Glühkerzen für Galloper und andere

Motor, Motorelektrik, Gasumbau

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Glühkerzen für Galloper und andere

Beitragvon Beda » 11.11.2004 - 12:12

Hallo auch,
ich habe gerade die Glühkerzen ersetzt, weil ca. 1,5 Stück defekt waren.
Leider ein relativ teures Vergnügen.
Verwendet habe ich BOSCH Glühkerze - Duraterm 0 250 312 007 à 40.-€.

Der Galloper ist zwar nicht erwähnt, aber......

Bezeichnung;Bezeichnung;Bezeichnung;Baujahr;kW;PS;ccm
MITSUBISHI;GALANT V (E5_A, E7_A, E8_A);2.0 GLSTD (E57A);11.92-08.96;66;90;1998
MITSUBISHI;GALANT V Stufenheck (E5_A, E7_A, E8_A);2.0 GLSTD (E57A);11.92-08.96;66;90;1998
MITSUBISHI;GALANT VI (EA_);2.0 TDI (EA6A);09.96-;66;90;1998
MITSUBISHI;GALANT VI Station Wagon (EA_);2.0 TDI (EA6W);09.96-;66;90;1998
MITSUBISHI;L 200 (K__T);2.5 D (K14T);11.86-08.96;51;70;2476
MITSUBISHI;L 200 (K__T);2.5 D 4WD (K24T);12.87-05.93;51;70;2476
MITSUBISHI;L 200 (K__T);2.5 TD 4WD (K34T);11.92-08.96;64;87;2477
MITSUBISHI;L 200 (K__T);2.5 D (K64T);06.96-;55;75;2477
MITSUBISHI;L 200 (K__T);2.5 TD 4x4 (K74T);06.96-;73;99;2477
MITSUBISHI;L 200 (K__T);2.5 TD 4x4;11.01-;74;100;2477
MITSUBISHI;L 300 Bus (P0_W, P1_W, P2_W);2.5 D (P05W, P05V, P15V);11.86-;51;69;2477
MITSUBISHI;L 300 Bus (P0_W, P1_W, P2_W);2.5 TD 4WD (P25W, P25V);11.88-;64;87;2477
MITSUBISHI;L 300 Kasten (P0_W, P1_W);2.5 D (P05V, P05W, P15V);11.86-;51;69;2477
MITSUBISHI;L 300 Pritsche/Fahrgestell (P1_T );2.5 D (P15T);11.94-;64;87;2477
MITSUBISHI;L 400 Bus (PAOV);2500 TD;06.96-;64;87;2477
MITSUBISHI;L 400 Kasten (PAOV);2500 TD;09.96-;64;87;2477
MITSUBISHI;LANCER V (CB/D_A);2.0 Diesel (CB8A);06.92-;50;68;1998
MITSUBISHI;LANCER V Station Wagon (CB_W, CD_W);2.0 GLX D (CB8W);12.92-;50;68;1998
MITSUBISHI;PAJERO II (V2_W, V4_W);2.5 TD (V24C, V24W);12.90-04.00;73;99;2477
MITSUBISHI;PAJERO II Canvas Top (V2_W, V4_W);2.5 TD (V24C, V24W);12.90-04.00;73;99;2477
MITSUBISHI;SPACE GEAR (PA/B/D_V/W);2.5 TD (PA5V/W, PB5V);05.95-;64;87;2477
MITSUBISHI;SPACE GEAR (PA/B/D_V/W);2.5 TD (PA5V/W, PB5V);05.95-;73;99;2477
MITSUBISHI;SPACE GEAR (PA/B/D_V/W);2.5 TD 4x4 (PD5V/W);05.95-;73;99;2477
MITSUBISHI;SPACE RUNNER (N1_W, N2_W);2.0 TD GLX (N18W);10.92-08.99;60;82;1998
MITSUBISHI;SPACE WAGON (N3_W, N4_W);2.0 TD GLX (N38W);10.92-10.98;60;82;1998
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Hendrik

Beitragvon Hendrik » 11.11.2004 - 13:27

Hi Beda,

bei Ebay schau ich gerade nach - sieht nach Mitsubishi Originalteil aus.
Habe es nun hier - der Satz zu 54Euro incl. Versand.


Aber mal eine andere Frage:

"Warum sterben Glühkerzen denn?"

Viele Kaltstarts, Autobahnschnelldauerfahrten, schlechter Kraftstoff?

Gruß

Hendrik
Zuletzt geändert von Hendrik am 30.11.2004 - 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Stefan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2553
Registriert: 02.07.2002 - 10:08
Wohnort: Südostniedersachsen

Beitragvon Stefan » 11.11.2004 - 15:49

Hallo Hendrik,

ist doch letzendlich das Gleiche wie mit einer Wendel einer Glühlampe. Verschleiß durch elektr. Strom. Erwärmen, abkühlen......irgendwann sind die hin.
PS: an den 4 Kerzen von ebay bin ich auch dran, nachdem ich bei Mitsu für eine damals 45€ lassen musste.... :x

Gruß Stefan
Toyota Hilux - 41 Länder - 3 Kontinente. Tendenz steigend...
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 11.11.2004 - 17:20

Hallo ihr zwei beide,
Jap. Glühkerzen halte ich für nicht sehr langlebig.
Deshalb würde ich immer Bosch oder Beru verwenden.
Glühkerzenwechsel nach 70.000km halte ich für eine Zumutung.
Das Doppelte sollte schon drin sein.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Hendrik

Beitragvon Hendrik » 30.11.2004 - 21:29

MD092392: Glühkerze

passt auch beim Galloper - ich habe einen Satz neue Glühkerzen jetzt hier -
das steht drauf 12V und gegenüber 6.2V. Lt EPC für alle Galloper von 4/94 bis 11/98.

Vielleicht hilft das mal bei einer Teilesuche.

Gruß

Hendrik

Um Fehler zu vermeiden:
MD092392 ist eine 6Volt Glühkerze und findet beim Galloper keine Anwendung.
Aber mechanisch paßt sie. Also Vorsicht!

Euer Oberuntermod B.
Reto
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 22.06.2002 - 21:21
Wohnort: Aarburg (CH)

Beitragvon Reto » 01.12.2004 - 10:30

Hallo Bead, hallo Hendrik

@Beda:
Ich ersehe noch nicht ganz welcher der richtige Glühkerzentyp für meinen Galloper in deiner Liste ist. Da sind ja einige 2.5TD Motoren aufgeführt.
Sind dies Bosch- oder Beru-GK?

@Hendrik
Kannst du mir bitte die beiden Volt-Angaben (12V resp 6.2V) noch erklären. Was liegt nun an?

Danke und Gruss,
Reto
keule78

Warum 0 250 312 007 Glühkerze ?

Beitragvon keule78 » 01.12.2004 - 13:59

Hallo Beda,
warum die Duratherm?
Bosch 0 250 302 003 kostet nur 17,50Euro.

@ reto: Glühkerze 0 250 312 007 = Nipparts J5715004 =
Galopper II ( JK-01 ), 2,5TCI, 77kw, 105PS, ab 08/98.

Gruss von der Mosel, Fred

Nachtrag:

@Hendrik: MD092392 = Nipparts J5715001, 32,83Euro
Lt meinen Listen gibt's hierfür keine Bosch oder Beru.
Passt in 4D55, 4D56T, 4D56TD Motoren.

Noch' Gruss von der Mosel, Fred
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 01.12.2004 - 17:51

Hallo zusammen,
es gibt ungefähr 7 verschiedene Varianten, die alle passen aber nur teilweise für kalte Länder und zum Nachglühen geeignet sind.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
schwarzbär

Hilfe Glühkerzenfachleute...

Beitragvon schwarzbär » 03.12.2004 - 22:43

Hi Folks,
also, mein Löppel hat im Sommer alle 4 glühkerzen gefressen (bei 80TKm!). Hab jetzt neue mit der original MitsuNr.: MD050212 die an sich in meinen JK-T01 passen sollten, sind aber länger als die Altteile!!!
Hat jemand von euch Spezies ne Teileliste?
Mein Galloper hat die FIN: KMXKPE1CPXU271375, ein ganz normaler langer 2,5 TD Exceed light Bj.1999.
Hab da so ein bisschen Bedenken wegen der Länge, kanns da Konflikte mit dem aufstrebenden Kolben geben oder sitzt die Glühkerze wie dunnemals in einem separaten Raum? Sorry, wenn die Frage ein bisschen blöd klingt, hab seit seeligen Käfers Zeiten keinen Motorblock mehr auseinandergeschraubt, man wird halt bequem im Alter....
Hoffend auf Hilfe, ehe der Winter hier im Norden ausbricht,
Klaus Schwarzbär
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Hilfe Glühkerzenfachleute...

Beitragvon Beda » 04.12.2004 - 11:36

schwarzbär hat geschrieben:Hi Folks,
oder sitzt die Glühkerze wie dunnemals in einem separaten Raum? Genau das!
Klaus Schwarzbär


Hallo Klaus,
viewtopic.php?f=23&t=4988&p=136893#p136893
Hier findest Du einen Link zum Galloper-EPC

geändert 29.10.2011
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
schwarzbär

Glühkerze passt...

Beitragvon schwarzbär » 05.12.2004 - 21:40

Hi Beda,
danke für die schnelle Antwort und den Link! Hat alles funktioniert (Auch wenn ich mich zuerst gefragt habe, was ich auf einer israelischen Landyseite soll???) Aber, weiter durchclicken und schon sind 14 MB Galloperdaten da. das hab ich schon lange gesucht.
Spitzenservice das!!!
Klaus
Reto
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 415
Registriert: 22.06.2002 - 21:21
Wohnort: Aarburg (CH)

Beitragvon Reto » 23.12.2004 - 14:44

Hallo Leute

habe gestern auch die Glühkerzen getauscht. Mein Löppel mit knapp 100000km wollte vorher bei den aktuellen tiefen Temperaturen nur noch nach mehrmaligem Vorglühen und dann auch nur auf zwei oder drei Zylindern starten. Nach ca 10 sec husten und qualmen begann er dann langsam vernünftig zu laufen.

Nun, mit den neuen GK: selbst bei Minusgraden ca 5 sec vorglühen, Schlüssel drehen und sofort springt er an, ohne husten oder qualmen, fast wie ein Benziner.

Gruss,
Reto
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Glühkerzen für Galloper und andere.

Beitragvon Beda » 30.12.2004 - 11:48

Beda hat geschrieben:Hallo auch,
ich habe gerade die Glühkerzen ersetzt, weil ca. 1,5 Stück defekt waren.
Leider ein relativ teures Vergnügen.
Verwendet habe ich BOSCH Glühkerze - Duraterm 0 250 312 007


Hallo zusammen,
zu meiner Überraschung ziehen diese Glühkerzen viel kleinere Ströme, als ich gewohnt bin:

Bild

Die Erfahrungswerte bei 4 Zylindern liegen beim 2- 2,5-fachen.
Anfrage bei Bosch läuft :?

PS: Nachglühzeit: Nach 90 sec. beendet der Tester den Messablauf.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Fazil
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1370
Registriert: 05.12.2002 - 19:51
Wohnort: Dierdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Fazil » 30.12.2004 - 12:01

Hi Beda,

und genau dieselben haben bei mir gar nicht vorgeglüht!

Reklamation bei Bosch läuft

Grüsse
Fazil
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 30.12.2004 - 12:45

Hallo Fazil,
meiner springt so "irgendwie normalartig" an.
Deiner mit Baujahr 93 könnte tatsächlich diese Superschnellglühanlage haben.
Gabs bis 93. Glaub ich :oops:
Dann bräuchte er 6V Glühkerzen.
Gib mir doch mal eine Teilenummer von den funktionierenden Glühkerzen.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda

Zurück zu „Unter der Motorhaube“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast