33er Reifen Club

Rund ums Rad

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
samu 1.3
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 11.10.2008 - 10:55
Wohnort: 26209 Sandkrug

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon samu 1.3 » 18.08.2010 - 09:28

Hallo @ all,

Habe mich hier mal durchgelesen und festgestellt, das es zur Zeit wohl problematisch ist
33 iger Reifen eingetragen zu bekommen.
Habe meinen V20 aber trozdem auf 33x10.5x15 BFG MT KM2 gestellt.
Die Reifen passen ohne veränderungen an Karosserie und Fahrwerk.
Tachoangleich ist aber nötig.

Vielleicht hat ja hier im Forum schon jemand diese Reifen in seinen KFZ-Schein
eingetragen und könnte eine Kopie zur Verfügung stellen.


Bild


Bild


LG
Gerriet
V20 Cabrio 3,0 /24V/ 177PS/Autom., V60 Lang 3,2 DID /160PS / Autom. V20 AD lang 2.8 D, 129 PS.
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6207
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon MF » 18.08.2010 - 18:55

Moin

Entweder fallen die neuen 33'er bös klein aus oder du hast nur 31'er bekommen. :achselzuck:

So von der Ansicht her wirkt das Gesammtbild wie 31'er.

Für 33'er müßtest du vorne alles hochdrehen und die Endanschläge kürzen.

Mußtest du das?

Auch wenn ich so Maßstabsmäßig am Bidschirm messe,
komm ich nicht so hoch.

Die Felge ist 15 Zoll, das Rad müßte dann mehr ls doppelte Felgengröße sein,
sieht so aber nicht da nach aus.

Ich werd mich sicher täuschen,aber es sieht wie 31'er aus.

Gruß Mario

Der bei 31'ern auch scon Tachokontrolle machen mußte.
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Jürgen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1230
Registriert: 03.10.2005 - 19:36
Wohnort: Immenstadt

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon Jürgen » 18.08.2010 - 19:25

Servus

Bei meinen beiden V20 hat es so ausgesehen:

Bild

Bild

Allerdings waren das 285/75R16 auf 8x16" Felgen.
Das wäre dann in etwa 33/11,5R15.
Vorne wurde etwa 3cm hoch gedreht und hinten 5cm längere Federn verbaut.
Viele Grüße aus dem Allgäu,
Jürgen
Benutzeravatar
nottl2000
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 364
Registriert: 19.11.2007 - 14:29
Wohnort: Großraming

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon nottl2000 » 18.08.2010 - 19:31

Hallo,

finde nicht dass die wie 31er aussehen. Für mich optisch 33er, ganz klar.
Hab 31er auf meinem L040, und da ist noch mächtig Platz. 33x10.50 wär optisch meine Wunschdimension. Nur befürchte ich, dass das dem eher schwachbrüstigen Pajero dann endgültig in die Knie zwingen würde.

Schöne Grüße, Gernot
Technik muss Gewalt nicht ausschließen!
Benutzeravatar
samu 1.3
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 11.10.2008 - 10:55
Wohnort: 26209 Sandkrug

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon samu 1.3 » 18.08.2010 - 19:58

Halo Mario,
31 iger hatte ich vorher auf Serienfelge.
Die neuen BFG MT KM2 haben einen Durchmesser von ca 82 cm / also keine echten 33"
Aber es ist nichts hochgedreht und auch nichts geflext.

Bei 31" refen eilte der Tacho bei 100 noch ca 5km vor.
Bei den MT ist Tacho 100 lt GPS 104 . also ist Zahnradtausch angesagt.

Gruß Gerriet
V20 Cabrio 3,0 /24V/ 177PS/Autom., V60 Lang 3,2 DID /160PS / Autom. V20 AD lang 2.8 D, 129 PS.
Benutzeravatar
Bart
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 25.05.2008 - 20:43
Wohnort: bei Roding
Kontaktdaten:

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon Bart » 18.08.2010 - 20:11

Servus Mario!

Du Vergisst wohl das bei unser beider V20 der Body etwas tiefer sitzt und somit sieht das aufm Gesamtbild so aus wie bei uns die 31iger :achselzuck:

Was mich mal interessieren würde was der Zahnradsatz für die Tachoangleichung für 33iger oder 35iger so kostet.

Gruß Florian
Geländewagenfreunde Bay. Wald e.V. Ich bin dabei =D
www.gelaendewagenfreunde.de
Reisen statt Rasen =D
Pajeroteile vom V20 abzugeben!
Benutzeravatar
samu 1.3
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: 11.10.2008 - 10:55
Wohnort: 26209 Sandkrug

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon samu 1.3 » 18.08.2010 - 20:30

Hi 33iger,
hat den jemand von Euch die 33iger im Schein eingetragen ?

Gruß
Gerriet
V20 Cabrio 3,0 /24V/ 177PS/Autom., V60 Lang 3,2 DID /160PS / Autom. V20 AD lang 2.8 D, 129 PS.
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11442
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon Beda » 18.08.2010 - 20:43

Bart hat geschrieben:Servus Mario!
Was mich mal interessieren würde was der Zahnradsatz für die Tachoangleichung für 33iger oder 35iger so kostet.
Gruß Florian

Hallo Florian,
meine Erinnerung sagt 20.€ :achselzuck:
Diesen Beitrag kennst Du?
viewtopic.php?f=31&t=1415&hilit=tachoritzel
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6207
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon MF » 18.08.2010 - 20:59

Moin Gerrit.

Wollte dir auch nichts unterstellen. :-)

Aber bei 33'gern rechne ich halt mit der Optik alla Jürgen.

Die KM2 in 255/85R16 fallen auch bös klein aus.

Schreib mal Gerard an.

Hat ein Thread in der Fotogalerie mit seinem V20 Classic.

Der hat die alten MT's in 33x10.5 drauf, denke die sind eingetragen.

Er kommt aus B.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Bart
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 25.05.2008 - 20:43
Wohnort: bei Roding
Kontaktdaten:

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon Bart » 19.08.2010 - 08:29

Moin!

Nein, Beda diesen Fred kannte ich bisher nicht. Danke fürs verlinken!

@ Mario: Der KM2 ist auch kleiner als der KM1

Werte aus der Offroad 8/10:

Größe 285/75R16 KM1 KM2
Durchmesser: 842 830
Breite: 286 285
Laufflächenbreite: 225 222
Profiltiefe: 15,5 15

Ahja, alle Werte in mm

Aber er soll sehr solide gegenüber spitzen Steinen sein, außerdem besitzt er gute "Walkingineigenschaften" für den Sand.


Gruß Florian
Geländewagenfreunde Bay. Wald e.V. Ich bin dabei =D
www.gelaendewagenfreunde.de
Reisen statt Rasen =D
Pajeroteile vom V20 abzugeben!
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5895
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon Sven » 19.08.2010 - 10:43

nottl2000 hat geschrieben:Hab 31er auf meinem L040, und da ist noch mächtig Platz. 33x10.50 wär optisch meine Wunschdimension. Nur befürchte ich, dass das dem eher schwachbrüstigen Pajero dann endgültig in die Knie zwingen würde.


Nein, das geht ganz gut und paßt.

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
nottl2000
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 364
Registriert: 19.11.2007 - 14:29
Wohnort: Großraming

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon nottl2000 » 06.01.2011 - 12:42

Hallo zusammen,

ab sofort darf ich ich auch im "Club der 33er" mitspielen!
Platz im Radhaus ist genug, da streift weit und breit nix....
Die Toyo MT sind bis jetzt sehr zufriedenstellen, kann aber noch nix genaueres sagen, kaum Straßen"erfahrung", da ich die Kennzeichen noch hinterlegt habe. Aber im Tiefschnee super :super:

Bessere Bilder kommen noch, hier nur mal dass man sich was vorstellen kann...

Bild
Bild
Technik muss Gewalt nicht ausschließen!
Benutzeravatar
Bart
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 25.05.2008 - 20:43
Wohnort: bei Roding
Kontaktdaten:

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon Bart » 06.01.2011 - 13:04

Hi Gernot!


Schaut gefällt mir sehr gut :super: sind das x10,5 oder x12,5 :?:
Könntest mir mal nen Gefallen machen und deine Achsübersetzung raussuchen?

Ausserdem würds mich interessieren wie sich die 33iger mit Reisegewicht machen.

Gruß Florian
Geländewagenfreunde Bay. Wald e.V. Ich bin dabei =D
www.gelaendewagenfreunde.de
Reisen statt Rasen =D
Pajeroteile vom V20 abzugeben!
Benutzeravatar
nottl2000
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 364
Registriert: 19.11.2007 - 14:29
Wohnort: Großraming

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon nottl2000 » 06.01.2011 - 13:14

Hallo Florian,

Achsübersetzung sollte 4,875 sein. Bin auch schon gespannt wie er sich bei höherer Geschwindigkeit fährt. Ich finde ihn auch mit den 31ern immer noch zu kurz übersetzt. Im Gelände wär natürlich eine kürzere Übersetzung schon ein Hit.
Erfahrungen mit Reisegepäck wirds erst wieder im Sommer geben, da aber dafür mit knapp 3to Kampfgewicht :wink:
Optisch auf jeden Fall sehr stimmig, was mir noch gefallen würde wär die weiße Schrift auf den Reifen, vlt mal mit Lackstift probieren...
Ahja, und es sind 10.50er, 12.50 sind mir zu breit.
Einziger Nachteil bei dieser Dimension wie ich finde: Die Verfügbarkeit. VorAllem auf Reisen. Da wär Natürlich zB 235/85er ideal. 255/85 hätte vermutlich auch noch Platz, aber ist doch schon ein bisschen groß für den Reiskocher.

Schöne Grüße, Gernot
Technik muss Gewalt nicht ausschließen!
Benutzeravatar
Bart
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 25.05.2008 - 20:43
Wohnort: bei Roding
Kontaktdaten:

Re: 33er Reifen Club

Beitragvon Bart » 06.01.2011 - 13:39

Hallo Gernot!

Du machst mir wieder Mut :coolman:
In den bekannten Shops hab ich gar keien 33x10,5er mehr gefunden oder nur zu einem astronomischen Preis :evil:

Werd im Frühjahr mal die 33x12,5 versuchen mit der 4,625er Achse :mrgreen:

Die Metrische Größe wär natürlich auch ned schlecht, nur dann brauch ich noch mal 2 Sätze 16'' Felgen, ausser jemand würd gegen 15'' tauschen :hammerschlag:

Gruß Florian
Geländewagenfreunde Bay. Wald e.V. Ich bin dabei =D
www.gelaendewagenfreunde.de
Reisen statt Rasen =D
Pajeroteile vom V20 abzugeben!

Zurück zu „Reifen und Felgen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast