Infos über die Mongolei

Wälder, Weite, Moscheen und Basare

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5910
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven » 14.01.2005 - 10:24

aber überall wird eigentlich von den Problemen beim Einreisen geschrieben. Wenns von Russland her nicht klappt, müsste man von China aus.


Hi Borsty,

angeblich wurde die Einreise aus Russland deutlich vereinfacht ... Stand August 2004
http://www.tlc-exped.net/R25Info.html#Mongolei

Visum erforderlich aber problemlos bei den Botschaften zu bekommen.
Die Einreise mit dem eigenen Fahrzeug an dem neuen internationalen Grenzübergang Altan Bulag erwies sich als absolut unproblematisch. Im einzelnen waren folgende Stationen zu durchlaufen: Passkontrolle mit Ausfüllen einer Einreisekarte (Formular auf Englisch), Kfz-Versicherung (33 USD), Desinfektion des Fahrzeugs (30 Rubel), Registrierung des Fahrzeugs beim Zoll, Ausfüllen einer allgemeinen Zolldeklaration. Man erhält einige Kontrollzettel, die am Ausgang des Zollgeländes geprüft werden. Die Beamten sind sehr freundlich und hilfsbereit, manche sprechen gebrochen Englisch. Die Einreiseprozedur dauerte etwa eine halbe Stunde.


Da ists bei den Chinesen schon deutlich schwieriger, Reisen im eigenen Fahrzeug nur mit Begleiter.

Gut plan,
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9257
Registriert: 24.06.2002 - 09:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Beitragvon Borsty » 14.01.2005 - 15:50

Hi Sven
Lustig das da doch immer wieder Infos reintrudeln. Wir haben die Mongolei mal ad Acta gelegt. Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir das sicher mal machen. Aber dann ohne Anhänger und mit nem neuen Untersatz mit alter Technik.
Gruss und trotzdem viel Dank für den Link. Ich hoffe es wird immer wie einfacher :wink:
UWE
BORSTY
chunter

Siberia 2004 - Silk Road Club

Beitragvon chunter » 19.01.2005 - 05:26

For information on an extended overland trip to Mongolia and Irkutsk check out: www.silkroute.org.uk
Then click on to "Siberia 2004" Lots of detailed information on preparations, tran-border issues, routes, etc.

Check also "China 2002" a trip that I did with my wife (Mitsubishi Fuso 4X4) and four English based vehicles; one a Unimog.

Cheers,

Carl Hunter
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9257
Registriert: 24.06.2002 - 09:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Beitragvon Borsty » 19.01.2005 - 07:42

Hi Carl
I have already with interest read on your side. I do not speak so well English, but to read hands it. :wink:
Thanks
UWE
BORSTY
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8853
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Beitragvon Matthias » 21.07.2005 - 09:30

Es ist wieder soweit:
http://www.gelberhund-derfilm.de/cane/nansal.html

Ob ich da heute noch was arbeiten kann....

Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9257
Registriert: 24.06.2002 - 09:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Beitragvon Borsty » 21.07.2005 - 10:05

Hi Matthias
Da verstehe ich Dein Schlussatz vollkommen. Den Link muss ich mir fixen. Sehr schön was ich da jetzt kurz sah.
Gruss UWE
BORSTY
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5910
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven » 21.07.2005 - 10:11

Ob ich da heute noch was arbeiten kann....
:motzen:

ich kam auch nicht mehr von der Seite weg ...

Grüße
sven, träumend
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8853
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Beitragvon Matthias » 22.08.2005 - 12:02

Hallo!

Hat eigentlich inzwischen irgendjemand den Film gesehen? Die Kinos, in denen er lief/läuft, waren alle zu weit weg von mir.

Gr: M
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9257
Registriert: 24.06.2002 - 09:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Beitragvon Borsty » 22.08.2005 - 12:29

Hi Matthias
Bei Uns wäre er in einem der Freiluftkinos gelaufen. Aber eben das Wetter :roll: . Im Kino selbst habe ich noch keine Inserate gesehen. Die grossen Kinos werden ihn wohl nicht spielen bei Uns.
Gruss UWE
BORSTY
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8853
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Beitragvon Matthias » 03.09.2005 - 11:39

Heute abend bei arte:
Ein Film über Kamel-Nomaden

Gruß
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11613
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 03.09.2005 - 22:42

Lieber Matthias,
das war ein guter Tipp!
Manch einer wird sagen:" Da sieht es ja aus wie auf dem Mars!"
und ich sage: "Ja genau!"
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5910
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven » 06.09.2005 - 13:07

Bild

Wirklich? Eignetlich wollte ich gern in die Gobi, aber wenn die Amis dort auch schon waren ... auf dem Mars waren sie ja offensichtlich schon ...

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8853
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Beitragvon Matthias » 08.09.2005 - 23:00

Wo gibt's Mongolei-Infos? Natürlich bei arte:
http://www.arte-tv.com/de/wissen-entdec ... 27288.html

Grus grus
Maati
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8853
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Beitragvon Matthias » 29.11.2005 - 18:02

Guten Abend!

Nachdem wir endlich den "Gelben Hund" sehen konnten (beim Bergfilmfestival in Salzburg), "tiefbewegt und tränenblind", bin ich wieder mal im Mongolei-Fieber. Schöne Bilder habe ich hier gefunden:
http://www.doncroner.com/Mongolia/mongolia.html

Irgendwann werde ich dorthin auswandern!

Gruß
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Fazil
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1370
Registriert: 05.12.2002 - 19:51
Wohnort: Dierdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Fazil » 29.11.2005 - 21:58

Hi Matti,
kam heute abend im ZDF, habe die letzten paar Minuten gesehen, nächste Folge 06.12.05.
Weiss nicht obs gesehen hast.

Hier kannst du etlich IÄnfos und Videos schauen.

Mongolei - die Karawane

Gruss
Fazil

Zurück zu „Osteuropa, Russland und Orient“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast