Ersatzteile für Galloper

Infos für den richtigen Kauf, Anleitungen usw.

Moderatoren: hapaai, Beda

Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Ersatzteile für Galloper

Beitragvon Beda » 28.06.2006 - 16:56

Hallo liebe Galloperfahrer,
was ich gerüchteweise schon gehört hatte, ist jetzt Realität und diese Aussage Geschichte:
Service:
In D-land ist der Mitsubishihändler Ansprechpartner und der Hyundaihändler hat keinerlei Informationen.
Leider hat der typische Mitsubishihändler mit diesem Stiefkind nur ungern zu tun.
Darum ist auch die Teilebevorratung minimal.

Ab sofort gibt es laut Mitsubishihändler Galloperteile nur noch über Hyundai.
Unser Hyundaihändler weiß von nichts und hat immer noch keinerlei Unterlagen.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Stefan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2546
Registriert: 02.07.2002 - 09:08
Wohnort: Südostniedersachsen

Beitragvon Stefan » 03.07.2006 - 19:30

Hallo Beda.

Da bin ich aber mal gespannt was mein Händler sagen wird. Bisher habe ich noch nichts gehört. Allerdings habe ich auch noch 6000 km bis zur 90.000er Inspektion....

Läßt denn niemand seinen Galloper beim Mitsuhändler warten und kann dies bestätigen?

Bis Oktober habe ich ja noch die Anschlußgarantie :wink: Wollen wir mal sehen, was die Zukunft bringt.

Gruß Stefan
...mit wachsendem Alter braucht man mehr Lux(us)
Benutzeravatar
Joe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1773
Registriert: 24.10.2005 - 08:52
Wohnort: Am Sachsenwald (bei Hamburg)

Beitragvon Joe » 04.07.2006 - 11:26

Moin Moin,

das liess mir ja nun keine Ruhe ... 8O

... also mal eben meinen freundlichen Mitsu-Mann angerufen:

Teile werden noch bis September ganz normal über Mitsu bezogen. In der Zeit habe er garantiert einen Hyundai-Händler zur Zusammenarbeit gefunden, bzw. ausgesucht. Ich als Kunde müsse mir absolut gar keine Gedanken machen! Der Service läuft für uns ganz normal und ohne Verzögerung weiter. Ob das allerdings alle Mitsuhändler so handhaben, kann er natürlich nicht garantieren.

Schön, wenn man sich auf seinen Händler verlassen kann, was ich als langjähriger Kunde aber auch erwarte 8)

Grüße
Rolf
Galloper 2,5 TCI Exceed kurz, Bj. 2001
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 06.07.2006 - 13:18

www.kfzbetrieb.de hat geschrieben:Artikel aus kfz-betrieb online
Autor: Andreas Wehner
Datum: 05.07.2006



Hyundai übernimmt Service für Lizenz-Modelle

Noch 23.000 Galloper und Santamo zugelassen

Hyundai Motor Deutschland hat bereits zum 1. April die Verantwortung für die komplette Aftersales-Betreuung der Baureihen Galloper und Santamo übernommen. Die von Hyundai Precision in Lizenz gefertigten Mitsubishi-Nachbauten waren in Deutschland über die Mitsubishi-Händler verkauft worden. Diese hatten auch den Service übernommen.

Aktuell seien noch etwa 23.000 Fahrzeuge in Deutschland zugelassen, heißt es in einer Hyundai-Mitteilung. Der Galloper basiert auf der ersten Generation des Mitsubishi Pajero und wurde mit einem 2,5-Liter-Turbodiesel und einem 3,0-Liter-V6-Benzinmotor sowie in zwei Karosserievarianten angeboten. Beim Van Santamo handelt es sich um eine Variante des Mitsubishi Space Wagon mit 2,0-Liter-Benzinmotor und wahlweise Allradantrieb.



05.07.2006



http://www.kfzbetrieb.de/news/kb_beitrag_3400188.html
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 12.09.2006 - 18:41

Hallo liebe Galopperfahrer,
ich treffe mich demnächst mit dem Hyundai-Oberersatzteilverkäufer bei uns, um mal seinen und meinen EPC zu vergleichen usw.
Dazu bräuchte ich zum Probieren ein paar Fahrgestellnummern und eine ungefähre Fahrzeugbeschreibung dazu. Bitte nicht hier posten, sondern als PN an mich!
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 04.01.2007 - 17:38

Hallo liebe Galloperfahrer,
das Treffen hat leider noch nicht stattgefunden.
Dafür stelle ich gerade fest, daß im freien Teilhandel zunehmend Alternativen angeboten werden.
Ein Beispiel:
http://www.budweg.com/budwegweb/catalog ... ?key=23886

HYUNDAI Galloper 2,5 D - 2,5 TD - 2,5 TCi - 3,0 V6
Type JK-01 Year 08.98- Manufacturer MAN Pistons 1 Disc Thikness 24 Boring Wheel Front
Caliper Set No. 3530245 Left Caliper 343024 Right Caliper 343025 Reparation Kit 202146 Piston 232144
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 06.03.2007 - 11:34

Was lange währt, wird endlich gut.
Der Hyundaihändler verfügt über 2 Ersatzteildateien:

Zum einen den teilweise bekannten EPC II. Er liegt auf einer CD vor und wer freundlich fragt..........
Bei der Suche über die Fahrgestellnummer werden nur Fahrzeuge bis ca. 2000 Baujahr erkannt.
Dafür aber alle incl. South America, Middle East etc. -Versionen.
Es ist auch eine Suche über die Eingabe der Ausstattungsdetails wie LWB, 2.5TCI, 4WD, exceed usw. möglich,
auch wenn der Händler das nicht glauben mag.

Der sogenannte Microcat ist direkt mit Hyundai vernetzt, geschützt und überhaupt.
Er erkennt scheinbar alle für Europa produzierten Galloper.
Insgesamt wurden alle zur Verfügung gestellten Fahrgestellnummern erkannt.

PS: Die Verträge der Hyundai-händler sind unterschiedlich. Das führt anscheinend dazu, daß die "jungen" Hyundai-händler die Teile ohne Aufschläge verkaufen müssen.

PSPS:Noch ein Hinweis für die Galloperbesitzer, die weiterhin vom Mitsubishihändler mit Teilen versorgt werden. Anscheinend sind die Teile bei Hyundai erheblich billiger als bei Mitsubishi.
Zuletzt geändert von Beda am 25.05.2007 - 14:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Ritchi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 15.05.2007 - 17:40
Wohnort: Korschenbroich

Beitragvon Ritchi » 24.05.2007 - 09:42

Hallo Beda!

Vielen Dank für Deine Info :D

Ich musste gestern ein Ersatzteil für meinen Löppel haben und fuhr deshalb zum Hyundai-Händler.

Da der Verkäufer tatsächlich nur die Modelle ab 2000 laden konnte, musste ich Ihn leider eines besseren belehren :wink:

Gruss Richard
Ritchi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 15.05.2007 - 17:40
Wohnort: Korschenbroich

Beitragvon Ritchi » 24.05.2007 - 09:45

Hallo Beda!

....zusatz: Bei mir konnte er nur Modelle ab 2000 laden und nicht bis 2000 ???

Gruss Richard
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 04.04.2008 - 11:45

Hallo zusammen,
Hyundai liefert leider keine Spurstangenköpfe z.B. S2370705 u. S2370706 einzeln, sondern nur komplette Spurstangen z.B. HB568200 für rund 150,-€.
Außen rechts und links paßt auch MB241171 für L040 für rund 40.-€.

Bild
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile für Galloper

Beitragvon Beda » 15.02.2011 - 13:59

Hallo zusammen,
ein kleines aber wichtiges Detail -bei Hyundai nicht vorgesehen, aber von Mitsubishi lieferbar- ist die Gummitülle der Pumpe im Scheibenwaschbehälter.
viewtopic.php?f=37&t=12183&p=136548#p136548

Bild
Wie Teil 3 nur anders :lachen:
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
patrow85
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 20.06.2011 - 09:32
Wohnort: Renquishausen

Kupplung und Getriebe Explosionszeichnung

Beitragvon patrow85 » 22.06.2011 - 12:02

Hi Leute

Hat jemand von auch für eienen Galloper 2,5 Liter 99PS bauj. 99 eiene Explosionszeichnung
für Kupplung und Getriebe.
Woher besorgt eigentlich ihr eure Ersatzteile.

Gruß Patrick
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Kupplung und Getriebe Explosionszeichnung

Beitragvon Beda » 22.06.2011 - 12:31

Hallo Patrick,
mein Rat an Dich, meine Kaufberatung mal zu studieren, war durchaus ernst gemeint.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Ersatzteile für Galloper

Beitragvon Beda » 13.09.2011 - 16:30

Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Shark04
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2012 - 03:17
Wohnort: Ben(z)heim

Galloper Ersatzteilversorgung

Beitragvon Shark04 » 04.08.2012 - 17:12

So Leute wie sieht es denn in der Ersatzteilversorgung für nen Galloper aus ?

Ich hab ja derzeit schon mit dem Argwohn des Hyundai Händlers zu kämpfen, wenn ich Ersatzteile bestellen möchte.
Dann muss ich mir Sätze anhören wie: Geh doch zu Mitsubishi oder wie lange soll denn die Kiste noch halten.

Wenn ich dem Kollegen dann immer sage ich möchte meinen Galloper als "technisches Kulturgut" erhalten, hat er dann schon den Hörer in der Hand und möchte den psychologischen Dienst verständigen. :lachen:

Der Kollege klagt dann immer er müssen in mehreren Teilekatalogen suchen und dann die Nummern nochmals umschlüsseln :hammerschlag:

Aktuell wollte ich die Plastikklammern der Kotflügelinnenverkleidung bestellen. 1. Aussage vor einem Jahr die sind bestellt und kommen mit dem Schiff !
2. Aussage letzte Woche die Klammern sind mit falscher Nummer im Teilekatalog und deswegen nicht lieferbar.

So nun meine Frage kann ich die Teilesuche nicht selbst durchführen gibt es irgendwo im Netz Explosionszeichnungen aus denen ich die Teilenummer selbst raussuchen kann ?
ich würde mich über Eure Erfahrungen zur Teilesuche freuen :super:

Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste