4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Infos für den richtigen Kauf, Anleitungen usw.

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
4x4tourer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1357
Registriert: 05.01.2011 - 21:35
Wohnort: Kreis Verden-Aller

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon 4x4tourer » 19.01.2019 - 10:55

Moinmoin Arno,

ich schließe mich da Mattis Vermutung einfach mal an. In dem anderen Video erklärt der Typ das Fahrzeug und zeigt dabei auch alle möglichen Hebeleien. Und da sich in dem Fahrzeug so einige davon befinden, geh ich auch davon aus, daß der alles drin hat und es nur nicht genutzt wurde....war bei den Bildern auch mein erster Gedanke, warum der nicht einfach alles zuschaltet....aber genau wissen tuts mans nicht. Anscheinend hat er ja auch nicht versucht mal rückwärts was anzugehen, zumindest sieht man da nix in der Richtung.
Trotzdem gefällt mir das Teil optisch und größentechnisch. Alles weitere müßte man eh mal live sehen und evtl testen.
Laut ist es in der Kiste sicherlich auf alle Fälle schon mal, wenn man sich die Berichtserstattung im Fahrbetrieb anhört...

werbefreie Grüße Dirk
L300....der bessere Bulli! ;-p
------------------------------------------------------------
L300 Bj.90 2.4L Benziner
Dangel 4x4-Berlingo Bj.08 1.6L Hdi Diesel
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3520
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon unbemerkt » 19.01.2019 - 11:10

Moin allerseits,

ich mache mal den Spielverderber und nehme nur eine Karosse... :mrgreen:

Bei 119 PS aus 4,75 Liter Hubraum scheint ausnahmsweise Kraft einmal nicht von Kraftstoff zu kommen. Gibt es den in der Exportversion auch mit den Nachfolgern der Gußeisenkolben?

Wenn heute in Europa ein Hersteller einen Diesel- und dann noch einen Turbo-Button an ein Auto machen würde.... :shock: ....ich bin ja schon still.

mit Grinsegrüßen von Kay - mag die umlaufenden Trittbretter

PS: Einen habe ich noch und übersetze einmal frei aus dem Prospekt des Herstellers: "Der GAZ-Wildschwein hat ein komplettes Set für raue Straßenbedingungen."

Bild

Stimmt! Das Reserverad kann die Türscharniere, wie bei den verpimpelten Mitbewerbern nicht ausleiern - es gibt hinten links keine Tür.
Aber da wo das Auto fährt, gibt es ja auch keine Europaletten zum zuladen....
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6

Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast