Reifen für meinen Vitara - Hilfe und Meinungen gesucht

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
Crazy.max
Moderator
Moderator
Beiträge: 4735
Registriert: 15.02.2003 - 17:42
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

Reifen für meinen Vitara - Hilfe und Meinungen gesucht

Beitragvon Crazy.max » 04.08.2012 - 19:35

Hallo zusammen,

heute morgen fing der Tag schon mal richtig gut an, mit nem platten Hinterrad.

Nagut , schnell den Reservereifen draufgemacht ( Vollwertig in gleicher Größe :megalol: ) und mal geschaut ob man was sehen konnte.

Ein Schlitz , ca 2,5 cm breit genau zwischen 2 Profilblöcken war zu sehen. Flugs zum Reifenhändler gebracht und ne halbe Stunde später kan der Anruf:

"Reifen ist nicht mehr zu retten, die Drähte der Karkasse stehen nach innen und somit fällt der Schlauch als letzte Rettung auch aus. Die Drähte kann man zwar abschleifen aber bei schnelllaufenden Autos kann der Reifen dann platzen. Nur fürs Gelände ware das zwar ok, aber nicht für den Daily Driver."

Da ist lt Reifenhändler wohl eine Haltespange/kralle einer verlorenen Plastikradkappe in den Reifen eingedrungen. Gemerkt habe ich nix, wissentlich überfahren schonmal gar nicht. Fakt ist das ich den Reifen abschreiben kann.

Nun versucht der für mich einen weiteren Marix Puma in 235/70R16 zu organisieren. Ich finde im Inet keine mehr :undnu: . Sollte der Reifenhändler keinen finden muss ich wohl zumindest 2 andere passende Reifen finden.

In Betracht kämen diese zwei :

Insa Turbo Track

und dieser:

Nortenha MTK2

Sind beides runderneuerte MT Reifen die natürlich zu meinen vorhandenen beiden anderen runderneuerten Marix Puma passen müssen.

Wenn jemand von euch euch eine anderen passenden Reifen in der Größe und Preislage findet darf er gerne hier einen Link dahin einstellen, aber auch Erfahrungsberichte und wissenwerte zu den Reifen oben würde ich gerne hier lesen, ebenso günstigere Angebote von kompletten Reifensätzen in 235/70R16 nehme ich gerne an :mrgreen:

Olaf - hatte heute morgen den Kaffee gleich zweimal auf :kopfgegenmauer:
ich bin Olaf und ich mag Umarmungen
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10611
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Reifen für meinen Vitara - Hilfe und Meinungen gesucht

Beitragvon Schlappohr » 04.08.2012 - 20:18

"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
Crazy.max
Moderator
Moderator
Beiträge: 4735
Registriert: 15.02.2003 - 17:42
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

Re: Reifen für meinen Vitara - Hilfe und Meinungen gesucht

Beitragvon Crazy.max » 04.08.2012 - 20:26

Hi Flori,

wenn die ersten Tränen vertrocknet sind fndet man auch die richtigen Links. Hatte ich justamente vor ein paar Minuten selber gefunden.

Noch dazu beim Hendrik , meinem "Stock und Stein" Freund von damals aus den Gründertagen :huepfen:

Ich werde mich am Montag gleich darum kümmern, vielen Dank dafür :super:

Olaf - denkt das ihm mal wieder richtig geholfen wurde :super: :super:
ich bin Olaf und ich mag Umarmungen
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10611
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Reifen für meinen Vitara - Hilfe und Meinungen gesucht

Beitragvon Schlappohr » 04.08.2012 - 20:44

Hi Olaf,
ich will nur helfen, damit das mit dem Wiedersehen in beim Forumstreffen klappt :prost:
Herzliche Grüße
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51

Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast