Meinypilgyno

ferne Meere, Länder und Völker

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8650
Registriert: 04.06.2002 - 20:25
Wohnort: Zell

Meinypilgyno

Beitragvon Matthias » 16.05.2016 - 19:41

Guten Abend!

Meine Nordland-Reisepläne haben sich geringfügig geändert. Die nördliche Breite ist etwa gleich geblieben, nur die östliche Länge hat leicht zugelegt – von 20 bis 30° auf 177°. Einer Einladung der russischen Orni-Kollegen folgend werde ich nächste Woche erst nach Moskau und von dort nach Anadyr fliegen. Von da geht es, so es der Küstennebel erlaubt, mit dem Heli nach Meinypilgyno, einer kleinen Siedlung weiter südlich. Und von da, je nach Wasserstand der Flüsse, mit Kerzhak (Bigfoot-Gazelle) oder Vestichod (Panzer ohne Geschütz) nochmal 40 km weiter. Ziel sind die Brutplätze des hochgradig bedrohten Löffelstrandläufers, eines kleinen Watvogels. Aufgabe ist die störungsfreie Erfassung des Brutbestandes. Also alles easy. Alles normalno.

Die Ausrüstung ist weitgehend beisammen. Hat jemand zufällig ein Iridium Satphone zu verleihen?

Es wäre nett, wenn Ihr mich gelegentlich in Eure Abendgebete mit einschließt.

Bis dann
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 181.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10431
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Meinypilgyno

Beitragvon Schlappohr » 16.05.2016 - 19:52

Lieber Matti,
na das ist ja mal ein Ziel! Ich wünsche Dir wunderbare Impressionen und erfolgreiches Erfassen der Brutbestände
Herzlich
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5826
Registriert: 11.09.2003 - 16:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Meinypilgyno

Beitragvon MF » 16.05.2016 - 19:56

Moin

Holla, das ist mal eine Runde.

Ich wäre wohl schon in Moskau verunsichert,
bin ja ein Landei. :wink:

Ich beziehe dich gleich ab heute Abend mit ein. :super:

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Hirvi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1524
Registriert: 11.05.2011 - 16:29
Wohnort: Maintal Bischofsheim
Kontaktdaten:

Re: Meinypilgyno

Beitragvon Hirvi » 16.05.2016 - 20:24

Hallo Matti!

Toll, viel Erfolg bei deiner Aufgabe und wenn Du es wünscht bin ich gerne gedanklich und auch spirituell an deiner Seite. :super:
Beim Satellitentelefon kann ich dir leider nicht weiter helfen, meine besten Wünsche begleiten Dich aber auf jeden Fall. :knudeln:

Gutes Gelingen wünscht

Volker
L 300 4WD BJ. 1988 Barbie Edition Brand-new, now with new old engine and proven transmission
Benutzeravatar
seppR
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 23.11.2015 - 21:05
Wohnort: Hausham

Re: Meinypilgyno

Beitragvon seppR » 17.05.2016 - 09:03

Hallo Matti

Auch von mir die besten Wünsche auf diese Reise. Geistige Unterstützung aus dem Westen sei Dir gewiss.

Schreib doch danach einen kleinen Bericht darüber. Das macht dem Schreiber Spaß und uns Lesern erst recht. Man kommt schließlich nicht jeden Tag in diese Gegend.

Alles Gute auf der Fahrt und im Flieger

Sepp
Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1342
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Meinypilgyno

Beitragvon terriblue » 17.05.2016 - 20:46

Hallo Matti,

falls nicht irgendwelche technischen Defekte für Probleme sorgen, gehe ich fest davon aus,
dich nach der Tour gesund und munter anzutreffen :wink: Was soll einem so erfahrenen
Reisenden sonst schon passieren :super:

Eine wunderbar beindruckende Reise wünschen wir dir :!:

Liebe Grüße

Arno und seine Mädels
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2817
Registriert: 08.06.2012 - 00:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Meinypilgyno

Beitragvon unbemerkt » 18.05.2016 - 09:30

Moin Matti,

das ist aber schön weit weg. Pass mir nur auf, das Du da hinten nicht zu dicht an den Rand der Scheibe kommst, da sollen ja schon die seltsamsten Sachen passiert sein. :mrgreen:

mit ein wenig neidischen Grüßen und besten Wünschen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
pcasterix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1629
Registriert: 17.10.2006 - 20:48
Wohnort: Duisburg Walsum
Kontaktdaten:

Re: Meinypilgyno

Beitragvon pcasterix » 19.05.2016 - 07:01

Moin Matti,

auch wir wünschen dir eine gute Reise !

Ist ja schon aussergewöhnlich :super:

Grüße
Christa und Peter
V60 Classic Bj. 05 auf 33" und Samurai Cabrio ( Allradkermit ) Bj. 87, Geländewohnwagen Eriba Offroadpuck Bj. 87 ( Umbau 2012 )
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9161
Registriert: 24.06.2002 - 08:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Re: Meinypilgyno

Beitragvon Borsty » 20.05.2016 - 11:11

Hi Matti
Oha, da stehen Dir ja wieder viele Eindrücke und weitere Naturschauspiele ins Haus. Ich mag mich irgendwie erinnern das Du schon mal mit so nem Transportfahrzeug unterwegs warst. Oder war das Jemand anderes den ich kenne :achselzuck:
Jedenfalls wünsche ich Dir eine schöne Reise und komme gut wieder Nachhause mit schönen Erinnerungen.
Gruss Uwe
PS Iridium leider nicht. Habe nur immer noch das Globalstar, wird aber nur noch von sehr Wenigen Roamingpartnern unterstützt.
BORSTY
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8650
Registriert: 04.06.2002 - 20:25
Wohnort: Zell

Re: Meinypilgyno

Beitragvon Matthias » 23.05.2016 - 06:33

Ihr Lieben,

danke für Eure guten Wünsche und "spirituellen Hilfeleistungen". Ich habe sie alle mit in den großen Rucksack gepackt.

Bis wieder
Vogel-Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 181.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5826
Registriert: 11.09.2003 - 16:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Meinypilgyno

Beitragvon MF » 17.06.2016 - 07:28

Moin

Gibt es Info's von Matti?

Hat er sich bei jemanden gemeldet?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
terriblue
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1342
Registriert: 04.01.2008 - 19:05
Wohnort: Wolfenbüttel NDS

Re: Meinypilgyno

Beitragvon terriblue » 17.06.2016 - 14:51

Hallo Mario,

hab auch schon an Matti gedacht, zuletzt online :
24.05.

Gruß Arno
Slow Underpowered Vehicle und ein ProjeGt
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11194
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Meinypilgyno

Beitragvon Beda » 17.06.2016 - 18:30

Hi,
keine Bange!
Matti geht es gut.
So gut, daß er mir eine Geburtstags-SMS geschickt hat.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5826
Registriert: 11.09.2003 - 16:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Meinypilgyno

Beitragvon MF » 17.06.2016 - 20:15

Moin

Bange hatte ich nicht,
nur Neugierde. :-)

An sowas hatte ich gedacht.

Super.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8650
Registriert: 04.06.2002 - 20:25
Wohnort: Zell

Re: Meinypilgyno

Beitragvon Matthias » 30.06.2016 - 19:31

Privjet!

Dank Chukot Avia, Vim Avia, Eurowings und einer langen Reihe glücklicher Fügungen ist der Vogel-Matti wieder vollständig und wohlbehalten zurück. Löffelstrandläufer wurden gefunden.

Hier ein paar Bilder, Bericht irgendwann später.

Gott bin ich müde
Matti

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 181.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli

Zurück zu „der Rest der Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast