Rund Schwarzmeer 2013

Wälder, Weite, Moscheen und Basare

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

X-Country
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2013 - 09:56
Wohnort: Niederkassel

Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon X-Country » 05.05.2013 - 10:14

Moin zusammen,

Bin gerade auf das interessante Forum gestoßen. Ab Anfang Juli geht's los für 6 Wo. Rechts herum, also Polen, Ukraine, via Krim nach Russland, Georgien, Türkei, Bulgarien, Rumänien bis Donaudelta, entlang südl. Karpaten, Ungarn, Östreich...

Wer was aktueles beitragen kann - gerne.

Gruß
Peter
Quo vadis
Benutzeravatar
4x4tourer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1101
Registriert: 05.01.2011 - 21:35
Wohnort: Kreis Verden-Aller

Re: Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon 4x4tourer » 05.05.2013 - 11:28

Hallo Peter,

wenn du bei google mal "Eine Reise ums schwarze Meer" ein gibst, findest du jede Menge Infos.

u.a.:
http://www.arte.tv/de/einmal-um-das-sch ... 41202.html

und auch:
http://www.geo.de/reisen/community/reis ... raine-Krim

Das Buch zu der Reise von Arthur und Swantje kann ich dir nur empfehlen. Hat sich gut und informativ lesen lassen!

Gruß Dirk
L300....der bessere Bulli! ;-p
------------------------------------------------------------
L300 Bj.90 2.4L Benziner
Dangel 4x4-Berlingo Bj.08 1.6L Hdi Diesel
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2819
Registriert: 08.06.2012 - 00:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon unbemerkt » 05.05.2013 - 14:14

Hallo Peter,

und auch von mir noch ein herzliches Willkommen in unserem Forum.

Eine tolle Reise hast Du da vor und meine Interessen gehen in ganz ähnliche Richtung.
Du musst natürlich unbedingt hier berichten.

Speziell der Übergang Russland, Georgien interessiert mich und Freunde reisetechnisch sehr.

Gruß von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
X-Country
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2013 - 09:56
Wohnort: Niederkassel

Re: Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon X-Country » 05.05.2013 - 14:43

Hi, der Kreuzpass scheint offen zu sein, daher spare ich mir die Fähre. Bin aber auch an aktuellen Informationen interessiert.

@Dirk: Google ist klar, Bericht kenne ich und Buch auch. Gibt auch nen interessanten Bericht von Fritz Pleitgen im Kaukasus auf DVD.

Gruß
Peter
Quo vadis
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2819
Registriert: 08.06.2012 - 00:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon unbemerkt » 05.05.2013 - 17:44

Hallo Peter,

ich kann Dir nur bestätigen, daß ich inzwischen schon von einer Truppe gelesen habe, welche Anfang des Jahres ohne Probleme an eben dieser Stelle den Grenzübertritt problemlos gemeistert hat.

Ein guter Freund will mit einer "geführten" Reisegruppe gern irgendwann ebenfalls die Umrundung des Meeres bewerkstelligen und sammelt daher jede Info. Privat gefahren ist ja doch nicht ganz so aufregend wie Reisegruppe geführt.

Mich selbst interessiert die Strecke auch ungemein, wobei ich aus persönlichen Gründen fast zur Gegenrichtung tendieren würde.

@Dirk: Hast Du das Buch? Möchtest Du es mir für die langen Nächte einmal mitbringen? Ich leih Dir auch mal mein Buch.....

Gruß von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
X-Country
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 05.05.2013 - 09:56
Wohnort: Niederkassel

Re: Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon X-Country » 05.05.2013 - 22:59

Anfang des Jahres hört sich doch gut an.

mfG
Peter
Quo vadis
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5865
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Re: Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon Sven » 06.05.2013 - 09:13

Viel Spaß!

Der Grenzübertritt von der Krim nach Russland ist mir noch übelst in Erinnerung:
viewtopic.php?f=28&t=3991

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
zwo.achta
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 309
Registriert: 02.08.2008 - 14:42
Wohnort: Erzgebirge

Re: Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon zwo.achta » 06.05.2013 - 09:50

Hallo,

wir sind im Oktober mit der Fähre übers Asowsche Meer gefahren. Wartezeit - ja. Die Fähre ist in Ordnung und nicht zu teuer.
Die russischen Grenzer waren sehr korrekt, wußten aber auch nicht so recht wie mit einem deutschen TouristenLKW umzugehen ist. Nachdem ein deutschsprachiger Offizier hinzugeholt wurde, der lange in Dresden stationiert war und wir nett über die Sixtinische Madonna geplaudert haben, gings dann ganz schnell.
Unfreundlich und total überfordert waren dagegen die Grenzer auf der Krim. Die hatten weder Lust noch Laune. Ging dann aber trotzdem...
Am unkooperativsten waren aber die Kasachen. Da gings für uns nur mit Bakschisch weiter...

Achso: Auf den 8000km wurden wir nur 3-4x während einer Straßenkontrolle kontrolliert. 1x bin ich wirklich zu schnell gefahren, da wurde ich aber auch in Usbekistan korrekt abgefertigt. Das Interesse war meistens sehr groß und wir mußten die deutschen Papiere erklären und bekamen dafür viele Infos übers Land.
in Dresden werd ich da öfters kontrolliert.

grüße
robert
MB 639...
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5865
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Re: Rund Schwarzmeer 2013

Beitragvon Sven » 06.05.2013 - 10:15

Hallo,

das Problem bei uns mit der Fähre war, dass viele Russen auf der Krim Urlaub machen und dann auch mit dieser Fähre zurück fahren, und bei soviel Verkehr ist die Fähre dann halt total überlastet, was zu unerträglichen Wartezeiten führt.

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!

Zurück zu „Osteuropa, Russland und Orient“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast