Blauer Qualm (aber woher?)

Motor, Motorelektrik, Gasumbau

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6510
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Blauer Qualm (aber woher?)

Beitragvon MF » 17.03.2018 - 14:56

Moin

Brauchst nicht weiter suchen.

Da steckt ein ca. 5cm Schlauchstückdrauf udn das war's.
Hab grad kein Bild davon.

Aber da kommt sonst nichts ran.

Wenn möglich lade deine Bilder mit picr.de hoch,
dann (er)spart man sich die Werbung.

Gruß Mario
Zuletzt geändert von MF am 17.03.2018 - 14:56, insgesamt 1-mal geändert.
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11598
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Blauer Qualm (aber woher?)

Beitragvon Beda » 17.03.2018 - 14:56

Hallo Manuel,
das ist nur die Be-/Entlüftung des Lüftermotörchens.
Serienmäßig ist der ca. 5cm lang und einfach offen.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
M4ny
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 03.03.2018 - 08:36
Wohnort: Petershagen

Re: Blauer Qualm (aber woher?)

Beitragvon M4ny » 17.03.2018 - 14:58

Hey, cool dankeschön :)
M4ny = Many ;)

Hyundai Galloper (JK-t01) 2.5 TD intercooler 99 PS Bj 2001
Benutzeravatar
M4ny
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 03.03.2018 - 08:36
Wohnort: Petershagen

Re: Blauer Qualm (aber woher?)

Beitragvon M4ny » 05.04.2018 - 10:45

Moinsens,
leider Qualmt er immer noch Blau und jetzt auch MIT mehr Ölverbrauch.
Momentan Springt er auch schlecht an mit viel Blauem Nebel ,wenn ich etwas gefahren bin hört es auf und im Stand nur ganz wenig.
Kleines Update :mrgreen:
Was ich bis jetzt gemacht habe:
Dieselfilter Getauscht,Injektoren Getauscht ,Mikrofilter in der Holschaube von der ESP Gereinigt, Diesel Additiv zugegeben.
Ich habe das Gefühl das wenn ich den Wagen abstelle das das Öl in den Brennraum Tropft oder läuft und somit
beim Starten erst Verbrand wird.
Kann es an einer Defekten Ventilbrücke Liegen oder eher an der Ventilschaftdichtung oder doch am Zylinderkopf ? :achselzuck:
Klingt alles nach viel Arbeit :mrgreen:

Lg Many
M4ny = Many ;)

Hyundai Galloper (JK-t01) 2.5 TD intercooler 99 PS Bj 2001
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11598
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Blauer Qualm (aber woher?)

Beitragvon Beda » 05.04.2018 - 12:34

M4ny hat geschrieben:Moinsens,
............,Injektoren Getauscht ,.........

Lg Many

Hallo Many,
dann habt ihr die Gelegenheit sicher genutzt und die Kompression gemessen.
Mit welchem Ergebnis?
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
M4ny
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 03.03.2018 - 08:36
Wohnort: Petershagen

Re: Blauer Qualm (aber woher?)

Beitragvon M4ny » 05.04.2018 - 12:54

Hey,
Hab es alleine fertig gemacht hab aber nicht dran gedacht nach dem Druck zu schauen weiß ich auch Grad nicht wie ich das beim Diesel mache (noch nicht) mach ich aber noch .

Lg many
M4ny = Many ;)

Hyundai Galloper (JK-t01) 2.5 TD intercooler 99 PS Bj 2001

Zurück zu „Unter der Motorhaube“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Beda und 1 Gast