Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Print- und andere Medien

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

musicmze
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 03.08.2011 - 16:57
Wohnort: Dresden

Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon musicmze » 01.08.2014 - 14:01

Hallo,

zwei Jahre Weltreise haben wir hinter uns gebracht, nun möchten wir etwas zurückgeben. Unser L300 HANDBUCH!

Im Speziellen geht es um den L300 Transporter Heckantrieb und wie man mit ihm durch die Welt kommt. Wartungshinweise, praktische Tips und Verbesserungsvorschläge haben wir hier zusammengetragen.
Viel Spaß beim Lesen und TEILEN!

http://herrlehmanns-weltreise.de/wp-content/uploads/2014/08/Der_L300_Transporter_als_Reisemobil.pdf


vg Martin

Bild
Ein Roadmovie der besonderen Art!

www.derfilm.HerrLehmanns-Weltreise.de

Zwei Jahre Weltreise in einer 90min Dokumentation.
Benutzeravatar
motorang
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2090
Registriert: 02.04.2007 - 18:51
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon motorang » 01.08.2014 - 15:44

Hallo Martin und Kathi,
vielen Dank - hab gerade alles durchgelesen 8-)

Gryße!
Andreas, der motorang
L300 4WD Technik-FAQ unter motorang.com/L300
musicmze
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 03.08.2011 - 16:57
Wohnort: Dresden

Re: Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon musicmze » 01.08.2014 - 15:46

Wow, fleißig :-) Das ehrt uns!
Ein Roadmovie der besonderen Art!

www.derfilm.HerrLehmanns-Weltreise.de

Zwei Jahre Weltreise in einer 90min Dokumentation.
Benutzeravatar
Hirvi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1635
Registriert: 11.05.2011 - 17:29
Wohnort: Maintal Bischofsheim
Kontaktdaten:

Re: Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon Hirvi » 01.08.2014 - 18:03

Hallo ihr Zwei.

Top :super: Am Besten gefällt mir, dass Ihr Glühlampen auch erst tauscht, wenn die kaputt sind. :respekt:
Da freue ich mich ja auf den Film.

Beste Grüße sagt

Volker
L 300 4WD BJ. 1988 Barbie Edition Brand-new, now with new old engine and proven transmission
Benutzeravatar
motorang
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2090
Registriert: 02.04.2007 - 18:51
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Re: Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon motorang » 01.08.2014 - 19:18

Hallo Martin
Ich rege noch ein Kapitel über den Innenausbau an 8-)

Gryße!
Andreas, der motorang
L300 4WD Technik-FAQ unter motorang.com/L300
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10571
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon Schlappohr » 01.08.2014 - 20:14

Hallo Martin,
ich bin empört über dieses ketzerische 2x4 - Pamphlet! Auf Seite 4 wurde es dann zu viel!

Nach zwei Jahren Weltreise können wir sagen: ein Heckantrieb L300 kann fast das Selbe, was ein Allrad L300 leisten kann, wenn der richtige Fahrer an Bord ist.


Ketzerei! Am Ende willst Du uns auch noch erzählen, das Frauen Autos fahren können? :hammerschlag:

:extremlached:

Ich sag einfach nur Danke - fürs Teilen dieses Büchleins, für die vielen Eindrücke und Anregungen und dass Du uns hier treu bleibst.

Wenn ein Film kommt, melde ich mich jetzt schon für Premierenkarten an - egal wo das in Deutschland aufgeführt wird.

Ganz herzlich - Florian, muss jetzt weiterlesen :super:
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
musicmze
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 03.08.2011 - 16:57
Wohnort: Dresden

Re: Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon musicmze » 02.08.2014 - 07:33

Moinmoin,

freut mich, dass es gefällt :-)
Innenraum hab ich absichtlich ausgeklammert - da gibt´s einfach viel zu viele Ideen und jeder macht es anders.
Dafür hab ich dann eben die Foren zum Weiterlesen angegeben.

vg Martin

Ps: Der Film kommt im November in die Premiere und soll dann in ausgewählten Programmkinos laufen. Erstmal in Dresden. Aber jetzt muss ich mal losschneiden :-D
Es wird auch Ende August ein Crowdfounding geben - das stelle ich aber separat vor.
Ein Roadmovie der besonderen Art!

www.derfilm.HerrLehmanns-Weltreise.de

Zwei Jahre Weltreise in einer 90min Dokumentation.
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11607
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon Beda » 19.08.2014 - 17:24

Hallo Martin,

sehr fleißig :super:
Einen einzigen inhaltlichen Fehler habe ich gefunden.
Mehrfach muß es Stabilisatorstützen heißen z.B. hier:
Achillesferse Vorderachse
Die Vorderachse des L300 ist in den Querlenkern stark konzipiert und hält Vieles aus, jedoch spielen
Traggelenke und Stabis auf Dauer nicht mit. Sollte der L300 vorne höher gedreht sein, sind die Traggelenke
am Anschlag und schlagen schneller aus. Auch die Stabis sollten gegen Längere ausgetauscht werden
(trotz dessen tauschten wir die Stabis auf unserer Reise dreimal


Bild
http://www.kfz-tech.de/Stabilisator.htm
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
musicmze
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 347
Registriert: 03.08.2011 - 16:57
Wohnort: Dresden

Re: Der L300 Transporter als Reisemobil - das HANDBUCH

Beitragvon musicmze » 20.08.2014 - 08:17

Hallo,

wer Fehler findet, darf sie behalten :-D

vg Martin
Ein Roadmovie der besonderen Art!

www.derfilm.HerrLehmanns-Weltreise.de

Zwei Jahre Weltreise in einer 90min Dokumentation.

Zurück zu „Bücherei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast