Klimaanlage Galloper

Motor, Motorelektrik, Gasumbau

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8069
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon MF » 20.06.2020 - 19:38

Moin

Och Kay. Nicht immer alles nachmachen. :wink:

Ich werde heute die Teile bestellen.
Bei meinem Onlinehändler kosten der Trockner 35€ und der Kondensator um die 75€.

Da heute noch 20% auf diverse Teile und Klimateile gewehrt werden hoffe ich die Teile noch günstiger zu bekommen.

Mal schauen.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8069
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon MF » 07.07.2020 - 11:44

Moin

Ich habe nun den neuen Kondensator liegen.

Beim Trockner/Filter scheitert es gerade etwas.

Alle Teile die im Zubehör angeboten werden , es stehen gut vier zur Auswahl,sind nicht lieferbar.
Bei keinem Anbieter zu bekommen.

Dann gibt es immer noch den aus den Kleinanzeigen.
Der liegt da aber schon knapp 10 Jahre im Regal.
Der muss es denn auch nicht sein.

BeiEuro 4x4 Parts gibt es den originalen wohl noch,
aber für teuer Geld.

Oder in den Staaten etwas günstiger,
da lohnt sich aber eher eine große Bestellung wegen der Versandkosten.

https://www.fourgreen.com/store/scripts ... -HR780030A

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Deichgraf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 14.09.2005 - 13:11
Wohnort: Ihlow

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon Deichgraf » 07.07.2020 - 12:47

Hallo Mario,

nur mal zum Vergleich, was kostet denn das Teil im Original beim Händler?

Udo
Seit 21 Jahren Galloper 2,5 TD lang
Benutzeravatar
Deichgraf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: 14.09.2005 - 13:11
Wohnort: Ihlow

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon Deichgraf » 07.07.2020 - 12:53

Hallo Mario,

noch eine Ergänzung.
Ist das nicht der Richtige?
https://www.kfzteile24.de/ersatzteile-v ... ypnr=15145

Udo (der leider keine Klimaanlage hat)
Seit 21 Jahren Galloper 2,5 TD lang
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8069
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon MF » 07.07.2020 - 13:28

Moin

MF hat geschrieben:Moin

Ich werde heute die Teile bestellen.
Bei meinem Onlinehändler kosten der Trockner 35€ und der Kondensator um die 75€.

Da heute noch 20% auf diverse Teile und Klimateile gewehrt werden hoffe ich die Teile noch günstiger zu bekommen.




Mein Onlinhändeler ist KFZTeile24. :-)

Wenn man den Artikel in den Warenkorb packen will kommt ein Fenster,
man soll da anrufen wegen Verfügbarkeit oder Alternativen.

Das klang für mich schon so, als wenn es nicht für Geld und gute Worte zu bekommen ist.

Ich kann's trotzdem mal versuchen.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3811
Registriert: 08.06.2012 - 02:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon unbemerkt » 07.07.2020 - 13:56

Moin Mario,

und das alles nur, weil die Bestellerei nur noch nach albernen Nummern und Fahrzeugschein erfolgt, um die Taschen der KFZ-Hersteller bestmöglich zu füllen.

Ich wette es gibt wenigstens eine Million Trockner in D-Land die an Deine Rohrleitungen passen würden, wenn nur die Schraubmaße offenkundig wären. Da könnte ich so wütend ... :kopfgegenmauer:

Mit dem L400 geht es mir übrigens absolut gleich.

Ich habe jetzt in der Garage einmal den alten Pajero Sport Trockner neben meinen L400 Trockner gehalten und kann keinen Unterschied finden. Durchmesser etwa 60 mm, Länge etwa 200 mm, aber keineswegs 30x300 mm wie in den meisten "passenden" Angeboten.

Bild

Gekauft habe ich den damals beim Wagner, weil ich gute Erfahrung mit der Firma bei Rücknahmen hatte.

Bild

Wenn Du magst, nimm den Trockner und probiere ihn bei Jacqueline an. Falls er nicht paßt stöpselst Du ihn wieder zu und ich übernehme ihn für den L400, wo er auch nicht passen soll.... :hammerschlag:

mit Grüßen von Kay

PS: Vermutlich verbringen wir inzwischen mehr Zeit mit der Teilesuche als bei der eigentlichen Schrauberei, welch Ärgernis.
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Nutzung: Space Gear PA3W,
in Bearbeitung: Pajero V43W,
in Sammlung: Pajero Sport K96W, L200 Triton RHD, Pajero L141G, GFK-Kompressor-Pajero L042G, Explorer-Kabine
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8069
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon MF » 07.07.2020 - 14:38

Moin

Danke dir für den Tip/Angebot.

Doch fehlt da nicht das Kabel mit Stecker?

Wie kommt das zusammen?

An den Trocknern für Pajero/L200 sind oben Anschlüsse/Steckdosen.

beim Galloper halt das Kabel mit Stecker.
Was wird da geschaltetet oder wird da gemessen?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3811
Registriert: 08.06.2012 - 02:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon unbemerkt » 07.07.2020 - 20:17

Moin Mario,

im Falle von Pajero und L400 wird dort der Sensor mit der Steckverbindung eingeschraubt.

Wenn ich ganz ehrlich bin, glaube ich den Sechskant zum rausschrauben an Deinen Teilebildern auch zu sehen.

Gewissermassen waeren die Teile dann voellig baugleich.

Gruss von Kay und sorry wegen der albernen Schrift, mir fehlt wohl noch ein deutscher Treiber am Griffelbrett.
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Nutzung: Space Gear PA3W,
in Bearbeitung: Pajero V43W,
in Sammlung: Pajero Sport K96W, L200 Triton RHD, Pajero L141G, GFK-Kompressor-Pajero L042G, Explorer-Kabine
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8069
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon MF » 07.07.2020 - 20:37

Moin

Ok. Ich werde mal vergleichen wegen dem Sechskant.

Klingt aber nach einem Plan :super: .

Gruß Mario
PS: Die Schrift ist doch ok. Ich sehe nichts ungeöhnliches.
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8069
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon MF » 07.07.2020 - 21:28

Hallo

Hier mal die auf die Schnelle Bilder.

Bild

Bild

Bild

Ich komme auf 18cmx5cm.

Die 18 ohne Anschlusshöhe.

Ich geh die Tage noch mal in die Halle,
da sollte noch ein ausgebauter Trockner liegen.

Ich bestelle den von dir empfohlenen Trockner schon mal.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3811
Registriert: 08.06.2012 - 02:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon unbemerkt » 08.07.2020 - 13:14

Moin Mario,

klingt alles gut, testen wir einfach.
Bei 20 Euro Einsatz kann ja auch nicht all zu viel schief gehen.

Gruß von Kay, freut sich auf Deinen Anruf
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Nutzung: Space Gear PA3W,
in Bearbeitung: Pajero V43W,
in Sammlung: Pajero Sport K96W, L200 Triton RHD, Pajero L141G, GFK-Kompressor-Pajero L042G, Explorer-Kabine
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8069
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon MF » 08.07.2020 - 18:55

Hallo

Mal das Altteil vom Lager geholt.

Bild

Bild

Bild

Dann kann ich messen wenn der Trockner ankommt.

Mit den Mando Nummern finde ich leider nichts im Netz.

Gruß Mario
Und wieder was gelernt :-)
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3811
Registriert: 08.06.2012 - 02:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon unbemerkt » 09.07.2020 - 01:04

Hallo Mario,

für mich sieht das alles perfekt aus.

Warum willst Du jetzt noch Mando Nummern vergleichen. Nur die Gewindegrößen müssen noch passen und Du brauchst vielleicht eine größere HT Rohrschelle. Vermutlich müssen wir uns für die Zukunft nur merken, daß wir Volvo V40 verbauen können.

Ohne schon nachgesehen zu haben, würde ich wetten der Trockner passt auch in den L200 und V20, womöglich bis hoch zu V80 und Outlander.

Neulich wollte ich am 4G63 des L400 Öl wechseln und stellte entsetzt fest, das meine Ölfiltersammlung vom Sport (SCT Ölfilter SM 121 im 10er Pack gekauft für 24,-) größer ist als der dort Verbaute. Letztlich war Gewinde und Dichtungsgröße aber identisch und ich kann die großen Filter somit für alle Benziner auf dem Hof nutzen. :wink:

mit Grüßen von Kay

PS: Tut mir Leid, mit dem verpatzten Anruf. Bei mir überschlugen sich heute die Geschehnisse und am Ende war ich erst 19.00 Uhr daheim. Morgen sieht aber alles wieder gut aus - Heimarbeit in Doppelschicht.
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Nutzung: Space Gear PA3W,
in Bearbeitung: Pajero V43W,
in Sammlung: Pajero Sport K96W, L200 Triton RHD, Pajero L141G, GFK-Kompressor-Pajero L042G, Explorer-Kabine
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3811
Registriert: 08.06.2012 - 02:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon unbemerkt » 10.07.2020 - 12:32

Moin Mario,

eine Antwort schulde ich noch.
Der "Sensor" am Trockner ist der Druckschalter, auch Doppeldruckschalter genannt.

So wie ich es andeutungsweise verstanden habe, gibt es Durchgang zwischen den Polen wenn der notwendige Betriebsdruck am System anliegt, denn zur Prüfung des Arbeitsdruckes brückt man die Kontakte im Stecker um den Kompressor zur Arbeit zu bewegen.

Meine Doppelklima scheint aber nicht das Idealgerät um das System komplett durchschauen zu wollen.

Nach meinem Gefühl solltest Du, bevor Du mit der Bauerei beginnst einmal ein komplettes Klimakapitel in L200, Pajero oder Galloper überflogen haben, um wenigstens die schlimmsten Verfahrensfehler ausschließen zu können. Siehe auch Schmierölverluste, Kühlmittelverbrennungen, Augen mit Öl auswaschen etc.
Bei Wechsel Niederdruckschlauch 10ml ZXL100PG nachfüllen, sowie Trocknerwechsel ebenfalls 10ml (am Beispiel L400 Einfachklima). Das Öl kann aber voraussichtlich der Klimabefüller zugeben, man muß nur die Auswechslungen und notwendigen Ölmengen nennen.

Ich habe meinem Lieblings-KFZ-Freund die ausgedruckten Handbuchseiten unter die Nase gehalten und der hat dann seltsam die Augen gerollt und irgend etwas von "machen wir wie sonst auch immer" gebrummelt.

Der Erfolg gab ihm aber Recht, bis auf seine Ungläubigkeit, daß "alte fast dichte" Anlagen durch anfänglich häufige Nutzung wieder ganz dicht werden..

mit vorsichtig enthusiastischen Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Nutzung: Space Gear PA3W,
in Bearbeitung: Pajero V43W,
in Sammlung: Pajero Sport K96W, L200 Triton RHD, Pajero L141G, GFK-Kompressor-Pajero L042G, Explorer-Kabine
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8069
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Klimaanlage Galloper

Beitragvon MF » 10.07.2020 - 22:06

Moin

Danke Kay für die Erleuterung :super:

Heute ist der Trockner angekommen.

Passt sehr gut.
Das Raster zwischen den Anschlüssen ist identisch mit dem Mando.

Die Gewinde passen auch. :grin:

Einzig der Winkel wie die Anschlüsse zu einander angeordnet sind leicht unterschiedlich,
kann man sicher hinbiegen.

Denke das ist die Lösung.
Ein super Tip Kay. :coolman:

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „Unter der Motorhaube“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast