Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Karosserie, sonstige Elektrik

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
biaidschi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 10.11.2016 - 15:24
Wohnort: Bayern

Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon biaidschi » 04.07.2017 - 19:08

Hallo Kollegen,

ich habe gestern die Trittbretter von meinem neuen V20 abgeschraubt um die Geländegängigkeit etwas zu verbessern. Um denjenigen, die darüber vielleicht auch mal nachgedacht haben, einen optischen Vergleich bieten zu können, habe ich Vorher-Nachher-Bilder gefertigt.

Für Neulinge:
Aufwand/Schwierigkeit/Werkzeug

Das Demontieren ist sehr schnell erledigt, braucht keine Hilfsperson und auch keine Schraubererfahrung - es ist sehr leicht
Werkzeug: Ratsche (3/8" oder 1/2") mit Verlängerung und 12er Nuss

Zur Geländegängigkeit sollte natürlich gesagt werden, dass mit der Demontage der Trittbretter die Bodenfreiheit nur bedingt besser wird, da die Bretter nicht den tiefsten Punkt des Fahrzeugs darstellen. Auch der Rampenwinkel wird bei einer perpendikularen Fahrt über die Rampenkante nicht verbessert, aber bei Hinternissen wie Steinen oder schrägen Fahrten über unebene Rampen o.ä. kann es Vorteile bringen. Ich finde es auserdem optisch schöner :coolman:

Hier ein paar Bilder:
Dateianhänge
IMG_0866.JPG
IMG_0866.JPG (901.19 KiB) 715 mal betrachtet
IMG_0867.JPG
IMG_0867.JPG (916.34 KiB) 715 mal betrachtet
IMG_0861.JPG
IMG_0861.JPG (964.14 KiB) 715 mal betrachtet
IMG_0864.JPG
IMG_0864.JPG (816.11 KiB) 715 mal betrachtet
IMG_0863.JPG
IMG_0863.JPG (1023.6 KiB) 715 mal betrachtet
IMG_0865.JPG
IMG_0865.JPG (936.12 KiB) 715 mal betrachtet
Benutzeravatar
Matthias
Moderator
Moderator
Beiträge: 8891
Registriert: 04.06.2002 - 21:25
Wohnort: Zell

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon Matthias » 04.07.2017 - 20:16

Hi,

der der diese Dinger erfunden hat, gehört sowieso noch nachträglich bestraft. Sieht natürlich viel besser aus ohne. Und mit Trittbrettern wären wir wahrscheinlich aus unserem kasachischen Salzsumpf überhaupt nicht mehr rausgekommen ...

Gut gemacht!
Matti
TurboDaily 40.10 4x4 "Dormobil" 1999 183.000 km
ex oriente lux · cedant tenebræ soli
Benutzeravatar
Hirvi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1636
Registriert: 11.05.2011 - 17:29
Wohnort: Maintal Bischofsheim
Kontaktdaten:

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon Hirvi » 04.07.2017 - 20:58

Servus!

Schließe mich an, sinnfrei solange Sitze ausreichend vorhanden sind und niemand aussen mit fahren muss. Wenn man die braucht um im Matsch trockenen Fußes aus zu steigen, dann parkt man eh an der Kaimauer und wenn man nicht an der Kaimauer steht hilft das nicht beim zweiten Schritt. :rofl:

Es grüßt
Volker
L 300 4WD BJ. 1988 Barbie Edition Brand-new, now with new old engine and proven transmission
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3258
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon unbemerkt » 05.07.2017 - 09:29

Moin allerseits,

und dabei waren es im Falle von Johannes V20 noch die zarten Trittbretter ohne Übergang in die Radkastenverbreiterungen. Gut sieht er jetzt aus - eine prima preiswerte Höherlegung.

Auch wenn Ihr mich jetzt steinigt, und ich niemals auf die Idee kommen würde, Trittbretter montiert zu lassen, finde ich, daß an einer braven "streetmachine" wie am Pajero von Marios Vater die Bretter etwas hermachen.

Bild

Bild

Klar wirken die Pajeros dann wie komplett verschiedene Fahrzeuge, aber warum auch nicht.

Schelme würden behaupten, die Frage ist nur in welcher Höhe man sich die Hosen beim Einsteigen vollschmieren will.

Auf den Bildern wirkt bei mir auch die Zerissenheit bezüglich der echten breiteren Radkästen der letzten Modelle am stärksten. So nützlich es ist, keine Plastestreifen zur Besserverrostung zu haben, die farblich abgesetzten Kästen, wie an den American Dream bis 1997, betonen die Räder und Höherlegung einfach am schönsten.

mit Grüßen von Kay, welcher jetzt wieder 220 Volt Kühlschrankkabel durch den Sport verlegt.

PS: @ Johannes, ab Bild drei sieht man, daß Deine vorderen Felgen besonders heftig verbogen sind. Ob das jetzt an meinem Monitor liegt? :achselzuck: :extremlached:

PPS: @ Mario, wer malt eigentlich die bereisten Länder auf Karte an Vaters Auto gelb?
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6653
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon MF » 05.07.2017 - 11:04

Moin

Nun muß ich aber auch eine Lanze für die Trittbretter brechen.

Ich mus noch mal messen, aber mein Wägelchen hat durch optimierte Reifen und den "Hörnschen" des Gesundheitsitzes eine Einstiegshöhe von ~80cm.

Da kommt mein leidgeprüfter L1 nicht so ohne weiteres rüber.
Jedenfalls nicht ohne das ich gleich wieder zum Orthopäden muß.

Ich könnte nicht ohne.

Bei passender Reifen größe halten sie auch etwas die umherfliegenden Steine davon ab den Lack der Türn zu beschiessen.

@Kay: Die Liste stammt noch vom Vorgänger. Ich müßte mal nach schauen ob Brandenburg und Sachsen schon gelb sind. :wink:

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
Schlappohr
Administrator
Administrator
Beiträge: 10605
Registriert: 25.03.2004 - 20:28
Wohnort: nahe Kaufbeuren
Kontaktdaten:

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon Schlappohr » 05.07.2017 - 14:00

Mahlzeit

Und wenn ich noch dazu anfügen darf - die äusseren Flanken der Sitze werden auch geschont. Beim Nissan bin ich da so halb drübergerutscht und entsprechend waren sie nach 50.000 km durch. Beim Pajero steige ich "von oben rein".

@ Kay - das ist bei Dir natürlich kein Problem wenn Du die Amisitze fein ölst - selbst wenn Dein V20 irgendwann mal das Gelände verlassen sollte... :duck:

Gruß
Florian
"Reisen ist tödlich für Vorurteile" (Mark Twain)
Pajero V20 3500 V6
EX: Pajero 3,2DID, T3 Syncro, Jeep Grand Cherokee, Chevy Trailblazer, Montero 3,5 GDI, Nissan Pathfinder R51
Benutzeravatar
biaidschi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 10.11.2016 - 15:24
Wohnort: Bayern

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon biaidschi » 05.07.2017 - 19:18

Hallo zusammen,

@Kay, ich steinige dich nicht, ich sehe das genau so wie du :super: Was hast du denn da für ein schönes Fahrwerk in deinem American Dream, der is ja richtig schön hoch, da muss meiner auch rauf :huepfen:
...Und es liegt bestimmt nicht an deinem Bildschirm, ich mach gleich n Termin zum Wuchten :extremlached:

@Mario: Jetzt würde mich aber interessieren, was du für optimierte Reifchen drauf hast auf deinem? :grin:

Einigen wir uns darauf, dass die Trittbretter ein prae-SUVales Stilelement sind und bei unmodifizierten Pajeros, welche lediglich auf diesen komischen ihm fremden Dingern namens Teerstraße bewegt werden, ihre optische Daseinsberechtigung haben. Aber sobald es von der Straße weg geht, ist es quatsch, denn Vorteile bieten die Brotzeitbretter allemal nicht :lachen:

Schönen Abend & Grüße
Johannes
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6653
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon MF » 06.07.2017 - 07:00

Moin


biaidschi hat geschrieben:@Mario: Jetzt würde mich aber interessieren, was du für optimierte Reifchen drauf hast auf deinem? :grin:



Nichts aufregendes.

Ich hab, so wie der Kay am sporty die 235/85R16 drauf.

Sind dann 32Zoll hoch, so pi mal Daumen.

Heute noch in der Früh gemessen.

Bei mir ist die Trittbrettauflage 47cm über Grund
und die "Hörnchen" meiner Fahrersitzsitzfläche liegen bei 97cm
über Grund.

Da links und rechts sind die "Hörnchen"
Bild

Das ist in etwa meine Hüfthöhe.

Da komme ich so nicht, mehr , rein ohne die Bretter.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
biaidschi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 10.11.2016 - 15:24
Wohnort: Bayern

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon biaidschi » 07.07.2017 - 20:11

N Abend :)

Huiuiui, die Trippbrettauflage 47cm überm Boden, da fehlt bei mir noch einiges :mrgreen: Wenn ich mich recht erinnere habe ich nach der Trittbrettdemontage 39,5cm zur Plastikschwellerbeplankung (Unterseite) gemessen :lachen: Naja, in den nächsten Monaten wird er schon noch fleißig nach oben wandern :huepfen:

Nette Sitze hast du dir da reingeschraubt, sieht nach etwas mehr Seitenhalt aus als die Standardpolster :extremlached:

Viele Grüße
Johannes
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6653
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Bilder V20 mit und ohne Trittbretter

Beitragvon MF » 08.07.2017 - 06:47

Moin

biaidschi hat geschrieben:

Nette Sitze hast du dir da reingeschraubt, sieht nach etwas mehr Seitenhalt aus als die Standardpolster :extremlached:

Viele Grüße
Johannes


Das ist war.

Für mich ist aber ausschlaggebend das man sich nicht drin lümmeln kann.

Es ist in meinem Fall kein Sportsitz,sondern ein Gesundheitssitz.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „Blech und alles andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast