Pajero V20 Classic

Karosserie, sonstige Elektrik

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6716
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Pajero V20 Classic

Beitragvon MF » 05.12.2018 - 17:01

Moin

Da musst du wohl selber schauen.

Bei meinen Fahrzeugbesichtigungen, vor gut 6 Jahren, hab ich ja auch den ein oder anderen Classic angesehen.

Auffällig war da, das die Fahrzeuge mit Holzimitat auch das Mäusekino hatten.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Bishop
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 28.08.2018 - 21:52
Wohnort: Metnitz

Re: Pajero V20 Classic

Beitragvon Bishop » 05.12.2018 - 22:23

Ja genau deswegen meinte ich ja!
Da gibts so viele verschiedene varianten allein bei den classic :rofl:

Ok werd dann nachschauen.

Wegen den Sicherungen auf den eigentlich freien Steckplätzen, weiß da jemand ob dadurch fehler auftreten können beim v20? Weil bei anderen Herstellern ist das durchaus möglich.

Zum Beispiel weil beim Sicherungsplatz von den Xenonscheinwerfern eine Sicherung drin ist obwohl gar keine Xenon verbaut sind. Dadurch kann man dann das Auto mit dem Lichtschalter den Motor abstellen und nicht mit dem Schlüssel. Weil bei dem Auto keine Xenon verbaut sind ist auch der Kabelbaum leicht anders.

Ich glaube zwar nicht das da bei den Pajeros so viel verschiedenes verbaut ist aber das war mal bei den Autodoktoren Thema :super:

Lg Bishop

Zurück zu „Blech und alles andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast