Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Berge, Flüsse, Tundra und Moskitos

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1523
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon terriblue » 30.01.2016 - 11:30

Hallo,

@Mario, kannst du das mal bitte prüfen?
http://windowsphoneapk.com/APK_MAPS-ME- ... Phone.html

Ansonsten schicke ich dem Matti ein S2 mit Norwegen und Bayern Karten.

Gruß Arno

... trainiert gerade seine Kollegen wie sie Windows vergessen und mit Android arbeiten ...
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
Dominik82
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 151
Registriert: 16.02.2013 - 20:06
Wohnort: Salzburg

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon Dominik82 » 30.01.2016 - 18:26

Hallo,

ich kann maps.me nur empfehlen. Kennt fast jeden Trampelpfad, bietet einfache Navi-Funktion und zeigt die meisten Tankstellen, Geldautomaten, Campingplätze etc. auf der Karte an. In Europa ist es mir erst einmal passiert, dass ich mich mit meinem Bus auf einem Weg befunden habe, den maps.me nicht gekannt hat: Das war in Albanien, als wir bei einer Abzweigung in den Bergen falsch abgebogen sind und einem "Holzweg" gefolgt sind. Der Weg sah halt befahrener aus, als der andere und ich hatte noch nicht soviel Vertrauen in die App :hammerschlag: Ein alter Opa auf seinem Esel hat uns dann gerettet und mit Händen und Füßen erklärt, dass wir falsch sind....

LG Dominik
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon MF » 30.01.2016 - 20:45

Moin

terriblue hat geschrieben:
@Mario, kannst du das mal bitte prüfen?


Bisher nicht erfolgreich.

Download in drei Schritten.
Schlecht dargestellt was zu tun ist.

Dann muß man noch eine App extra aus dem Store runterladen
der beim Download hilft.

Das tut sie auch,
aber dann wird man wieder zu Schritt 2 zurückgeleitet :hammerschlag: .

Ich bleib dran. :wink:

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8845
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon Matthias » 31.01.2016 - 17:25

Hi,

dank Euch schon mal. War die letzten Tage unterwegs und werde mich jetzt auch mal mit der Sache beschäftigen.

Für mein Becker Navi gibt es auch eine Skandinavien-Karte. Wie gut die ist, muss ich mal rauskriegen.

Bis wieder
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon MF » 31.01.2016 - 18:03

Moin

Ich hab da mal an den Support gemailt.

Mal sehen was die sagen.

Das Programm ist ja für Android,
und unter Arno's Link lädt man auch nur die Android .apk runter.

Ab Windows 10 können unsere Smartphones auch Android Programm laden,
bei meinem 8.1 geht es eigentlich nicht.

Ich bin gespannt was da raus kommt.

Ich hab mir vor längerer Zeit die App Navi Computer runtergeladen (kostenlos)
welche Karten die verarbeitet hab ich aber noch nicht ganz erkannt.

OSM auf jeden Fall.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
seppR
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 23.11.2015 - 21:05
Wohnort: Hausham

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon seppR » 31.01.2016 - 21:55

Hallo Matti

Deine Suche nach nordfinnischen Karten lässt auf eine Orni-Reise schließen. Das sind doch genau die Hotspots oben am Eismeer.

Ich will heuer auch nach Finnland. Aber mit 3 Wochen Urlaub geht nur Südfinnland, Nord-Karelien, Grenze zu Russland. Und die Hotspots heissen hier Siikalathi, Hoilola, Virolathi und so weiter. Mal sehen, was wir sehen.
Ich habe mir den Gosney von Südfinnland besorgt, der geht aber nur bis Oulu. Wenn Du auf der Anreise noch Ziele brauchst schicke ich Dir eine Kopie.
Terminlich bin ich leider auch fixiert auf eine nicht ganz optimale Zeit vom 16.Juni bis 10. Juli und wenn ich mit meiner Familie unterwegs bin ist Birden nicht absolut im Vordergrund.

Zu den Karten: Zur Orientierung habe ich erst mal die 500K von Freytag&Berndt gekauft und die schein nicht schlecht. Ich scanne die Papierkarten immer mit meinem A3-Scanner und füge mehrere solche A3-Ausschnitte mit einem Panoramaprogramm zusammen. Mittels Ozi-Explorer habe ich damit ein Moving map und eine gewisse Übersicht. Das ist aber nicht ganz genau, egal.

Detailkarten kann man sich von OSM holen über das Programm MobileAtlasCreator. Aber das wirst Du vermutlich sowieso kennen. Das Programm wandelt die Vektorkarten des OSM in Rasterkarten um, den Detailgrad muss man vorher bestimmen. Damit kann man dann auch MovingMap fahren, nur viel detaillierter als mit meinen Scans. Aber so schön übersichtlich sind die OSM Karten nicht.

Zur Navigation dient mir allerdings mein Garmin Nüvi.

Aber wenn Du nach 50000-er Karten fragst suchst Du ja wohl Rasterkarten. Hier mal ein Link zu den OSM-Karten. Da kann man reinzoomen, wie mit Google maps. Und man erkennt, dass ein sehr hoher Detailgrad möglich ist. Das reicht für einen Fußgänger.
http://www.openstreetmap.org/export#map ... 55/28.6024

Möglicherweise trage ich hier Eulen nach Athen. Ich selber bin nämlich auf dem Gebiet ein arger Anfänger. Aber immerhin arbeite ich schon gut mit Ozi und OSM-Karten.

Schöne Grüße

Sepp
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon MF » 01.02.2016 - 11:17

Hallo

MF hat geschrieben:Moin

Ich hab da mal an den Support gemailt.

Mal sehen was die sagen.



Maps ME hat geschrieben:Hello!

Our maps are available for devices running iOS (7.x or newer), Android (4.0.3 and newer) and BlackBerry (OS 10.x and newer). We don’t plan Windows phone version.

Best regards,

Marat
MAPS.ME team


Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8845
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon Matthias » 01.02.2016 - 11:39

Danke Mario!

Jetzt wissen wir's wenigstens aus erster Hand.

Grüße an die Kraniche usw.
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1523
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon terriblue » 01.02.2016 - 18:38

Hallo Matti,

nachdem zurücksetzen des S2 zickt das WLAN etwas , doch Skandinavien mit Dänemark und
Nordwestrussland sowie Bayern sind drauf.

Die meisten unnützen Apps sind deinstalliert, Einstellungen angepasst und geht morgen in die Post.

Hier mal ein paar bekannte oder wichtige Orte ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Arno
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8845
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon Matthias » 02.02.2016 - 20:39

Danke nochmal!

Beda, da sind schicke Karten dabei.

Grüße
Matthias
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8845
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon Matthias » 05.02.2016 - 17:38

Hallo Arno,

das Sprech- bzw. Wegfindeholz ist wohlbehalten angekommen. Es lässt sich anschalten und man findet schöne Länder darauf. Viel mehr habe ich noch nicht ausprobiert.

Diese Norgeskarten aus Bedas Link lassen sich nur online nutzen, wenn ich das recht verstehe. Downloaden geht wohl nicht weil zu groß. Odärr?

Herzlichen Dank!
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11607
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon Beda » 06.02.2016 - 11:41

Hallo Matthias,
das ist mein Eindruck auch.
Aber hier gibt es vielleicht eine Antwort.
http://www.kartverket.no/en/About-The-N ... Authority/
http://www.maanmittauslaitos.fi/en/maps/map-products
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8845
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon Matthias » 15.02.2016 - 16:28

Hei hei!

Norwegen-Karte fürs Lumia gefunden und runtergeladen:
https://www.microsoft.com/en-us/store/a ... blggh08q9t

Grüße
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6516
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Norwegen, Schweden, Finnland - Erfahrungen?

Beitragvon MF » 15.02.2016 - 16:31

Moin

:super:

Werde ich mir auch holen wenn ich daheim bin. :-)

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „Zentral- und Nordeuropa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast