V20 GL Solitair von MF

Öffentliche Fotogalerie ohne Antwortmöglichkeit

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

V20 GL Solitair von MF

Beitragvon MF » 29.01.2006 - 17:24

Hallo

Fahrzeug ist ein Pajero V20 "Sollitaire" II.

Die Solitaire I waren blau und hatten keinen Fahrerairbag.

Das Fahrzeug ist Technisch ein GL.
Sondermodellzubehör waren die Trittbretter, Sportbügel,Heckspoiler mit dritter Bremsleuchte
und Edelstahlreserveradring.

Nachdem ich mich schweren herzens von meinem L200 Bj.93 getrennt hatte,
folgte dann der 96' Pajero.

Verändert wurden bisher:

Reifen : 31x10.5 R15 BF Goodrich AT auf Pajero V20 GLS Felgen.
Schwellerschutzrohre
CB-Funk
Fernscheinwerfer Hella
Zusatzluftfederung für die HA (Airlift 1000)
Optima- Yellow Gelplattenbatterie
Defa Innenraumlüfter 230V

Umbau zum Schlafmobil

Hier mal ein Paar aktuelle Bilder:

Wie man im Vergleich zu 2005 sehen kann,
hat sich nicht mehr so viel geändert.
Als ich zu dem Zeitpunkt die GLS Felgen mit den BF Goodrich At's drauf hatte,
ist mir aber auch klar geworden, so will ich den Wagen haben.
Mehr muß nicht, aber auch nicht weniger. :wink:



Bild

Bild

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon MF » 20.05.2012 - 20:05

Hallo

Stand von heute.

Bild

Bild

Bild

Bild

Und mit seiner "Restauration'sbereifung"

Bild

Bild



Pajero's und Nachbauten bei uns auf dem Hof.

Bild

Bild

Bild
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon MF » 14.10.2012 - 16:01

Moin

So das wars für dieses Jahr. :?

Nach nunmehr 13 Jahren in denen ich immer einen 4x4 hatte,
mach ich nun eine Pause.

Der Pajero wurde über ebay an einen Händler aus München verkauft.

Der Wagen hat mir, nahezu, immer viel Freude bereitet
und wir haben einiegs zusammen erlebt und bewegt.

Aber jetzt kam nur noch eine Trennung in Frage.
Ich hoffe Mitte 2013 wieder einen neuen 4x4 mein Eigen zu nennen.

Das war jetzt der letzte Stand vor der Abholung.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Beim Montieren der Rücksitzbank hab ich mal unter den Teppich der Ladefläche geschaut.
Da kam der Gammel auch schon wieder durch.

Die Mechanik war echt super, aber der Rost war mir dann doch zuviel.


Da geht er dahin. Mach's gut mein treuer Begleiter! :wavey:

Bild


Jetzt kann ich mich erstmal intensiver um den Galloper,
unseren MB 308D Meiler Kipper und den Defender kümmern.

Also, 4x4 bleibt in meinem Leben bestehen,
und meine Frau treibt mich auch an ein neuen GW anzuschaffen.

Also was will Mann mehr. :wink:


......to be continued


Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8844
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon Matthias » 14.10.2012 - 17:07

Hallo Mario,

hoffen wir, dass er in gute Hände kommt. Aber auch in Polen gibt es Leute, die ihre Autos lieben ...

Alles Gute und Kopf hoch!
Matti


PS. Kann mal jemand zählen, wieviele V20 wir hier noch sind?
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon MF » 14.10.2012 - 17:31

Hallo

Matthias hat geschrieben:Alles Gute und Kopf hoch!
Matti


Danke dir.

Ist ja "nur" ein Auto.
Und es geht uns ja sogar so gut das man das Thema nicht ganz von der
Agenda löschen muß. :-)

Da sind zwar noch ein Paar Investitionen die vorher dran sind,
aber es gibt noch Hoffnung :wink:

Ich werde auch wieder in Richtung Mitsubishi oder Hyundai schauen.
Ein PU wäre auch wieder interessant.

Schaun wir mal.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
guido
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1493
Registriert: 02.07.2002 - 12:25
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Kontaktdaten:

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon guido » 14.10.2012 - 18:21

Servus,

Schade - wieder ein V20 weniger...

Gruß Guido
336.000 Diesel Km geschafft, 171.000 Benziner Km in Arbeit
Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1522
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon terriblue » 14.10.2012 - 19:26

Och Mario ,

:troesten:

Lieben Gruß

Arno

... kannst Dich auch an mich wenden , wenn Du ein Schrauberdefizit hast ...
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10573
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon Schlappohr » 14.10.2012 - 20:34

Hallo Mario,
ich schaue wenn geht immer nach Vorne - also viel Vorfreude in den nächsten Monaten bei der Auswahl!
Genaz herzlich
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
Bart
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 25.05.2008 - 20:43
Wohnort: bei Roding
Kontaktdaten:

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon Bart » 14.10.2012 - 22:39

Hallo Mario!

Schade drum, deiner seiht bei weitem noch besser aus als meiner :hammerschlag: :hammerschlag: :hammerschlag:

Ich hoffe mal das der nächste Besitzer ihn auch so hegt und pflegt wie du! Seh ich das richtig das du ihn mit den AVM's verkuaft hast :shock:

Gruß Florian
Geländewagenfreunde Bay. Wald e.V. Ich bin dabei =D
www.gelaendewagenfreunde.de
Reisen statt Rasen =D
Pajeroteile vom V20 abzugeben!
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon MF » 15.10.2012 - 10:29

Hallo

Danke für die "Anteilnahme" :wink:

@Arno: Ich werde mich ggf. Melden. :grin:

@Schlappohr: Ich versuche es auch so zu sehen.
Zudem hab ich nun eine "Sorge" weniger. Der Wagen steht nicht mehr im Weg rum
und nächstes Jahr wäre er total durch gewesen. Aber vorher hätte ich eh keine Zeit gehabt.
Ich freu mich auf das was da kommen kann.

@Bart: Nein natürlich nicht. Ich hab die alten aut. Naben wieder drangeschraubt.
Die AVM bekommt, leihweise, der Galloper.
Mechanisch war der Wagen wirklich in einem guten Zustand.
Die vorderen Bremsättel hab ich vor 14 Monaten gekauft (hab die Rechnung gerade hier liegen).
Gepflegt war er auch.
Denke der wird in den Export gehen.

Ansonsten hab ich jegliches Zubehör abgebaut.

Der Wagen stand ja schon seit Ende Mai nur in der Halle rum.
Also war es eine sanfte Trennung.

Und ich bin da eher "kopfgesteuert".
4x4 ist meine absolute Leidenschaft.

Und jetzt immer bei meinem Vater nach dem Galloper zu fragen wenn ich mal
was transportieren muß oder einen Hänger ziehen möchte, nervt mich total.

Aber dennoch sehe ich da keinen Sinn darin dieses Fahrzeug noch vor sich hingammeln zu lassen.

Ich werde versuchen 2013 wieder mit einem 4x4 unterwegs zu sein.

Und wie beschrieben hab ich mit dem restlichen Fuhrpark auf dem Hof auch noch zu tun.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Bart
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 25.05.2008 - 20:43
Wohnort: bei Roding
Kontaktdaten:

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon Bart » 15.10.2012 - 18:20

Hallo Mario!

Ist aber echt schade drum, meiner ist definitv schlechter vom Zustand obwohl er weniger km auf der Uhr hat :hammerschlag:
Aber ansich hast du noch alle Teile liegen die damals Serienmäßig verbaut waren bis auf die Felgen oder? (bin nur grad am überlegen obs noch ein Solitarie fürs H werden könnte)

Gruß Florian
Geländewagenfreunde Bay. Wald e.V. Ich bin dabei =D
www.gelaendewagenfreunde.de
Reisen statt Rasen =D
Pajeroteile vom V20 abzugeben!
Benutzeravatar
Stefan
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2551
Registriert: 02.07.2002 - 10:08
Wohnort: Südostniedersachsen

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon Stefan » 15.10.2012 - 21:09

Hallo Mario.

2013 fängt ja schon in zweieinhalb Monaten an :super: Auf meinen Toyo musste ich 8 Monate warten...


Gruß Stefan
Toyota Hilux - 41 Länder - 3 Kontinente. Tendenz steigend...
Benutzeravatar
Joe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1883
Registriert: 24.10.2005 - 09:52
Wohnort: Am Sachsenwald (bei Hamburg)

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon Joe » 16.10.2012 - 09:42

Moin Mario,

eigentlich ist es ja schon schade um Deinen schönen V20. Allerdings ist nun mal irgendwann der Zeitpunkt erreicht, wo die Kopf- dann doch über die Bauchentscheidung siegt - war 2001 ja bei unserem L040 ähnlich ... :(

Und wie Stefan schon schreibt, ist 2013 ja nicht mehr so weit entfernt. Wenn Du möchtest, werde ich die Augen mit für Dich offen halten und mich melden, wenn ich ein interessantes, günstiges und passendes 4x4 sehe. Kannst ja mal so ungefähr den angepeilten, finanziellen Rahmen nennen. :wink:

Ich wünsche Dir jedenfalls, dass bald wieder ein passender 4x4 bei Euch einziehen wird :grin:

Gruß
Rolf
Galloper 2,5 TCI Exceed kurz, Bj. 2001
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon MF » 16.10.2012 - 10:31

Hallo

Hatte ich nicht irgentwo etwas von Mitte 2013 geschrieben?
;-)

@Joe: Ich PN'ne bei Zeiten mal.

@Bart: Nein, alles vekauft. Trittbretter, Reserveradabdeckung und Felgen sind schon
vor Ewigkeiten in der Bucht verschwunden.

Der Rest ist noch am Auto.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Bart
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1509
Registriert: 25.05.2008 - 20:43
Wohnort: bei Roding
Kontaktdaten:

Re: V20 GL Solitair von MF

Beitragvon Bart » 16.10.2012 - 12:41

Hallo Mario!

Das ist ja schade ich hab ja keine Trittbretter mitbekommen und mein Heckspoiler hat sich auch in Wohlgefallen aufgelöst :hammerschlag:

Gruß Florian
Geländewagenfreunde Bay. Wald e.V. Ich bin dabei =D
www.gelaendewagenfreunde.de
Reisen statt Rasen =D
Pajeroteile vom V20 abzugeben!

Zurück zu „Plakatwand“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast