Funkgerät in V80 einbauen (Leasing)

Karosserie, sonstige Elektrik

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
BerndHennig
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2017 - 07:21
Wohnort: Freren

Funkgerät in V80 einbauen (Leasing)

Beitragvon BerndHennig » 13.07.2017 - 09:29

G'Day,

- es ist mein 4. Pajero
- der 1. als Leasingfahrzeug

Ich bin Amateurfunker und würde gerne (auf den langen Fahrten zur Arbeit) 2m/70cm arbeiten. Als Antenne habe
ich (auch immer im LR TD5 - dort wg. Dachgepäcktäger) eine Aufsteckantennt für die Seitenscheibe die ganz gut
arbeitet.

Ich möchte wenn möglich NICHTS oder WENIG am Auto bohren/umbauen weil ich es in 4 Jahren zurückgeben soll
(und auch will, es ist in 1. Linie das Auto mit dem ich zum Kunden fahre...), jetzt habe ich unter dem Radio eine
Abdeckung die den alten Radiomaszen entspricht (und für den Tranceiver langen würde).

Fragen:

- wer weis wie es dahinter aussieht ?
- habe ich da ggf. sogar Strom in irgendwelchen Steckern
- kann ich das was reinschrauben oder gibt es Halterungen/Rahmen die da passen ?
- komme ich von dort ggf. "hinten rum" zum Beifahrersitzt (dort langt mir was unter den Teppich zu legen, eben
das Kabel zur Scheibe(nanetenne)

Danke für eure Hilfe

VY73

DL4LAD

P.S.: Im Landy habe ich nat. Kurzwelle :-)
--
Bernd W. Hennig

Zurück zu „Blech und alles andere“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast