Seite 1 von 1

Ventildeckel schraube abgerissen

Verfasst: 29.04.2018 - 15:25
von M4ny
Moin moin ,
ich hab da mal wieder ein Problem :mrgreen:

Bild

Kann ich die schraube wo das Gewinde drauf sitzt einfach losschrauben ?


Lg Many

Re: Ventildeckel schraube abgerissen

Verfasst: 29.04.2018 - 18:54
von MF
Moin

Ach, hier hast du es auch geschrieben :wink: .

Meinst due die Schraube rechts neben deiner Hand?

Damit wird das Ventilspiel eingestellt.

Kannst du rausdrehen.

Was ist denn passiert?

Gruß Mario

Re: Ventildeckel schraube abgerissen

Verfasst: 29.04.2018 - 19:45
von M4ny
Hey :) ,
ich habe da wohl die Schraube vom Ventildeckel etwas zu fest angezogen,
das Gewindestück gehört normalerweise auf die schraube :hammerschlag: .
Ich werde mir Morgen eine neue Besorgen.

Gruß Many

Re: Ventildeckel schraube abgerissen

Verfasst: 29.04.2018 - 20:22
von kasimodo
Hey Many,

du hast wohl den Drehmomentenschlüssel mit der Knochenhydraulik benutzt? :nichtgut:
Bei den Schrauben darfst du dann aber den Muskelantrieb auch nur auf die unterste Laststufe einstellen.

erfolgversprechende Grüße
Gernot

Re: Ventildeckel schraube abgerissen

Verfasst: 29.04.2018 - 20:24
von MF
Moin

Hättest du doch erst im Forum gelesen. :|

Ventideckeldichtung wechseln am D4BH

Die Schrauben sollen mit 6NM angezogen werden.

Und Obacht. Die Ventildeckel kann man auch mal verziehen,
und dann wird es nicht mehr dicht. :?

Zur Not hätte ich noch gebrauchte Schrauben wenn du keine bekommst.
Sollte jeder Hyundai und auch Mitsubishi Händler aber besorgen können.



Gruß Mario

Re: Ventildeckel schraube abgerissen

Verfasst: 29.04.2018 - 20:48
von M4ny
Hey,
ich werde es mir hinter die Ohren schreiben :mrgreen:
Ich habe in der Nähe eine Hyundai Händler den Frag ich Morgen
ob die was da Haben oder Besorgen Können.
Danke euch :super:

Lg Many

Re: Ventildeckel schraube abgerissen

Verfasst: 29.04.2018 - 20:57
von bm
Hallo zusammen

Beim abgebrochenen Gewindestück handelt es sich wohl um den Stehbolzen O.E. Nr.2241442902.
http://www.kparts.co.za/single.php?single=247
Der hält das Nockenwellenlager und das über der Mutter herausragebde Gewinde ist das Gegenstück für die als Hohlschraube ausgebildete Ventildeckelschraube.
https://hyundai-isuzu.ru/zapchasti-hyun ... lapanov-mk
Also Stehbolzenrrest ausdrehen neuen eindrehen und mit richtigem Drehmoment wieder anziehen.

Gruss Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2

Re: Ventildeckel schraube abgerissen

Verfasst: 29.04.2018 - 21:21
von MF
Moin

Klar Bernd. :super:

Du hast natürlich recht :wavey:

Also doch etwas mehr Arbeit.

Gruß Mario