+LSD / OME
--------------------------------------------
Allradantrieb bedeutet, daß man dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
vergessen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: 27.06.2015 - 00:13
Wohnort: Südhessen

Re: Reifenempfehlung L400 Space Gear

Beitragvon vergessen » 08.05.2019 - 14:59

Moin,

wie sieht es denn mit der Untersetzung aus? Ist die so kurz wie beim L300? Sprich 3000Upm bei 100km/h? Dann dürften die Reifen ja ruhig ein bisschen größer werden.

Bei mir läufts auf 31er raus. Die werden dann auf dem L300 und L400 verwendet. Der l400 2,8 ist zwar schon länger untersetzt (2500Upm bei 100km/H), hat aber auch genug Wumms für größere Reifen.

LG

Julius
Benutzeravatar
Dominik82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: 16.02.2013 - 20:06
Wohnort: Salzburg

Re: Reifenempfehlung L400 Space Gear

Beitragvon Dominik82 » 08.05.2019 - 18:15

Hallo,
ich fahre seit drei Jahren den Nokian Rotiiva AT, (danke, Beda!) vorher aufm L300 und jetzt auf dem mercedes t1. Kann ich nur empfehlen! Günstiger als der BFG-AT und besitzt im Gegensatz zum BFG tatsächlich kleine Lamellen, die dir auf Schnee und nasser Straße den ein oder anderen Meter Bremsweg sparen. Den BFG AT als Allwetterreifen anzupreisen, finde ich doch etwas grenzwertig. Amerikaner... Sehen halt "fetter" aus. Ist aber in meinen Augen das Einzige, was man dem BFG als Vorteil gegenüber dem Nokian zuschreiben könnte.

Grüße aus Salzburg
Dominik
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 7085
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Reifenempfehlung L400 Space Gear

Beitragvon MF » 09.05.2019 - 06:08

Moin

Ich kann noch den Toyo Open Country AT den Empfehlungen der Anderen hinzufügen.
Der hat aber keine Schneeflocke, aber M+S.

Das Profil ähnelt aber dem Rotiva.

Daher scheint auch mir der Rotiva die Lösung für deine Wünsche zu sein.

Die Frage ist ja auch, willst du neue Felgen?

Die brauchst du für 31x10.5R15.

Ich würde zu 245/75R16 raten, da brauchst du aber auch andere Felgen.

Was willst du so fahren?

Größere Räder haben ja auch Nachteile.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google und 1 Gast