Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Steuernsparen, Tips und Ideen

Moderatoren: hapaai, Beda

Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: 08.09.2002 - 20:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Beitragvon bm » 18.09.2008 - 21:18

Für den Bruno
und seinen Automatiksporty,hat der Diamantenhändler einenUpgradekat,
der sich innerhalb 1,5 Jahren bezahlt macht.

Gruß Bernd


1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Benutzeravatar
Bruno
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 123
Registriert: 28.08.2008 - 09:21
Wohnort: Essen

Beitragvon Bruno » 18.09.2008 - 21:28

bm hat geschrieben:Für den Bruno
und seinen Automatiksporty,hat der Diamantenhändler einenUpgradekat,
der sich innerhalb 1,5 Jahren bezahlt macht.


Oh sorry :oops:
Das hatte ich vergessen zu schreiben: Auf der HP von Mitsu hatte ich das auch schon gesehen, nur eine Lösung für 80 Euro bei Hotcarparts wäre doch auch nicht schlecht, da sie wesentlich günstiger ist und das gleiche Ergebnis liefert...

Gruß

Bruno
deufralux
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2008 - 19:40
Wohnort: Saarlouis

Beitragvon deufralux » 30.09.2008 - 08:16

Hallo,

habe jetzt meinen "Upgrade Kat" einbauen lassen. Die Änderung der Papiere war kein Problem. Jetzt ist er Euro 2 und ich spare jährlich 233 Euros.

Gruß Jürgen
duc_treiber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2009 - 10:16
Wohnort: Reit im Winkl

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon duc_treiber » 22.11.2009 - 07:46

Hallo Zusammen,

hab im Rahmen von der EURO2-Umschlüsselung ein echtes Problem:

Hab mir den Mini-Kat von Walker besorgt, für den V20 Pajero V6 24V 3000. Aber das Problem ist, dass ich einen kurzen Paji hab, und so wie es aussieht wurde der Mini-Kat nur für den langen Radstand gedacht, denn ich finde wirklich keinen Platz wo der rein passen sollte.

Hat von euch jemand Erfahrung, wie und wo man den montieren könnte?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe,
Anton
deufralux
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2008 - 19:40
Wohnort: Saarlouis

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon deufralux » 22.11.2009 - 09:58

Hallo,

der passt nirgens rein, hatte auch das Problem.

Habe einen neuen Kat einbauen ( jetzt E 2 statt E 1) lassen, 399 Euro incl allem.
Soweit ich mich noch erinnern kann ist der Walker Mini Kat auch nicht für dieses Fahrzeug zugelassen.
Aber vieleicht hat sich das ja geändert.

VG
Jrgen
Benutzeravatar
hapaai
Moderator
Moderator
Beiträge: 1951
Registriert: 05.07.2007 - 08:43
Wohnort: München

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon hapaai » 22.11.2009 - 17:47

deufralux hat geschrieben:Soweit ich mich noch erinnern kann ist der Walker Mini Kat auch nicht für dieses Fahrzeug zugelassen.
Aber vieleicht hat sich das ja geändert.


Hallo,
oh doch, passt schon, zumindest theoretisch. Das ist genau das Problem, beim 6G72 gibt es die 12Venitler und die 24Ventiler. Den Minikat gibt's nur für den 24Ventiler. Ich hatte leider 12 Ventile zu wenig..
Wo genau man den bei Kurzen reinbaut, weiß ich auch nicht. Passt der nicht gleich nach dem Hosenrohr, wo die beiden Rohre zusammenlaufen? Lang ist ja so ein Minikat nicht.


Gruß, Walter
Pajero GLS 1993, V20, 6G72, 12V, 150 PS/110 kW, V6, 3.0l lang = V43, Super Select
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11241
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon Beda » 22.11.2009 - 18:57

Hallo zusammen,
ich weiß nicht wie es unter Euren Autos aussieht.
Vielleicht muß man ja 2 Stück einbauen, 1x rechts 1x links.
Oder wären die dann vor der/den Lambdasonden?
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
duc_treiber
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2009 - 10:16
Wohnort: Reit im Winkl

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon duc_treiber » 22.11.2009 - 23:03

Vielen Dank für die schnellen Antworten.

@Beda: Genau das ist das Problem, wenn man den ins Hosenrohr schraubt wäre er vor der Lambdasonde. Somit scheidet diese Lösung aus. Eigentlich gehört auch hinter dem normalen Kat, weil er ja sonst durch seine geringere Light-off-Temperatur ohnehin sonst bald futsch wäre. Aber bei meinem Paji ist das Abgasrohr dort so kreuz und quer verlegt, dass da nur die Chance das Ganze irgendwie mit Flexrohren nachzubauen bleibt.

Gibt es denn niemanden, der so einen Minikat in einem kurzen 24V verbaut hat?

Viele Grüße
Anton
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10441
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon Schlappohr » 28.06.2016 - 13:03

hapaai hat geschrieben:Das ist genau das Problem, beim 6G72 gibt es die 12Venitler und die 24Ventiler. Den Minikat gibt's nur für den 24Ventiler. Ich hatte leider 12 Ventile zu wenig..


Servus,
ist das immer noch so? Ich finde hier nichts dazu: http://www.minikat.net/mini_katalysator ... AJERO.html

Gruß
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11241
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon Beda » 28.06.2016 - 13:36

Hallo Florian,
sieht so aus.
http://www.katshop.de/cms/upload/pdf/VI ... NI_KAT.pdf
Ich denke, da ändert sich auch nichts mehr.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10441
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon Schlappohr » 28.06.2016 - 14:21

Hallo Beda,
Dankeschön - d.h. dass dieser Kandidat für einen Hunderter auf Euro2 umrüstbar wäre. Löst zwar nicht das Problem mit den vielen Kilometern, aber immerhin.
Gruß
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11241
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon Beda » 28.06.2016 - 15:26

Hi,
im Prinzip ja.

Bild

Bild
http://b2b.hc360.com/supplyself/430693845.html

Vermutlich gibt es aber ein Platzproblem.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11241
Registriert: 19.08.2002 - 20:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Walker Mini Kat - Euro1 auf Euro2

Beitragvon Beda » 29.06.2016 - 06:58

Morgen zusammen,
MiniKats gibt es z.B. auch hier.
http://www.oberland-mangold.de/de/home.html

nichts für Pajeros aber.
L300 POOW 472 2,4 82 4G64 5H *08.92 - 2 i.V.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda

Zurück zu „Steuern, Filter und Plaketten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast