Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Hilfsmittel mit und ohne Batterien

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Sam

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon Sam » 21.09.2015 - 22:35

Hallo zusammen,

Hey Andreas, welches GPS von Garmin würdest du mir empfehlen?

Sind super Erklärungen abgegeben worden zu dem Thema. Vielen Dank an die Autoren :super: :mrgreen:

Guss
Soundbypabi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 01.08.2006 - 09:26
Wohnort: Wien

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon Soundbypabi » 22.09.2015 - 08:19

terriblue hat geschrieben:Hallo,
2. Sehr viel arbeite ich "Mobil Atlas Creator" (für mich als PC-Vollpfosten die einfachste Lösung)



habe mich einige Stunden mit Mobile Atlas Creator gespielt, jedoch passt das Format für PathAway nicht.
Es werden nur Fotos exportiert und keine PRC Datei, leider.

Es ist echt ein super Tool.

LG
Konrad
219000km
Sam

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon Sam » 24.09.2015 - 08:38

Hallo,

Vielen Dank. In diesem Thread wurden meinen Fragen betreffend Navigation weitgehend beantwortet :huepfen:

Es gilt sicher jetzt sich mit einem System vertraut zu machen und dieses zu üben damit es beim nächsten Ausflug sitzt.

Gruss
Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1510
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon terriblue » 24.09.2015 - 20:31

Hallo,

@Sam, dann schreib doch später mal bitte, was es geworden ist. Navigation ist seit Beginn der
Schmachtfon-Zeit ziemlich schnelllebig geworden.

@Konrad, stimmt, PathAway ist nicht wählbar. Evtl. gibt es ja einen Konverter, z.B. cal to prc ?

Für TTQV habe ich vor kurzem knapp 100 Montenegro - Kacheln heruntergeladen und bin gerade
dabei, sie in einem Ordner zusammen zu fassen - das macht irgendwie die meiste Arbeit.
Als Kartenquelle hatte ich diesmal Google Maps gewählt, da kommen dann noch Übersichtskarten
und einige Detailkarten dazu, fertig - für die Urlaubsplanung.
Vor Ort gibt es dann evtl. Tourikarten/Stadtpläne/Parkpläne o.ä., die dann fotografiert und
calibriert werden könnten - geht natürlich mit einem Gitter genauer.

Gruß Arno
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
motorang
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2088
Registriert: 02.04.2007 - 18:51
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon motorang » 25.09.2015 - 06:09

Hi. das exportieren von kalibrierten Karten nach PRC geht auch mit der Quo Vadis Testversion, 1 Monat lang. Arno, Du verwendest TTQV auch unterwegs? Am Notebook? Welche Version denn?
An der Kolpa waren wir schon nachsehen, danke der Nachfrage.

Zu einer früheren Frage: ich kenn mich leider mit Garmin Hardware nicht aus. Hab ein steinaltes GPS12 und fürs Motorrad ein Zumo Navi, beide passen hier nicht her.

Gryße aus Konitsa
Andreas, der motorang
L300 4WD Technik-FAQ unter motorang.com/L300
Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1510
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon terriblue » 25.09.2015 - 19:56

motorang hat geschrieben:Arno, Du verwendest TTQV auch unterwegs? Am Notebook? Welche Version denn?
An der Kolpa waren wir schon nachsehen, danke der Nachfrage.

Hallo nach Griechenland,

1. Läuft eigentlich immer mit, am Zielort ist das Strassennavi meist aus, normalerweise habe ich
ja auch schon eine Routenplanung mit TTQV gemacht, WP´s und andere Info´s etc. sind drauf usw.
2. EEEPC 901 mit 2GB Arbeitsspeicher, 32GB SSD auf C und 64GB SSD auf D, Bluetooth-Mouse
3. Q4, läuft wunderbar unter Win7

Habt ihr das Fischrestaurant mit Stellplatz gefunden?

Gruß Arno
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6417
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon MF » 19.02.2016 - 11:10

Moin

Wenn ich einen gpx Track bekomme,
dann hab ich doch nicht automatsich die Karte dazu, oder?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
motorang
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2088
Registriert: 02.04.2007 - 18:51
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon motorang » 19.02.2016 - 13:02

Servus,
nein eine gpx-Datei enthält Wegpunkte (einzeln oder zusammengehängt als Routen/Tracks), jedenfalls reine Koordinatendaten ohne Karte.
Man muss die sozusagen über eine Karte "drüberlegen", kann die gespeicherten Punkte daher auf unterschiedlichen Karten anzeigen.

Du kannst mit einem normalen Texteditor einfach reinschauen dann siehst Du das.

Gryße!
Andreas, der motorang
L300 4WD Technik-FAQ unter motorang.com/L300
Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1510
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon terriblue » 19.02.2016 - 13:11

Hallo Mario,

ääähhh, nö.

Ein Track, z.B. im GPX-Format, Koordinaten (macht mein TTQV automatisch) die aufgezeichnet
werden, während man sich bewegt. Diese Daten lassen sich, mehr oder weniger einfach, in
verschiedenen Geräten/Software anzeigen lassen. Mit einer Karte hat das nix zu tun, das sind
viel größere Datenmengen.

Gruß Arno

edit, Andreas war schneller :mrgreen:
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6417
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon MF » 19.02.2016 - 16:12

Moin

Ok, danke euch. Mir war auch so, aber getreu dem Motto:
"Wer nicht fragt bleibt dumm"
wollte ich das nochmal ganz genau wissen.

Was wäre denn der günstigste weg (also im Hinblick auf wenig €), ein W7 Netbook,
mit guten Karten zu betreiben?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6417
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Wie navigiert ihr auf Offroad Strecken? Lgks oder Alpen

Beitragvon MF » 19.02.2016 - 16:36

Moin

Kann es sein das der Ozi Explorer eine Lösung wäre und das es den kostenlos gibt?

Die Website macht genau den Eindruck.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „GPS · Navigation · Kommunikation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast