Stoßstange L300 verrostet

Karosserie, sonstige Elektrik

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
Mr. SvomF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 24.04.2019 - 15:33
Wohnort: Hamburg

Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Mr. SvomF » 06.06.2019 - 02:02

Moin von mir, auch nochmal in diesem Forum :-)

Bei meinem L300 ist die Heckstoßstange leider völlig verrostet, also das Metallteil unter dem "Einstiegsplastik", siehe Bild.

Bild

Die erste, vermutlich recht simple Frage: wie komme ich da ran, sind das nur die paar sichtbaren Schrauben am Plastikteil?
Zweite Frage: bekomme ich dazu noch ein Ersatzteil? Wenn ich bei den gängigen Teilehändlern suche, finde ich zwar ein Teil names "Stoßstange", ich schätze aber, dass das nur die Standard-Plastikabdeckung ist, oder?

Würde mich freuen, wenn mir auch hierbei jemand helfen kann :-)

Vielen Dank und beste Grüße,

Alex
94'er L300 2,5L TD 4WD
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12369
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Beda » 06.06.2019 - 17:21

Hallo Alex,
ohne Daten rate ich mal:
VAN WEZEL 3251544 entspricht MB506575

Bild
Das wäre hier: 65129 MB506575 CROSSMEMBER,RR FLOOR RR END,OTR 03/1990- 06/1990
https://autopartmaster.com/en/?action=c ... pic=125556

Vielleicht findest Du hier, was Du suchst:

Bild
64001 MB428275 REINFORCEMENT,RR BUMPER 12/1987- 05/1996
64001L MB507867 REINFORCEMENT,RR BUMPER,LH 12/1987- 05/1996
64001R MB507868 REINFORCEMENT,RR BUMPER,RH 12/1987- 05/1996
https://autopartmaster.com/en/?action=c ... pic=125556

Mit diesen Nummern gesucht z.B:
https://sunparts24.com/de/MB428275

PS: Vielleicht kannst Du auch umbauen:
64010 MB507298 BUMPER,RR UNDER PAINT 11/1986- 10/1990
64010 MB507298 BUMPER,RR UNDER PAINT 11/1990- 05/2003
https://www.ebay.de/itm/Stosstange-hint ... Sw5oVc94~U
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Hirvi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1769
Registriert: 11.05.2011 - 18:29
Wohnort: Maintal Bischofsheim
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Hirvi » 06.06.2019 - 22:07

Servus zusammen!

Das Teil, das immer weg gammelt, ist das Teil Nr. 64001 auf dem zweiten Schema.

Es grüßt

Volker
L 300 4WD BJ. 1988 Barbie Edition Brand-new, now with new old engine and proven transmission
Benutzeravatar
Mr. SvomF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 24.04.2019 - 15:33
Wohnort: Hamburg

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Mr. SvomF » 07.06.2019 - 11:50

Moin zusammen!

Vielen Dank mal wieder für die schnelle Hilfe! Beda, wie kommt man denn an so detaillierte Pläne? Das Reparatur-Handbuch wird so präzise ja leider nicht.

Beste Grüße und ein schönes langes Wochenende,

Alex
94'er L300 2,5L TD 4WD
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12369
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Beda » 07.06.2019 - 13:32

Hallo Alex,
ich fange mit einer ET-nummer an.
Lande dann über Google-Bilder z.B. bei autopartsmaster.
Mit etwas Nachdenken und Übersetzungsprogramm dann die Fahrzeugauswahl und Suche verfeinern.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3704
Registriert: 08.06.2012 - 02:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon unbemerkt » 07.06.2019 - 15:29

Hallo Alex,

Du hättest gern mehr Bilder und Teilenummern?

Sucht man nach "ASA MMC" kommt man auf der Seite unserer russischen Mitsufreunde heraus.

Ich habe mir gerade gestern einmal die vielsprachige ASA M60 (Teileprogramm Europa) auf den neuen Rechenknecht gezogen und diese problemfrei zum Laufen gebracht. Nicht das ich die gesamten Teilebilder aller diamantenen Autos von 1982 bis 2019 alle bräuchte, aber bei nur ca. 300 MB ...

Weiter oben auf der Seite ist ein Link zur Installationshilfe. Diese Seite habe ich mir, wegen aufkommender altersbedingter Russischschwäche, komplett übersetzen lassen und sogar erfolgreich angewendet. Mein Virenprogramm blieb tiefenentspannt, nur Windows 10 musste mit einem zweiten Durchgang als Systemadmin etwas übertölpelt werden.

Für die deutsche Version klicke nach Programmstart oben auf "File" und "Setup" und dann im erscheinenden Bild auf Common2. Dort kannst Du die Language einstellen.
Ich verwende auch gern einmal die englische Version um so auf meine alten Tage noch ein paar britische Begriffe für Fahrzeugteile zu lernen.
Dann macht auch die Suche und der Einkauf auf der noch europäischen Insel etwas mehr Spaß....

mit Grüßen von Kay, jetzt auch wieder mit Auto-und-Data unterwegs, Hilfe hierzu wird jedoch abgelehnt.
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Nutzung: Space Gear PA3W,
in Bearbeitung: Pajero V43W,
in Sammlung: Pajero Sport K96W, L200 Triton RHD, Pajero L141G, GFK-Kompressor-Pajero L042G, Explorer-Kabine
Benutzeravatar
Mr. SvomF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 24.04.2019 - 15:33
Wohnort: Hamburg

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Mr. SvomF » 07.08.2019 - 12:44

Hallo Kay,

vielen Dank für den Tipp, ich habe mir das gestern Abend auch mal installiert, nach einigem Hin und Her läuft es jetzt auch und ich bin ganz begeistert. Ich werde das sicherlich noch ein paar mal brauchen können.

Die Stoßstange habe ich mir nun auf der Insel bestellt, soll angeblich in 10-14 Tagen hier sein, dann berichte ich gern weiter.

Vielen Dank auch an die übrigen Helfer :)

LG,
Alex
94'er L300 2,5L TD 4WD
Hannes-Kraisle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 24.09.2017 - 12:46
Wohnort: Berlin

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Hannes-Kraisle » 19.03.2020 - 13:24

UNd, hat sich da was getan?
Hab gestern mal meine Stoßstange hinten abmontiert und ist auch alles zerbröselt :)
L300 Bj.92 2,5TD 4WD
Hannes-Kraisle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 24.09.2017 - 12:46
Wohnort: Berlin

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Hannes-Kraisle » 19.03.2020 - 14:44

Ich habe mir das jetzt mal genauer angeschaut.

Sehe ich das richtig, dass das Teil, was bei mir so verrostet ist, auf der Explosionszeichnung oben das folgende Teil ist: MB506575
Dateianhänge
IMG_8535.JPG
IMG_8535.JPG (1.13 MiB) 585 mal betrachtet
IMG_8536 2.JPG
IMG_8536 2.JPG (1.07 MiB) 585 mal betrachtet
IMG_8539.JPG
IMG_8539.JPG (977.26 KiB) 585 mal betrachtet
IMG_8540.JPG
IMG_8540.JPG (1.23 MiB) 585 mal betrachtet
Bildschirmfoto 2020-03-19 um 13.42.47.jpg
Bildschirmfoto 2020-03-19 um 13.42.47.jpg (68.49 KiB) 585 mal betrachtet
L300 Bj.92 2,5TD 4WD
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12369
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Beda » 19.03.2020 - 15:00

Hannes-Kraisle hat geschrieben:Ich habe mir das jetzt mal genauer angeschaut.

Sehe ich das richtig, dass das Teil, was bei mir so verrostet ist, auf der Explosionszeichnung oben das folgende Teil ist: MB506575

Hallo Hannes,
nein!

Bild
Dieses Nummer wäre das äußere Blech.
Richtig wäre:
65128 MB959217 CROSSMEMBER,RR FLOOR RR END,INR 03/1990- 06/1990
65128 MB959217 CROSSMEMBER,RR FLOOR RR END,INR 07/1990- 05/1996
65128 MB506588 CROSSMEMBER,RR FLOOR RR END,INR 07/1992- 05/1994
65128 MB506588 CROSSMEMBER,RR FLOOR RR END,INR 07/1995- 05/1996
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Hannes-Kraisle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 24.09.2017 - 12:46
Wohnort: Berlin

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Hannes-Kraisle » 19.03.2020 - 15:09

Also quasi die andere Seite davon ist verrostet, bzw. das wäre das Teil?
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2020-03-19 um 14.08.36.jpg
Bildschirmfoto 2020-03-19 um 14.08.36.jpg (870.7 KiB) 579 mal betrachtet
L300 Bj.92 2,5TD 4WD
Hannes-Kraisle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 24.09.2017 - 12:46
Wohnort: Berlin

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Hannes-Kraisle » 19.03.2020 - 16:28

Leider kann ich nicht genau herausfinden, welches der beiden Teile ich benötige.

FIN: JMBLNP25WNA000590
Bj. demnach 1992
4WD 2.5TDI
P 20 W
MIr scheint als wären beide Teilenummern dasselbe Teil, aber wie finde ich das nun raus?

Danke für eure Hilfe!
Beste Grüße
L300 Bj.92 2,5TD 4WD
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1282
Registriert: 08.09.2002 - 22:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon bm » 19.03.2020 - 19:35

Hallo zusammen.

Wenn man die genannte FIN bei Catcar eingibt, findet man die O.E.Nr. MB549352 für das gesuchte Teil 65128.
http://www.catcar.info/mitsubishi/?lang ... 09MQ%3D%3D

Das sind aber andere Nummern für das innere und äussere Blech wie die bisher genannten ?

Gruß Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2
Hannes-Kraisle
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 24.09.2017 - 12:46
Wohnort: Berlin

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Hannes-Kraisle » 19.03.2020 - 20:10

Aus irgendeinem Grund erscheint mir die O.E.Nr. MB549352 durchaus plausibler.
Zumindest passt es zu dem Baujahr und erscheint mir leichter zu bekommen
https://sunparts24.com/de/MB549352

Was sich mir nicht ganz erschließt ist, ob ich nicht auf die 65129 zu der 65128 bestellen soll, also beide Seiten des Querträgers?
Jemand ne Idee?

Viele Grüße
L300 Bj.92 2,5TD 4WD
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12369
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Stoßstange L300 verrostet

Beitragvon Beda » 19.03.2020 - 21:33

Hannes-Kraisle hat geschrieben:
Was sich mir nicht ganz erschließt ist, ob ich nicht auf die 65129 zu der 65128 bestellen soll, also beide Seiten des Querträgers?
Jemand ne Idee?

Viele Grüße

Hi,
keine Frage. Natürlich!
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda

Zurück zu „Blech und alles andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast