Seite 1 von 1

Doppeldeckradio

Verfasst: 08.07.2018 - 15:03
von M4ny
Hallo zusammen,

ich habe noch ein schönes Doppeldeck Radio was ich gerne noch in meinen Löppel Einbauen würde,
Gibt es da vielleicht Adapter von der Mittelkonsole ?
Ich hab leider so nichts finden können weder bei Google noch hier in der Suchfunktion :achselzuck:

Liebe Grüße Many

Re: Doppeldeckradio

Verfasst: 08.07.2018 - 18:25
von MF
Moin

Must du selbst bauen.

Den Din Schacht nach unten zum Doppeldin erweitern.

Gruß Mario

Re: Doppeldeckradio

Verfasst: 08.07.2018 - 22:03
von Timo TA93
Moin,

den 1Din nach unten erweitern dürfte nicht das große Problem darstellen, hat aber den gravierenden Nachteil der schlechten Erreichbar- und Sichtbarkeit.

Besser wäre sicher, die Heizungs- und Klimaregelung nach unten zu verlegen und den 2Din an deren Stelle zu platzieren.

Ob das funktioniert kann ich jetzt nicht sagen, hab da nur mal ein zwei Gedanken dran verschwendet in einer ruhigen Minute in Anbetracht, daß wir gern auf DAB+ Radio umrüsten wollen....

Re: Doppeldeckradio

Verfasst: 08.07.2018 - 22:26
von M4ny
moin ,

werde es mir die Tage mal in ruhe anschauen und ein wenig Rumbasteln ;)

Danke euch ;)

Re: Doppeldeckradio

Verfasst: 09.07.2018 - 06:26
von MF
Moin

Timo TA93 hat geschrieben:
Besser wäre sicher, die Heizungs- und Klimaregelung nach unten zu verlegen und den 2Din an deren Stelle zu platzieren.

.


Das ist so nicht möglich.

Auch wäre der Aufwand ,IMHO, unverhältnismäßig.

Wenn so ein Radio nicht so tiefe ist, wie zb gängige Geräte mit CD Fach,
kann man noch gut nach oben erweitern und dann auf den Aschenbecher verzichten.

Hab schon mal in einer Variante den Aschenbecher gegen ein 1 DIN Fach ersetzt.
Wie gesagt, passt aber kein Radio mit CD rein, da der Platz zum Heizungskasten zu gering ist.

Ein 1DIN Radio ohne CD, die sind ja nur halb so tief,
hätte da gut reingepasst.

Bild

Am einfachsten ist eben, nach unten.

Dann hat man es nicht besser aber auch nicht schlechter als bisher.


Gruß Mario