Riemenscheibe D4BH

Motor, Motorelektrik, Gasumbau

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3535
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Riemenscheibe D4BH

Beitragvon unbemerkt » 17.04.2019 - 23:57

Moin Mario,

habe ich Dir schon einmal gesagt, das ich den Hut vor Deinen KFZ-handwerklichen Leistungen ziehe.

Warte nur ab, bald klingelt Dein Telefon und jemand fragt Dich, ob Du bei einem Riemenwechsel helfen kannst. :super:

Gruß von Kay, freut sich unendlich für Dich und kann nun endlich die ganzen Daumen loslassen.

PS: Heute erlaubte mir die Püppi, nachdem sie meines okkupiert hat, ein neues Geländefahrzeug aus dem Erzgebirge einzuführen. Jetzt bin ich glücklicher Besitzer eines ziemlich seltenen "Model 85" der Elite Diamant AG von 1935, vorbereitet für Ballonreifen - welche es ca. 70 Jahre nicht mehr gab.
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 7436
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Riemenscheibe D4BH

Beitragvon MF » 18.04.2019 - 06:39

Moin

@Kay: Danke für die Blumen. Soweit ist es dann nun doch noch nicht.
Und die Erkenntnisse aus unserer Aktion haben mir ungemein geholfen.

Schön das du so eine Freude am den "Grünen" Oldtimern hast. :super:

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Timo TA93
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 585
Registriert: 29.09.2016 - 13:55
Wohnort: Königstein

Re: Riemenscheibe D4BH

Beitragvon Timo TA93 » 18.04.2019 - 14:25

Moin,

aalso, ich kann euch beunruhigt beruhigen ... wir haben mal bissel im hiesigen 4x4-Bekanntenkreis rumgefragt und uns zu einem empfohlenen Versuch mit einer anderen Werkstatt entschlossen.
Allerdings wird das erst im Juni erfolgen und in den Himmel fahren wir einfach mit Hugo...
Wir werden doch hoffentlich auch mit nur einer angetriebenen Achse ebenso herzlich empfangen wie vergangenes Jahr :knudeln:
Grüße
Timo TA93

Der immer für "Oberförster Pudlich" gehalten wird...

Zurück zu „Unter der Motorhaube“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast