Onroad,Offroad Istrien

Sonne, Strand, Sand und Pisten

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Benutzeravatar
Kranschrauber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 09.11.2012 - 10:43
Wohnort: 86316 Friedberg

Onroad,Offroad Istrien

Beitragvon Kranschrauber » 05.11.2015 - 13:13

Hallo,wir waren mal wieder unterwegs in der letzten September- und ersten Oktoberwoche und haben uns Istrien und zwei Inseln angeschaut.
Aber los gings mit einer Übernachtung im "sonnigen"Österreich.
Bild
2° und Nebel.
Aber es lichtete sich als wir den Wurzenpass raufgefahren sind.
Bild
Nach gemütlicher Fahrt durch Slowenien sind wir dann am abend in Rovinj angekommen.
Bild
Den nächsten Tag war ausruhen angesagt.Pascal und Tina schauten sich die Stadt an und ich frönte dem Nichtstun.Die Tage vergingen und wir fuhren weiter.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Zwischenstopp in Pula
Bild
Bild
Dann über Krk nach Cres
Bild
Bild
Bild
Bild
Wieder zurück auf Krk
Bild
Bild
Bild
Dann wars auch wieder Zeit so langsam an den Heimweg zu denken.
Bild
Bild
Bild

Gruß Helmut
Benutzeravatar
Hirvi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1614
Registriert: 11.05.2011 - 17:29
Wohnort: Maintal Bischofsheim
Kontaktdaten:

Re: Onroad,Offroad Istrien

Beitragvon Hirvi » 05.11.2015 - 20:47

Hallo Helmut!

Prima Reiseziel, ich habe mir das von der Wasserseite angeschaut. Wir werden aber bestimmt auch mal On-Road Istrien besuchen.
Rovinj ist wirklich chic. :super:

Beste Grüße sendet

Volker
L 300 4WD BJ. 1988 Barbie Edition Brand-new, now with new old engine and proven transmission
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6249
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Onroad,Offroad Istrien

Beitragvon MF » 05.11.2015 - 21:07

Moin

Danke für den Bericht und die schönen Bilder :super:

Wie lang war die Strecke in etwa?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Kranschrauber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 09.11.2012 - 10:43
Wohnort: 86316 Friedberg

Re: Onroad,Offroad Istrien

Beitragvon Kranschrauber » 06.11.2015 - 17:57

Hi Mario
es ist nicht sehr weit von mir.Ca 680km bis Pula, :fahren: das schaffst du an einem Tag.Aber wir sind ja keine Turis sondern Touris :super: und da ist der Weg das Ziel.
Die ganze Tour lag bei ca.2500km.

Gruß Helmut
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10508
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Onroad,Offroad Istrien

Beitragvon Schlappohr » 06.11.2015 - 20:19

Hallo Helmut,
Dankeschön - scheint so als ob Ihr eine schöne Zeit hattet. :super:
Grüße
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1481
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Onroad,Offroad Istrien

Beitragvon terriblue » 06.11.2015 - 21:45

Hallo Helmut,

vielen Dank für die schönen Bilder :super:

Die Küste Istriens hat uns damals weniger gefallen als das Inland, wobei die Arena in Pulo schon
sehr imposant war.

Gruß Arno
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt

Zurück zu „Südeuropa und Nordafrika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast