4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Infos für den richtigen Kauf, Anleitungen usw.

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
Jürgen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1233
Registriert: 03.10.2005 - 19:36
Wohnort: Immenstadt

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Jürgen » 18.07.2017 - 19:09

Hallo Beda

Vielen Dank , aber so wie die Preise für die T3 gerade durch die Decke gehen , werde ich mir keinen guten mehr leisten können :idee03: :wavey:
Viele Grüße aus dem Allgäu,
Jürgen
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Beda » 21.07.2017 - 21:13

Hallo zusammen,
vielleicht ist uns gerade der perfekte Sprinter vor der Nase weggekauft worden.

Bild
Der heldenhafte Florian mußte zusehen, wie andere ihn gekauft haben.
Auf jeden Fall haben wir so in Windeseile festgestellt, was wir suchen und was nicht.
Ich bin aber auch erleichtert.
Das wäre schon ein bisschen sehr schnell gegangen.
In meinem Leben finden größere Entscheidungen und Einkäufe typischerweise im November statt nie im Sommer.

Lieber Florian,
daß Du etwas geknickt bist, verstehe ich gut.
Mußt Du aber nicht sein.
Ich ahne, daß es eine Wiederholung geben wird.
Bei uns ist die Chance so etwas zu finden nahezu 0,0.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Deichgraf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 303
Registriert: 14.09.2005 - 12:11
Wohnort: Ihlow

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Deichgraf » 24.07.2017 - 10:31

Hallo Beda,

wie wäre es den damit :
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-220-8819

Zwar ein Benziner, aber in einem tollen Zustand für sein Alter.

Udo
Seit 19 Jahren Galloper 2,5 TD lang
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8891
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Matthias » 24.07.2017 - 15:32

Hi Udo,

toller Fund. Wird wohl nicht lange drin sein ...

Und hier: viele, viele Busse. Ganz viele.
http://van-life.net/

Roll on
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10605
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Schlappohr » 24.07.2017 - 19:54

Lieber Beda,
ich hab da was zum Ausgleich...

https://www.eumotorcars.com/vehicle/cit ... r/?lang=en

Leider seid Ihr schon im Urlaub und unterwegs in die entgegengesetzte Richtung...

Liebe Grüße
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8891
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Matthias » 24.07.2017 - 21:19

"... unterwegs in die entgegengesetzte Richtung". Kann man so sagen, Florian! Aber werd' Du erst mal so alt.

Grüße
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Beda » 07.08.2017 - 15:00

Beda hat geschrieben:Hallo zusammen,
vielleicht ist uns gerade der perfekte Sprinter vor der Nase weggekauft worden.

Hallo zusammen,
und schwupps sind wir wieder ganz am Anfang.
Nachdem wir einen anderen Sprinter betrachtet haben und gar garstige Rostprobleme sehen mussten, gibt es keinen Sprinter.
Weitere Recherchen bestätigen diese Problematik leider.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Andreas Possenig
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 16.07.2008 - 15:32
Wohnort: Graz

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Andreas Possenig » 08.08.2017 - 07:31

Hallo Beda,

Beda hat geschrieben:
Beda hat geschrieben:Hallo zusammen,
vielleicht ist uns gerade der perfekte Sprinter vor der Nase weggekauft worden.

Hallo zusammen,
und schwupps sind wir wieder ganz am Anfang.
Nachdem wir einen anderen Sprinter betrachtet haben und gar garstige Rostprobleme sehen mussten, gibt es keinen Sprinter.
Weitere Recherchen bestätigen diese Problematik leider.


wenn ich mich an die Sprinter erinnere die ich am Grazer Flughafen gelenkt habe, scheint das Problem wohl fest mit dem Namen Sprinter verbunden zu sein. Allerdings dachte ich es zumindest zum Teil dem dort verwendeten Harnstoff in die Schuhe schieben zu können. :lachen:

Was hast du denn sonst noch auf der Liste?

lg andreas
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Beda » 08.08.2017 - 11:02

Hallo Andreas,
nichts.

Bild

Bild
Iveco Daily und Renault Master haben in der Konfiguration, in der echte Allradumbauten möglich sind, also mit Hinterradantrieb, einen hinteren Überhang von über 1,50m.
Varianten des Sprinter mit Womoaufbau gäbe es schon z.B. bei Hymer und Woelcke.



Bild
Würde sich das Geld bei uns in den Ecken stapeln, wäre Woelcke unsere erste Wahl.

7,5-Tonner gibt es für kleines Geld in großer Auswahl.
Dann wäre es aber vorbei mit kleinen Passsträßchen, engen Ortsdurchfahrten und fast überall Parken können.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3256
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon unbemerkt » 08.08.2017 - 11:07

Moin Beda,

nach meinem ganz subjektiven und nur durch persönliches Kennenlernen geprägten Gefühl würde ich in dieser Klasse und um Baujahr 2000 den Ford Transit als am widerstandsfähigsten gegen Witterungseinflüsse einstufen, der Iveco käme noch nach dem Sprinter. Die Frage ist doch aber vor allem, in welchem Zustand die Pflege und echte Werterhaltung beginnt.

Ich sehe für Euch ja eher einen Älteren oder nur etwas Jüngeren als gute Grundlage für ewige Erhaltung, aber das ist auch nur wieder ein Gefühl.

mit alle 10 Daumen drückenden Grüßen von Kay

PS: Wenn Du die Problemstellen eines Autos kennst, und nicht schon schwer beschädigt einkaufst, bist Du doch der fähigste Alle-Autos-Mann. :wink:
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Beda » 08.08.2017 - 11:28

Hallo Kay,

bei strukturellen Korrosionsproblemen weiß ich auch keine Lösung.

Fällt Dir etwas auf?

Bild
Da fehlt die Schiebetür.
Wäre diese vorhanden ....

Die alten LTs sind bekannt für ihre superkurze Übersetzung.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3256
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon unbemerkt » 08.08.2017 - 11:56

Och Beda,

ok., das mit der Tür, sehe ich ein. Wenn Du eben keine einbauen willst.... :achselzuck:

Aber das kurze Getriebe ist doch nun wirklich fein für die kleinen "Passsträßchen" und über 50 Km/h kannst Du ja wieder...

Zu kurz, zu lang, zu flach, zu eng, zu rostig - Du bist ja wie ich - tzzzz, tzzz, tzzzz. :mrgreen:

mit Grinsegrüßen von Kay

PS: Wer braucht denn Busse ohne Schiebetür? :roll: Nützt man den Platz für die Küchenzeile?
Der Beifahrersitz steht in einer langen Schiebeschiene und ich bin am grübeln, ob man nicht auch Nutzen aus der Not ziehen könnte.
Durch die Drehsitze käme ein vorderes Sitzen an einer Klapptischvariante der Platzeinsparung zugute.
Das Bett würde ich komplett absenkbar bauen, aber das klappt nur bei abgebrochenen Riesen, wie mir.
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
Joe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1906
Registriert: 24.10.2005 - 09:52
Wohnort: Am Sachsenwald (bei Hamburg)

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Joe » 09.08.2017 - 15:07

Moin Beda,

hattest Du diesen 311CDI 4x4 IGLHAUT Allrad schon gesehen, oder kommt diese Preisregion nicht in Frage?

weniger Allrad, weniger Geld, aber auch in entsprechendem Zusstand (fast alle aus 1. Hand):

sehr viel Arbeit/Rost: 316 CDI Sprinter 4x4 für 8,2 K€
scheinbar besseres Blech, aber auch schon 375.800 Kilometer: 413 CDI 4x4 für 6,9 K€
mehr Geld, aber auch deutlich besserer Zustand: 315 CDI 4x4 Werkstatt Wagen WÜRTH für 20,8 K€
313 CDI Sprinter 4x4 EZ 04/2010 für 23,7 K€
Sprinter 4X4 Werkstatt° Expedition°Standhzg°Hochd EZ 10/2009 100tkm für 24,2 K€

Gruß Rolf
Galloper 2,5 TCI Exceed kurz, Bj. 2001
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11669
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Beda » 09.08.2017 - 16:48

Hallo Rolf,
Nr.1 ist eher was zum stehen als zum fahren mit 109PS.
Aber Sprinter ist im Moment komplett aus dem Rennen wegen struktureller Rostprobleme:

Bild

Bild
Wenn Du um die Anschläge vor den Rückleuchten genau hinsiehst, kannst Du erkennen, daß der Lack unterrostet ist.
Beim Blauen, den wir im Urlaub angesehen haben, an mehreren Stellen wie Türgriffen etc.
Das bedeutet leider, daß da mit dem Blech und/oder dem Lackaufbau etwas nicht stimmt.
So ein Fahrzeug ist langfristig nicht zu retten.

Entwarnung ist leider nicht in Sicht. Sonst hätten wir vielleicht schon einen Sprinter.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8891
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: 4x4 Busse, Vans + Lieferwagen bis 3.5 To Gesamtgewicht

Beitragvon Matthias » 11.08.2017 - 13:36

Hallo Belrike,

hattet Ihr den eigentlich schon gesehen?
https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... peId=VUT75

Grüße
Matthias
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli

Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast