2. Reifensatz Galloper

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
Tim258
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 21.02.2011 - 15:52
Wohnort: Soest

2. Reifensatz Galloper

Beitragvon Tim258 » 21.03.2011 - 12:39

Hallo Zusammen,

ich möchte mir für meinen Galloper einen 2. Reifensatz anschaffen.

Momentan fahre ich auf der "Straße" einen:

YOKOHAMA Geolander A/T-S 265/70R15 auf den Originalfelgen
Bild
(Entschuldigung f. den Uploader, aber der 4x4travel.org Bilder-Upload funktioniert bei mir einfach nicht!)

Für einen "Straßen"-Reifen schlägt er sich ganz ordentlich ! (Hatte ihn auch im Winter drauf...)

Der 2. Radsatz soll (wenn möglich) auf einer DOTZ Dakar (7x16) aufbauen:
Bild


So, nun zur Gretchenfrage welchen Reifen würdet ihr fürs schwere Gelände empfehlen ?
Meine Anforderungen sind u.a. widerstandsfähige Seitenwände, fahrbar mit sehr wenig Luftdruck, sehr grobes Profil (f. Matsch)
halt die typischen Offroader wünsche :mrgreen:

Mein lokaler Reifenhändler (der eigentlich auch Ahnung von der Materie haben müsste, weil er viele Förster etc. als kunden nach eigener Aussage hat)
empfiehlt mir den Cooper Discoverer STT in der Größe 235/85R16 (Preis laut seinem Angebot 133,00 €) !
Link zum Reifen: http://www.offroadreifen.com/programme/reifenmarke_anzeige.php?bild=COOSTT2.jpg&profil=Discoverer%20STT&hcode=12&reifentyp=o


Wie gesagt ich will einen Reifen fürs schwere Gelände und könnte ggf. sogar auf eine Eintragung verzichten, und ihn erst am Einsatzort montieren...
(Sollte ich ihn eintragen können um so besser)


Bitte um Vorschläge eurerseits..... :wink:



Gruß Tim
Galloper Exceed (kurz) --- Bj.1999 --- 2.5 D TCI
Benutzeravatar
U Corsu
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 933
Registriert: 17.12.2008 - 20:03
Wohnort: Hamburg

Re: 2. Reifensatz Galloper

Beitragvon U Corsu » 21.03.2011 - 16:01

Moin,

der BfG MT wäre eine Alternative, hat eine sehr stabile Seitenwand oder halt mal bei
den reinen Geländevertretern schauen, zb. Recip oder Insa Turbo.
Schauen kannst Du hier http://www.offroadreifen.com/programme/tire_by_size.php

Zu dem STT kann Florian aka " Bart" Dir auch noch mehr sagen, der fährt diesen Reifen,
allerdings in einer anderen Größe.

LG
Stephan
VW T3 Syncro, the best Campervan ever made :-)

"Bereit wenn sie es sind..." Hanibal Lector
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8766
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: 2. Reifensatz Galloper

Beitragvon Matthias » 21.03.2011 - 16:57

Tach Tim!

Mutig, so eine Frage zu stellen! Das löst normalerweise Glaubenskriege aus...

STT ist gut, auf dem sind wir durch Zentralasien gefahren.
BFG ist auch gut, auf jeden Fall super haltbar.
Wrangler wäre noch was, soll sehr zuverlässig sein.
Toyo Open Country wäre was ganz Feines, gibt's aber wohl nicht in dieser Größe.
Nankang hat auch was im Angebot. Erfahrungen habe ich noch keine gelesen.

Mit dem Link von Stephan kommst Du auf jeden Fall schon mal weiter.
Und hier kannst Du Dich auch mal umsehen: http://www.reifentiefpreis.de/

Grüße: Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 181.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Tim258
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 21.02.2011 - 15:52
Wohnort: Soest

Re: 2. Reifensatz Galloper

Beitragvon Tim258 » 24.03.2011 - 12:30

Hallo Zusammen,

und danke für die Links !


Mutig, so eine Frage zu stellen! Das löst normalerweise Glaubenskriege aus...

Zum Thema Glaubenskrieg, das hatte ich mir eigentlich auch gewünscht ! :runaway:
Mir ist klar das jeder seine eigenen Favoriten hat bei der Reifenwahl, jedoch hat ja
dann auch jeder (hoffentlich) ganz klare Argumente warum er gerade "diesen" Reifen bevorzugt...

Da man, zum Beispiel zu der von mir gewünschten Anforderung "-sehr widerstandsfähige Seitenwände-",
kaum etwas bei den Reifenbeschreibungen/Herstellern findet, ist für mich die Erfahrung der einzelnen sehr wichtig !
(gerade als Neuling) :lol:


Gruß Tim
Galloper Exceed (kurz) --- Bj.1999 --- 2.5 D TCI
Benutzeravatar
turmhof24
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 26.12.2005 - 11:54
Wohnort: 51503 Rösrath
Kontaktdaten:

Re: 2. Reifensatz Galloper

Beitragvon turmhof24 » 12.04.2011 - 16:36

Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen Satz GTRadial Adventuro MT in der Größe 31x10,50x15 zugelegt und diesen am Sonntag in Eisenberg ausgiebig getestet. Als erstes hat mich der Preis verblüfft, bei meinem Reifendealer habe ich dafür 120,- €/Stück bezahlt. Dann ist der Reifen vergleichsweise leise und hat mich im Morast, im Geröll und im Tiefsand überzeugt. Dafür werde ich mir keinen Runderneuerten mehr kaufen.

Bild

Bild

Bild


Hans-Peter
Hans-Peter

Mein Galloper ist eine Kampfansage (an die Grün- und Blaukittel)
Benutzeravatar
Tim258
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: 21.02.2011 - 15:52
Wohnort: Soest

Re: 2. Reifensatz Galloper

Beitragvon Tim258 » 13.04.2011 - 09:48

Hallo Zusammen,

gestern sind meine DOTZ Felgen angekommen. Werde sie am Wochenende mal mit folgendem Reifen "probefahren".

Bild
Trial 4x4

Aggressiver Laufrichtungsgebundener MT-Reifen mit sehr guten Traktionseigenschaften im schweren Gelände. Durch die weit nach außen stehenden Sidebiters erreicht der Reifen eine optimale Seitenführung im Schlamm und Geröll.

Der Recip Trial 4x4 ist der optimale Reifen für den Geländesport wie Trial, Raid und Trophy, aber auch Jäger und Förster, die das Extreme suchen, kommen hier voll auf Ihre Kosten


Die Reifen hat ein Freund noch in der Garage liegen, und ich könnte sie für einen guten Kurs bekommen. Erfahrung mit ihnen hat er jodoch nicht (waren nie montiert),
deswegen will ich sie am Wochenende erstmal probefahren... Oder kennt sie von euch vielleicht jemand, und kann Aussagen zu den Reifen machen ?



Gruß Tim
Galloper Exceed (kurz) --- Bj.1999 --- 2.5 D TCI
Benutzeravatar
Crazy.max
Moderator
Moderator
Beiträge: 4692
Registriert: 15.02.2003 - 17:42
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

Re: 2. Reifensatz Galloper

Beitragvon Crazy.max » 13.04.2011 - 13:12

Hallo Tim ,

hier war ( ist ) mal jemand der diese Reifen auf einem blauen L300 gefahren hat. Leider ist mir der Name entfallen.

Olaf - der auf seinem Vitara rundereneurte Marix Puma fährt.
ich bin Olaf und ich mag Umarmungen
Benutzeravatar
Rhododendron
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 503
Registriert: 25.01.2009 - 16:33
Wohnort: Brandenburg

Re: 2. Reifensatz Galloper

Beitragvon Rhododendron » 13.04.2011 - 13:31

Aloa Olaf,

du meinst unsern AndyEl.
235-75R15MT-Reifen von Recip Trail 4x4
(bissl runterscrollen)

soweit, so Grip
Gruß vom Pivo
Leben ist weniger eine Funktion der Zeit denn der Intensität...

Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast