Kleines Loch im Zylinderkopf D4BH

Motor, Motorelektrik, Gasumbau

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 7085
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Kleines Loch im Zylinderkopf D4BH

Beitragvon MF » 13.05.2019 - 19:02

Moin

Mein Neffe hat jetzt so schön den Bereich der Ventildeckeldichtung gereinigt,
da lief immer noch etwas Öl raus.

Nun viel ihm ein Loch im Kopf auf. Im Bereich der Ansaugbrücke.

Ich kann mir da grad keinen Reim drauf machen.
Hab ich noch nie gesehen und alle "Ortsmotoren" haben das auch nicht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Gibt es einen , nicht besorgnisseregenden, Grund für das Loch?

Es ist gut 2cm Tief und nicht nur ein gerdaer Schacht, eher eine Höhle.

Es kommt da nichts raus. Kein ÖL, Kein Wasser kein Rus.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „Unter der Motorhaube“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste