Gutachten Spurplatten

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
samu 1.3
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 11.10.2008 - 10:55
Wohnort: 26209 Sandkrug

Gutachten Spurplatten

Beitragvon samu 1.3 » 11.08.2016 - 10:39

Moin @ all ,

ich suche für meine 30 mm Spurplatten aus Stahl von der Firma Hofmann
eine Artikelnummer oder das Gutachten für Pajero V60-V80. Die Artikelnummer soll auf dem Rand stehen, ist aber nach 15 Jahren nicht mehr zu finden. Vielleicht hat ja jemand die Nr im Schein eingetragen und kann mir weiterhelfen.

Gruß Gerriet
V20 Cabrio 3,0 /24V/ 177PS/Autom., V60 Lang 3,2 DID /160PS / Autom. V20 AD lang 2.8 D, 129 PS.
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10555
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Gutachten Spurplatten

Beitragvon Schlappohr » 11.08.2016 - 15:02

Hallo Gerriet,
was sagt denn der Hofmann selbst?
Gruß
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
samu 1.3
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 11.10.2008 - 10:55
Wohnort: 26209 Sandkrug

Re: Gutachten Spurplatten

Beitragvon samu 1.3 » 11.08.2016 - 17:50

Hallo Florian,

Hofmann wollte die Teilenummer von den Spurplatten, habe sie mit Hilfe des I-Net zusammengesucht.

Gutachten kommt

Danke.

Gruß
Gerriet
V20 Cabrio 3,0 /24V/ 177PS/Autom., V60 Lang 3,2 DID /160PS / Autom. V20 AD lang 2.8 D, 129 PS.

Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast