L300 Felgen und LC HJ60 / BJ40

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

freak-tom
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.11.2013 - 17:28
Wohnort: Rostock

L300 Felgen und LC HJ60 / BJ40

Beitragvon freak-tom » 08.02.2015 - 18:17

Moin,
weiß jemand von euch, ob meine L300 Alufelgen auf einen Landcruiser BJ40 o. HJ60 passen würden?
Der Lochkreis 6x139,7 ist doch der gleiche oder?
Danke schonmal
Thomas
Mitsubishi L300 4WD 2.4i
Www.90kmh.de
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 7180
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: L300 Felgen und LC HJ60 / BJ40

Beitragvon MF » 08.02.2015 - 18:44

Moin

Ich würde sagen ja.

Die ET müßte der Interessent überprüfen, weiß nicht was so ein LC da braucht.

Der Lochkreis passt und bei MMC ist das Mittenloch eher etwas größer als bei einiegen Nissan oder Isuzu Felgen.
Da gibt es nämlich im ungedrehten Fall, Nissan oder Isuzu auf Mitsubishi das Problem das es am Mittenloch zu eng ist.

Ich würde grünes Licht geben.

Brauchen die Felgen eigentlich die ,sündhaft teuren, Schaftschrauben von MMC?

Bei den Pajero GLS,Pajero V20 Classic und L200 Magnum (bis Bj2000) Felgen ist das so.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12008
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: L300 Felgen und LC HJ60 / BJ40

Beitragvon Beda » 08.02.2015 - 19:06

MF hat geschrieben:Moin
Brauchen die Felgen eigentlich die ,sündhaft teuren, Schaftschrauben von MMC?
Gruß Mario

Hi,
könnte sein, daß Toyota ein anderes Gewinde hat? :achselzuck:
Und bei der Tragfähigkeit könnte es knapp werden.
Hier noch was zum nachschlagen:
http://www.sgs4x4.de/structure_default/ ... M=2#117281
http://goodyear.tiremanager.eu/article/ ... 1530015378
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Oliver
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 312
Registriert: 09.07.2002 - 16:32
Wohnort: D - Mittelfranken

Re: L300 Felgen und LC HJ60 / BJ40

Beitragvon Oliver » 10.02.2015 - 15:26

Servus Thomas,

dazu vielleicht folgendes:
Fahre auf meinem L040 Alufelgen aus dem damaligen Mitsu-Zubehörkatalog, die Felgen 7Jx15 ET -15 haben eine Traglast von je 1100kg und waren mit dem mitgelieferten Gutachten auch für den Toyo HJ60 und 61 eintragungsfähig. Die dazu passenden Radmuttern sind identisch :super: ,da Radbolzen von L040 und HJ 60 gleichen Gewindedurchmesser und Steigung haben (M12 x 1,5 oder so :?: ).
Sofern Mitsu nicht zwischenzeitlich (nach schlappen 25 Jahren :rofl: ) andere Radbolzen verbaut, könnte der "Felgentausch" funktionieren, sofern Radlast und ET passen.

Gruß
Oliver
freak-tom
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 221
Registriert: 19.11.2013 - 17:28
Wohnort: Rostock

Re: L300 Felgen und LC HJ60 / BJ40

Beitragvon freak-tom » 10.02.2015 - 20:19

Danke an das Foren Team, das hilft ungemein!
Schönen gruß
Thomas
Mitsubishi L300 4WD 2.4i
Www.90kmh.de

Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast