Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Motor, Motorelektrik, Gasumbau

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 08.10.2012 - 12:46

Halli Hallo,

Bin aus dem Urlaub zurück mit nem neuen Problem.
Ich habe ein zeitweises Keilriemenquitschen. Hab jetzt mal gesucht und habe folgendes beobachten können.
Motor starten und dabei die untere 3-fache Riemenscheibe beobachtet. Wenn die Nachglühphase vorbei ist kann man sehen wie sich die Scheibe rund 3 mm nach hinten auf der Kurbelwelle verschiebt. Dabei ändert sich dann auch das Keilriemengeräusch.
Hat die 3-fache ( wegen Klimaanlage ) Riemenscheibe beim 2,8er Diesel auch einen Gummikern? Das dieser schon mal den Dienst einstellt haben wir ja beim 2,5er Diesel ein paar Mal hier gelesen?

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
Anaconda.44
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 184
Registriert: 13.07.2010 - 20:29
Wohnort: Düsseldorf

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon Anaconda.44 » 08.10.2012 - 20:25

guido hat geschrieben:Hat die 3-fache ( wegen Klimaanlage ) Riemenscheibe beim 2,8er Diesel auch einen Gummikern?

Hallo Guido,
ja, hat sie. Sollte man aber nach demontieren des Unterfahrschutzes von unten sehen können wenn sie kaputt ist
Beste Grüsse, Frank

Pajero V20 GLS Bj. 1999, 179.000 Km, LWB, 2,8 TD, Klima, Webasto Standheizung
_________________________________
Früher saßen die Patrioten in der Regierung und die Verbrecher im Gefängnis.
Wie sich doch die Zeiten geändert haben.
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 08.10.2012 - 21:06

Servus Frank,

Danke, werde morgen mal eben den Unterfahrschutz abschrauben und schauen ( und dann auch berichten ).

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1232
Registriert: 08.09.2002 - 21:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon bm » 08.10.2012 - 21:50

Guten Abend Guido

Du bist nicht allein!
Die Riemenscheibe,(Harmonic Balancer) ist beim 4M40 und anderen Dieseln,
irgendwann ausgenudelt.Gut wenn man das rechtzeitig erkennt und das Teil nicht
während der Fahrt die Wasserpumpe,Lima und andere Agregate lahmlegt.

ME202461 ist die Teilenummer Riemenscheibe 3 V Nuten
ca. 250,- €

Hier ein Vorschlag für ca. 150,- €
http://www.teilehaber.de/japanparts-rie ... 79136.html

Gruß Bernd


1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 08.10.2012 - 22:04

Nabend!

Wie bekomme ich denn die möglicherweise defekte Scheibe runter?
Schlagschrauber oder 19er Schlüssel? Und dann mit nem 2 oder 3 Arm Abzieher? Denke mal die Gewinde zum Abziehen funktionieren ggf nicht mehr.....

Gruß Guido

@Bernd, danke für die Preise und den Link
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
Bart
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1526
Registriert: 25.05.2008 - 20:43
Wohnort: bei Roding
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon Bart » 08.10.2012 - 22:09

Hallo Guido!


Wenns die selbe wie beim 4D56 ist dann mit 19er Schlüssel und von Hand :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Florian
Geländewagenfreunde Bay. Wald e.V. Ich bin dabei =D
www.gelaendewagenfreunde.de
Reisen statt Rasen =D
Pajeroteile vom V20 abzugeben! (immer noch ;)
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1232
Registriert: 08.09.2002 - 21:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon bm » 08.10.2012 - 23:17

Hi Guido

Anzugsdrehmoment für die Kurbelwellenschraube ist 230 Nm.
Gegenhalter basteln oder Nutenschlüssel organisieren.
Verlängerungsrohr auf Ratsche oder Schlüssel ist schohnender wie Schlagschrauber.
Mit den vorhandenen Gewinden abdrücken ist wohl nicht,
Gehäuse bzw.Dichtring, kann beschädigt werden.
Würde die Kurbelwellenschraube,ohne U-Scheibe,eindrehen,
als Stütze für einen Zweiarmabzieher und den
an den Gewinden der Riemenscheibe befestigen,zum Abziehen.

Kurbelwellendichtring könnte man auch gleich wechseln.
ME202850

Für 21,30 €
http://www.teilehaber.de/wellendichtrin ... 23188.html

Über den Kanal geschaut, Riemenscheibe kostet da 75,- €, plus Versand?
http://www.milneroffroad.com/mitsubishi ... y-lhd-only

Gruß Bernd


1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 09.10.2012 - 16:47

Servus,

So hab mal die Bleche demontiert, die Riemenscheibe sieht nicht ganz so toll aus. Nach vorne hinsieht es aus als wenn da eine Art Kleber zwischen den 2 Teilen rausgekommen wäre und die Scheibe hat zum Block so gut wie keine Luft. Also Ersatzteil besorgen und dann die Kühler mal erst ausbauen. Dann mal weiterschauen.
Ich werde berichten.

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 10.10.2012 - 19:49

Servus,

Jetzt hatte ich bei Bernds Link bestellt und per PayPal überwiesen, und da kommt heute Nachmittag ne e-Mail das die Riemenscheibe nicht auf Vorrat ist.
Die könnte in Italien für mich bestellt werden, dauert aber 2 Wochen.
Hab storniert und hab jetzt bei nem anderen Anbieter bestellt. Jetzt mal schauen...

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 11.10.2012 - 20:48

Servus,

Heute die gleiche Storry noch mal. Ein Onlinehändler hat die Reibe im Shop, hab die bestellt und heute Mittag kam dann die Absage.
Jetzt hab ich den 3. Händler heute angeschrieben.
Mal schauen....

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
hapaai
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 1966
Registriert: 05.07.2007 - 09:43
Wohnort: München

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon hapaai » 12.10.2012 - 10:42

Pajero GLS 1993, V20, 6G72, 12V, 150 PS/110 kW, V6, 3.0l lang = V43, Super Select
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 12.10.2012 - 11:40

Servus,

danke Walter, die haben auch nix!

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
Joe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2029
Registriert: 24.10.2005 - 09:52
Wohnort: Am Sachsenwald (bei Hamburg)

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon Joe » 12.10.2012 - 15:16

Moin Guido,

schau doch mal hier, sollte wohl auch die richtige sein (?)

109,55 € zzgl. 3,95 € versandkosten, Status lieferbar = auf Lager :wink:

Viel Glück :super:

Grüße aus dem Norden

Rolf
Galloper 2,5 TCI, SWB, EZ 06/2001 und Outlander 4x4, Automatik, Diesel, EZ 07/2018
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 12.10.2012 - 16:00

Hi Rolf,

danke, auch nicht lieferbar.
Die zeigen in der Ampel auf der HP die Verfügbarkeit in Italien an. - Klasse was!

Hab jetzt bei Mitsubishi bestellt.
Kann dann Anfang der Woche schrauben.

Schönes Wochenende

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1497
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe 2,8 er Diesel ( 3-Fach )

Beitragvon guido » 23.10.2012 - 18:46

Servus,

So langsam bekomme ich graue Haare!
Also die neue Riemenscheibe habe ich jetzt von Mitsubishi.
ABER ich bekomme die Schraube (Schlüsselweite 22 ) von der Riemenscheibe nicht los!
Alex hat mir schon einen Gegenhalter für die Riemenscheibe gebaut. Schlagschrauber, Ringschlüssel mit Gewalt und Hammer draufschlagen bringt nix. Heute nen Knebel zum Korkenzieher gemacht. Schlüssel mit nem Rohr verlängert, auch nix.

Was geht besser, längeres Rohr oder besser kräftigerer Schlagschrauber?
Apropos, ich hab 8,5 Bar auf meinem Baumarktkompressor, der Schagschrauber ist angegeben mit 400nM bei 6,3 Bar, sollte doch reichen oder?

Gruß Guido

PS : Morgen erst mal den Gegenhalter reparieren. Der hat die Hammerschläge nicht überlebt.
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit

Zurück zu „Unter der Motorhaube“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast