Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Karosserie, sonstige Elektrik

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Beifahrer_Rolf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 04.11.2003 - 09:45
Wohnort: Tawern.DE, wo sich Saar und Mosel vereinen

Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon Beifahrer_Rolf » 08.07.2017 - 08:36

Hallo zusammen,

ich möchte bei meinem Mitsu Pajero lang (Version II?, j 1998) die Kofferraumfenster austauschen.

Als Standard ist die ja ein Fenster mit 2 Scheiben eingebaut, wo man eine Scheibe wegschieben kann. Doch dieses Fenster würde ich gerne ersetzen mit einem normalen Fenster (mit nur einer Scheibe), da der Fensterverschluß alles andere als Einbruchssicher ist - wie wir neulich selbst teuer feststellen durften.

Gibt es da einen Hersteller oder gar von Mitsu selbst so ein Fenster?

Merci,
Rolf
mal sehen, was als nächstes kommt...
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6645
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon MF » 08.07.2017 - 08:41

Moin Rolf

Googel mal nach Mitsubishi V20 Shogun.

Im UK haben die V20 geschlossene Fenster.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3251
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon unbemerkt » 08.07.2017 - 17:06

Hallo Rolf,

auch in D-Land gab es viele mit den einteiligen Scheiben. Ich bin noch nicht dahinter gekommen, wann und bei welchen Modellen.

Es gab aber vor kurzen jemanden der an zweiteiligen Scheiben Interesse hatte.

mit Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Beifahrer_Rolf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 04.11.2003 - 09:45
Wohnort: Tawern.DE, wo sich Saar und Mosel vereinen

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon Beifahrer_Rolf » 08.07.2017 - 18:57

Vielen Dank schon mal für die Infos. Im Web habe ich leider noch nichts gefunden.

Und der lokale Mitsu-Händler Ersatzteil-Spezi auf diese Frage: "Woher soll ich das denn wissen..." ... ist der dann nicht in der falschen Abteilung?
mal sehen, was als nächstes kommt...
Benutzeravatar
pcasterix
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1659
Registriert: 17.10.2006 - 21:48
Wohnort: Duisburg Walsum
Kontaktdaten:

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon pcasterix » 08.07.2017 - 19:52

Moin,

Beifahrer_Rolf hat geschrieben:
(...) der lokale Mitsu-Händler Ersatzteil-Spezi auf diese Frage: "Woher soll ich das denn wissen..." ... ist der dann nicht in der falschen Abteilung?



leider ist das eher die Regel als eine Ausnahme :?

Grüße
Peter
V60 Classic Bj. 05 auf 33" und Samurai Cabrio ( Allradkermit ) Bj. 87 mit H Kennzeichen, Geländewohnwagen Eriba Offroadpuck Bj. 87 ( Umbau 2012 )
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3251
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon unbemerkt » 09.07.2017 - 08:47

Moin Rolf,

ich bleibe völlig verunsichert welche Modelle welche Scheiben hatten. Florians edler 3.5er der letzten Baureihe hat eine einteilige Scheibe, der Diesel von Marios Vater (auch letzte Baureihe) hat zweiteilige Scheiben, mein 3.0 Bj. 1996 zweiteilig, wie auch Walters frühes Baujahr.

Kann man mit einem kleinen Keil den Riegel nicht festklemmen? Wie wurde die Scheibe denn geöffnet, Riegel im Ganzen gedreht?

Mir ist die zweiteilige Scheibe sogar besonders wichtig, da ich ein von außen befüllbares Regal dahinter einbauen will.

mit Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6645
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon MF » 09.07.2017 - 09:52

Moin

Mein lieber Kay und "altes" Adlerauge. :wink:

Du hast vollkommen recht. :grin:

Ist mir nie so aufgefallen.

Schauen wir mal kurz bei Jürgens's V20 Auswahl rein

Der hatte einige mit einteiligem Fenster.

Aber auch Modelle mit Tupper und Facelift.

Ein System kann ich auch nicht entdecken.

Für Rolf heißt das aber, auch in D kann man sowas durchaus finden. :super:

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3251
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon unbemerkt » 09.07.2017 - 11:39

Hallo Rolf,

wenn Du mir die VIN Deines Pajeros per PN schicken möchstes, könnte ich Dir unbverbindlich die Bestellnummern in der ASA suchen.

Für Florians 3.5er finden sich z.B. die MR749158 und MR749159. Beide scheinen mit Rahmen zu sein und werden mit "Green" bezeichnet.

Für meinen Pajero könnte ich keine einteiligen Scheiben bestellen, das Programm scheint also bezüglich der Fahrzeugnummern einen ausreichenden Plan zu haben.

Ohne nähere Fahrzeugbeschreibung (nur V43) bekomme ich nur drei Sorten und bis Bj. 1993 angeboten.

Die Preise der Originale dürften um 400,- Euro pro Stück liegen.

mit Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11661
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon Beda » 09.07.2017 - 12:02

Hallo Rolf,
hast Du mal einen Autoglaser gefragt?
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
biaidschi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 10.11.2016 - 15:24
Wohnort: Bayern

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon biaidschi » 09.07.2017 - 12:26

Morgen allerseits :)

Man darf - so finde ich - bei einer solchen Investition auch nicht vergessen, dass ein Fahrzeug solchen Baujahres per se ziemlich einbruchsfreundlich gestaltet ist. Ich denke, dass eine Einbruchsentscheidung weniger von Details wie Doppelscheibe ja/nein abhängt, sondern eher von der Umgebung, in welcher das Auto steht. Also sprich ob es 3 Minuten oder 3 Stunden völlig unbeaufsichtigt ist... Und natürlich davon, was der potentielle Einbrecher von Außen an Objekte seiner Begierde identifizieren kann... :worry:

VG
Johannes
Benutzeravatar
Joe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1903
Registriert: 24.10.2005 - 09:52
Wohnort: Am Sachsenwald (bei Hamburg)

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon Joe » 10.07.2017 - 10:15

Moin,

ohne hier zu detailiert diese potetielle Schwachstelle näher zu beschreiben, sollte ein einfaches Winkelblech am Verschluss bereits ausreichenden Einbruchschutz gewährleisten. Näheres aber nur per PN, denn damit würde man ansonsten hier auch dem letzen erklären, wie man unsere Schätzchen in 10 Sekunden öffnen kann, ohne Einbruchspuren oder gar Beschädigungen zu hinterlassen. :wink:

Gruß Rolf
Galloper 2,5 TCI Exceed kurz, Bj. 2001
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3251
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon unbemerkt » 11.07.2017 - 08:17

Hallo Rolf,

unabhängig davon, daß ich die Scheibe am liebsten, z.B. mit Schloss öffenbar hätte, und die Mechanik noch nicht selbst in der Hand hatte, kann ich nach den ASA-Bildern erahnen, daß zwei Schlosschrauben wahrscheinlich gute Dienste tun könnten.

Ich melde mich trotzdem noch einmal per PN.

mit wissbegierigen Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6
Benutzeravatar
Joe
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1903
Registriert: 24.10.2005 - 09:52
Wohnort: Am Sachsenwald (bei Hamburg)

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon Joe » 11.07.2017 - 10:35

Moin,

um es zu verdeutlichen, welchen Schutz ich mir da vorstelle: einfach ein Blech zwischen die Scheibe und den inneren Verschlussmechanismus setzen. Dieses Blech würde ich mit einem ausreichend langen Winkel versehen, um einerseits eine Betätigung des "Drückers" von außen zu verhindern, aber andererseits die Betätigung von innen natürlich weiterhin zu gewährleisten. Ich habe den "Schließer" aber noch nie abmontiert und kann daher auch nicht sagen, ob es überhaupt möglich ist, zwischen Glas und den inneren Teil des Schließers eine dünne Gummiunterlage und ein ca. 1mm starkes Blech zu setzen - aber warum sollte das nicht gehen, denn die beiden Hälften werden ja wohl sicherlich verschraubt und nicht nur geklippst sein.

Die Idee hierzu hatte ich schon zu L040 Zeiten, allerdings noch nie weiter verfolgt. Wir lassen keine Wertgegenstände im Fahrzeug und im Zweifel ist mir ein Einbruch durch diese Stelle um ein vielfaches lieber, als eingeschlagene Scheiben. Außerdem ist dieser Noteingang sogar recht praktisch, wenn man mal versehentlich seinen Schlüssel eingeschlossen hat, was mir aber seit dem Löppel mit Funk-ZV nie wieder passiert ist :wink:

Gruß Rolf
Galloper 2,5 TCI Exceed kurz, Bj. 2001
Beifahrer_Rolf
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 04.11.2003 - 09:45
Wohnort: Tawern.DE, wo sich Saar und Mosel vereinen

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon Beifahrer_Rolf » 13.07.2017 - 13:40

Hallo zusammen,

Vielen herzlichen Dank fuer die vielen und informative Antworten.

Hinterher ist man immer schlauer, aber bisher war dort halt noch nie etwas… nur wurde mir spaeter gesagt, dass die Ecke, in der das passiert ist, beruechtigt dafuer sei… nett, dass ich dies nun auch weiss. Denn sonst haetten wir woanders geparkt, haetten die Sachen (die unter Handtuechern nicht einsehbar waren) mitgenommen.

Egal… in den Kofferraum kommt auf alle Faelle eine am Boden festgeschraubte Kiste mit Schloss und irgendwo auch noch ein Zuendunterbrecher-Schalter hin.

Der Tip mit dem Blech ueber die Scheibe ist zwar gut, doch ich bin mir beim spanischen Tuev (der Monty steht auf Gran Canaria) nicht sicher, ob die das denn nicht monieren. Das Blockieren der Scheibe ist auf alle Faelle eine gute Idee. Ebenso habe ich vor, alle hinteren Scheiben mit dunkler Folie bekleben zu lassen.

LG,
Rolf
mal sehen, was als nächstes kommt...
Benutzeravatar
Borsty
Administrator
Administrator
Beiträge: 9266
Registriert: 24.06.2002 - 09:10
Wohnort: Home of Emmentaler
Kontaktdaten:

Re: Mitsu Pajero (II?) Kofferraum-Fenster

Beitragvon Borsty » 28.07.2017 - 07:21

Hi Rolf
Habe da noch etwas entdeckt was Dich vielleicht auf die Spur von Herstellern für Mitsubishi bringt.
http://www.emuwing.com.au/
Gruss Uwe
PS Beim Cabrio liess ich immer ein paar Handschuhe mit kleinen fiesen Feigenkaktusfrüchtestacheln daran rumliegen wo man wegräumen musste um an die Konsolen mit etwaigen Wertsachen zu kommen :mrgreen:
BORSTY

Zurück zu „Blech und alles andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast