Auspuffanlage Pajero/Montero Sport 3.0l Benziner Bezugsquelle

Fahrwerk, Antrieb, Lenkung, Bremsen

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3258
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Auspuffanlage Pajero/Montero Sport 3.0l Benziner Bezugsquelle

Beitragvon unbemerkt » 10.07.2017 - 01:28

Hallo Thomas,

hab erst einmal einen Dank für die Daten. Ein Foto speziell auch um den verbliebenen Platz zum Reserverad würde mich sehr interessieren, denn mit den 235/85 R16 wird es bei mir arg eng.

mit Dank und Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
Montero-Tom
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 22.08.2015 - 23:20
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Auspuffanlage Pajero/Montero Sport 3.0l Benziner Bezugsquelle

Beitragvon Montero-Tom » 10.07.2017 - 15:23

Grüß dich Kay,

sei doch bitte mal so nett und gib mir mal den Durchmesser des Erstzrades an, ich habe die Werksmässige Bereifung, also 255/70-16, beim E.-Rad, da macht es ja keine Probleme mit dem Platz. :wavey:


LG Thomas
Es geht nichts über ein wenig Kreativität, um mit den gebotenen Umständen das Optimum zu erreichen :-)
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3258
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Auspuffanlage Pajero/Montero Sport 3.0l Benziner Bezugsquelle

Beitragvon unbemerkt » 11.07.2017 - 07:27

Moin Tom,

ich komme jetzt nicht mehr zu schönen Fotos, da ich gerade in den Urlaub fahren muß, aber bei Neubereifung (235/85 R16) muß ich mit 80 cm rechnen. Im Bild der Höhenvergleich zum 255/75 R15 Pirelli-Scorpion.

Bild

Beim Aufkurbeln muß ich das Rad schräg nach hinten oben kippen, um es zuerst unter dem Anhängebock einzuführen. Zusätzlich habe ich im Träger des Reserveradhalters einen 8mm Hartgummistreifen in Richtung Bremskraftversteller verbaut, daß das Reserverad nicht zu dicht an die verbogen verlegte Bremsleitung kommen kann.
Zum Auspuff ist in Höhe des ehemaligen Flansches etwa eine Faust breit Luft.

mit Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6

Zurück zu „Unter dem Auto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast