Reifenempfehlung L400 Space Gear

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
leonfalk
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 10.02.2019 - 19:12
Wohnort: Hamburg

Re: Reifenempfehlung L400 Space Gear

Beitragvon leonfalk » 27.10.2019 - 12:42

Moin!

Ein kleines Update:
Nun liegen die 4 Felgen schon etwas länger bei mir und um die Radmuttern habe ich mich auch gekümmert. Als ich die Felgen dann vor mir hatte, habe ich das ganze auch so richtig verstanden -> bloß nicht die alten Stahl Muttern verwenden!! Tipp: Ebay Kleinanzeigen: Toyota Radmuttern findet man gute Angebote für die Febi Billstein Muttern. Billig sind sie trotzdem nicht (50€ für 24 brandneue..) ..
Mit einer 5ten Felge klappt es wahrscheinlich (dank Mario!!) auch.

Nun wegen Reifen. Ist ja doch ein kleines Trara.
War nun endlich in der Werkstatt und habe das alles einmal abgesprochen.
- für die 235er muss ich sowieso zum TÜV, um sie auf der neuen Felge eintragen zu lassen (da die Werkstatt mit der GTÜ prüft und die das erst ab Januar eintragen lassen dürfen)..
- die Werkstatt empfiehlt für eine Reise natürlich auch größere Reifen..

Aber damit bleiben für die HU erstmal die alten Reifen drauf und danach überlege ich mir in Ruhe was ich mache. Aber wenn ich sowieso hin muss - um alles legal zu machen - dann kann ich mir auch gleich 31er eintragen lassen. Da muss ich natürlich nur vorher mal meine umliegenden Stellen abfahren und nachfragen, wer gewillt sit, eine Einzelabnahme zu machen..

Grüße

Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast