Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Fahrwerk, Antrieb, Lenkung, Bremsen

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
L040
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 520
Registriert: 10.01.2006 - 18:27
Wohnort: 21502 Geesthacht

Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon L040 » 04.02.2009 - 19:46

Moin zusammen,

kann mir jemand die Frage beantworten, ob das Lenkgetriebe des L040 in den Galloper paßt?
Viele Grüße
Helmut
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5978
Registriert: 19.02.2003 - 13:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven » 04.02.2009 - 20:11

Also andersrum paßts, ich habe in Rudi ein Galloperlenkgetriebe drin.

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
L040
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 520
Registriert: 10.01.2006 - 18:27
Wohnort: 21502 Geesthacht

Beitragvon L040 » 04.02.2009 - 21:50

Moin Sven,

danke, dann wird´s wieder andersherum auch passen.
Viele Grüße
Helmut
Benutzeravatar
öollux
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 24.06.2020 - 13:22
Wohnort: 70567

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon öollux » 22.07.2020 - 13:28

Hallo zusammen,

habe mir vor kurzem einen Pajero L040 Bj 89 / Benziner 141PS zugelegt und versuche nun diesen wieder ans Laufen zu kriegen.
Die Lenkung hat sehr viel Spiel und spricht auch sehr unterschiedlich an. Deshalb möchte ich erstmal das Lenkgetriebe tauschen / tauschen lassen.
Habe es schon mit einem überarbeiteten Teil eines Teileversenders versucht. Dieses hat leider nicht gepasst. Nun möchte ich mal in die Runde fragen, ob ihr Tipps zu Bezugsquellen geben könnt. Ich lande bei meinen Recherchen leider nicht bei dem ausgebauten Lenkgetriebe.

Bilder des alten Lenkgetriebes hier:
http://daten.castorfilm.de/?dl=9e0d32af ... d1f6a95987
http://daten.castorfilm.de/?dl=bf6a7d86 ... 9cbe4a221e
http://daten.castorfilm.de/?dl=dfbe44e8 ... fccb0f7265

Freue mich über jeden Hinweis...

Danke & Gruss
Martin
Benutzeravatar
kasimodo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 501
Registriert: 18.06.2014 - 00:28
Wohnort: Arnstadt

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon kasimodo » 22.07.2020 - 15:45

moin, moin,

lade dir die ASA hier runter:
http://mmc-manuals.ru/Downloads

diese installieren - dann oben links deine VIN eingeben und nach deinem Teil suchen.
Somit hast du erst mal die zu deinem Fahrzeug passende Mitsubishi Teilenummer.
Nach dieser dann im WWW suchen und mit alternativen Nummern vom Galloper vergleichen.

Gruß Gernot
L300 4WD / 2,5TD / lang+hoch+LSD / OME
--------------------------------------------
Allradantrieb bedeutet, daß man dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1305
Registriert: 08.09.2002 - 22:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon bm » 22.07.2020 - 19:30

Hallo Martin

Man kann die VIN auch im Netz eingeben zur Teilesuche.
https://mitsubishi.epc-data.com/

Ersatzteilnummern für das Pajero L040 und Galloper Lenkgetriebe sind MB636331 oder HQ636331, mit Lenkarm HQ522000.
Da gibt es aktuell diese Lenkgetriebe mit 4 Befestigungsbohrungen für den Galloper.
https://www.kfzteile24.de/artikeldetail ... 0-91113187
https://www.ebay.de/sch/33589/i.html?_f ... BY_VEHICLE

Gruß Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Benutzeravatar
L040
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 520
Registriert: 10.01.2006 - 18:27
Wohnort: 21502 Geesthacht

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon L040 » 22.07.2020 - 20:45

Moin,

mit der VIN sollte es klappen. Sonst darauf achten, dass die Befestigungsbohrungen Baujahr-abhängig unterschiedlich sind.
Viele Grüße
Helmut
Benutzeravatar
öollux
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 24.06.2020 - 13:22
Wohnort: 70567

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon öollux » 23.07.2020 - 14:28

Hallo,
erstmal vielen Dank für eure Unterstützung!

Bei mir scheint irgendwie der Wurm drin... Bei der Online Abfrage funktioniert wohl die Fahrgestell-Nr /Fzg.-Ident-Nr. nicht. da erscheint dann folgende Meldung "No exact frame number found". Wenn ich bei den angegebenen Links zu den angebotenen Teilen klicke, werden 2 LG angezeigt die aufgrund ihrer Form (Bohrungen und Länge der dicken Zahnstange) nicht zu passen scheinen.
Bei kfzteile24.de hatte ich schon mit den Daten zu 2.1: 7107 und zu 2.2:448 ein falsches/nicht passendes LG bekommen.

http://daten.castorfilm.de/?dl=d4f33739 ... 3d2ff61f77
http://daten.castorfilm.de/?dl=5d0f6b9e ... 9b0f598746

Installiere nun mal ASA, vielleicht komme ich damit weiter.

Gab es wirklich so viele verschiedene LG?

Ansonsten noch einen Tipp, vllt zu einer Bezugsquelle?

Danke & viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
öollux
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 24.06.2020 - 13:22
Wohnort: 70567

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon öollux » 23.07.2020 - 15:01

kasimodo hat geschrieben:moin, moin,

lade dir die ASA hier runter:
http://mmc-manuals.ru/Downloads

diese installieren - dann oben links deine VIN eingeben und nach deinem Teil suchen.
Somit hast du erst mal die zu deinem Fahrzeug passende Mitsubishi Teilenummer.
Nach dieser dann im WWW suchen und mit alternativen Nummern vom Galloper vergleichen.

Gruß Gernot


Danke Gernot,

welche dieser Anwendungen muss ich installieren?

Mitsubishi ASA v.1.8.0.0
Mitsubishi ASA

Mitsubishi ASA - Aftersales Support Application

Installation manual (on russian)
[M00] Mitsubishi ASA Japan, update 753 (2020-07-17), 450 MB
[M50] Mitsubishi ASA North America, update 648 (2020-07-10), 223 MB
[M60] Mitsubishi ASA Europe, update 669 (2020-07-17), 321 MB
[M80] Mitsubishi ASA General Export, update 632 (2020-07-10), 480 MB

M60 und M80 habe ich versucht auf win10 und win7 > laufen nicht. Muss ich noch ne andere exe installieren?

Danke & viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12483
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon Beda » 23.07.2020 - 15:02

Hallo Martin,
was ich beitragen kann.
Für alle Galloper gibt es nur eine Lenkgetriebeeinheit mit Lenkarm HQ522000
dabei 2 verschiedene Teilenummern des Lenkgetriebes MB 636331 und HQ636331, wobei ich aus der Zuordnung nicht schlau werde.

Bild

Bild

Bild
https://www.autodemolizionijolly.it/sca ... 22000.html

PS: Da frage ich mich schon, ob es keine RHD-Galloper gibt?
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
öollux
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 24.06.2020 - 13:22
Wohnort: 70567

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon öollux » 23.07.2020 - 15:34

Beda hat geschrieben:Hallo Martin,
was ich beitragen kann.
Alle Galloper haben das gleiche Lenkgetriebe HQ522000

Bild

Bild

Bild
https://www.autodemolizionijolly.it/sca ... 22000.html


Danke dir, dieses Model hatte ich über kfzteile24.de gekauft. Hat leider nicht gepasst wg. Bohrungen und abweichender Welle für den Lenkstockhebel (?)

viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12483
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon Beda » 23.07.2020 - 15:44

Hallo Martin,
ich habe meinen Betrag gerade geändert.
Was sagt eigentlich der Freundliche dazu?
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1305
Registriert: 08.09.2002 - 22:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon bm » 23.07.2020 - 17:08

Hallo zusammen

Wenn ich nach Lenkgetriebe für Pajero L040 ,kurz,V6 suche kommen für das Lenkgetriebe folgenden Nummern:
Bis 03.10.89 MB501185 und ab 01.11.89 MB636331 mit Lenkhebel.
Es gibt auch unterschiedliche Nummern für den Lenkhebel zu diesen Zeiträumen. Ein Anzeichen für andere Wellendurchmesser?

Zu MB501185 zeigen die Anbieter LG mit 3 Bohrungen, bei MB636331 LG mit 4 Bohrungen.
Die Fahrzeugzuordung lässt einen Kopfschüttelnd zurück.LG mit 3 Bohrungen angeblich passend für Galloper II, Katastrophe.
Das bringt einen nicht wirklich weiter.

Gruß Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Benutzeravatar
kasimodo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 501
Registriert: 18.06.2014 - 00:28
Wohnort: Arnstadt

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon kasimodo » 23.07.2020 - 18:20

Hi,

"M60 und M80 habe ich versucht auf win10 und win7 > laufen nicht. Muss ich noch ne andere exe installieren?"

Es muss nichts anderes installiert werden!

Sind in der "ASAMAIN.ini" unter c:\windows die richtigen Pfade drin? Musst du anpassen wenn du nicht nach c:\MMC\ASA\ entpackt hast.

was für eine Fehlermeldung kommt denn?

Gruß Gernot
L300 4WD / 2,5TD / lang+hoch+LSD / OME
--------------------------------------------
Allradantrieb bedeutet, daß man dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 8027
Registriert: 11.09.2003 - 18:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Lenkgetriebe L040 und Galloper gleich?

Beitragvon MF » 23.07.2020 - 18:34

Moin

Hab hier mal ein Bild von einem 84er ausgeliehen.

Bild

4 Bohrungen ist IMHO richtig.
Das WHB zeigt auch nur so ein LG.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „Unter dem Auto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast