vordere Zentralschraube Kurbelwelle 4D56/D4BH

Spezialwerkzeuge gekauft oder gebaut. Hilfsmittel, Tools und Tips

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3881
Registriert: 08.06.2012 - 02:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Spezialwerkzeugliste

Beitragvon unbemerkt » 26.09.2015 - 17:20

Hai Beda,

Dir ist aber schon klar, daß Du jetzt kein stichhaltiges Gegenargument gebracht hast, also eher das Gegenteil...

Bisher ist mir keine Kupplung durchgerutscht und wagte sich kein Pajero oder L200 zu stark zu federn, nur mein altgedienter industrieller Schlagschrauber konnte das Gerüstrohr am Schlüssel noch nie übertrumpfen, dies kann aber auch an meine 9,5 bar Sparbrötchenluftanlage liegen, welche sich dafür (runter gedreht) beim Rostschutzsandstrahlen fein sanft einfügt. :wink:

mit lieben Grüßen von Kay, welcher nunmehr bei einem Peugeot 307 den Zahnriemenwechsel vergleichend üben wird und hofft, daß einer der gesammelten abgebrochenen Bohrer den Schwungradfixierdorn (Spezialwerkzeug Nr. 0132.QY) ersetzen kann... :extremlached:
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Nutzung: Space Gear PA3W,
in Bearbeitung: Pajero V43W,
in Sammlung: Pajero Sport K96W, L200 Triton RHD, Pajero L141G, GFK-Kompressor-Pajero L042G, Explorer-Kabine
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5978
Registriert: 19.02.2003 - 13:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Re: Spezialwerkzeugliste

Beitragvon Sven » 28.09.2015 - 10:50

Beda hat geschrieben:Hay Kay,
... federt der Versuchsaufbau erheblich.

Hallo Sven,
besitzt die Fa. Manukron keinen Kompressor?

@all,
daß niemand sich traut, mit einem Schlagschrauber zu arbeiten, ist mir schon sehr lange ein Rätsel.


Hallo Kay,

das Federn verhintert m.E. ein definiertes Anziehen der Schraube.

Mein Kompressor ist wohl zu klein für den Schlagschrauber, irgendwie konnte ich mich mit selbigem (noch) nicht anfreunden.

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3881
Registriert: 08.06.2012 - 02:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Spezialwerkzeugliste

Beitragvon unbemerkt » 28.09.2015 - 14:33

Moin Sven,

der gute Florian hat also doch nicht ganz recht.

Du wechselst die Motoren im Hof und ich weiß nicht wo mein Drehmomentschlüssel liegt, weil ich ihn auf meinem "neuen" Grundstück noch nie verwendet habe und den Anzug nur nach Gefühl definiere. So weit sind wir also wahrscheinlich gar nicht auseinander.... :extremlached:

Ansonsten haben meine Schrauben bisher immer alle gehalten und ich weiß auch nicht, wann ich die Letzte abgerissen habe. Für meinen Luca bräuchte ich allerdings einen Drehmomentschlüssel zum Armkraft-Nm üben. Der hat mir doch tatsächlich neulich eine Bremsscheibenschraube am Moped zerissen.

Den Schlagschrauber verwende ich auch sehr ungern, schon weil ich genügend Leute kenne, welche die Radmuttern damit auch anbrummen, und so etwas muß mein Sohn nicht lernen.

mit lieben Grüßen von Kay, welcher ganz bestimmt eines Tages eine Schwungscheibenplatte baut, wenn er mal keinen Schraubenabdrehbremser in der Nähe hat.
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Nutzung: Space Gear PA3W,
in Bearbeitung: Pajero V43W,
in Sammlung: Pajero Sport K96W, L200 Triton RHD, Pajero L141G, GFK-Kompressor-Pajero L042G, Explorer-Kabine
Benutzeravatar
kasimodo
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 529
Registriert: 18.06.2014 - 00:28
Wohnort: Arnstadt

Re: Spezialwerkzeugliste

Beitragvon kasimodo » 28.09.2015 - 15:53

mein lieber kay,
den bau der sogenannten "Schwungscheibenplatte" kannst du dir schenken falls du diese als gegenpart(ersatz) für den gegenhalter der keilriemenscheibe einplanst. den gegenhalter für die keilriemenscheibe habe ich zum üben gleich 2x gebaut. ich denke da müssen nicht beide halter hier in Arnstadt rumliegen.

bb + vg
gernot

ps: sorry - die shifttaste spinnt :nichtgut:
L300 4WD / 2,5TD / lang+hoch+LSD / OME
--------------------------------------------
Allradantrieb bedeutet, daß man dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt...
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5978
Registriert: 19.02.2003 - 13:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Re: Spezialwerkzeugliste

Beitragvon Sven » 28.09.2015 - 20:18

unbemerkt hat geschrieben:den Anzug nur nach Gefühl definiere


so mache ich das auch, aber eben trozdem "definiert". Wenn das Gegenstück unkontrolliert rumwackelt und federt, dann habe ich für das Anzugsmoment kein Gefühl.

Wenn sich diese Schraube mal löst (und das ist bei dem Motor vor Jahren schon einmal passiert, der ist da vorgeschädigt), dann gibts ziemlich schnell ziemlichen Ärger.

Den Drehmomentschlüssel habe ich mir mal für einen Zylinderkopf gekauft und dort auch angewendet, aber ansonsten nutze ich den nur als Ratsche, da er länger als meine Standartratsche ist.

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
ThomasNÖ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 19.07.2020 - 12:48
Wohnort: Bez. BADEN

Zahnriemenwerkzeug L040 2,5l Td 4D56

Beitragvon ThomasNÖ » 10.03.2021 - 14:57

Hallo Leute

Ich würde mir gerne das Werkzeug für die Kurbelwelle selber bauen.
Hat wer die Abmessungen oder eine Schnittzeichnung für mich.

Vielen Dank im voraus

LG Thomas
JEEP Compass Bj. 2019
Mitsubishi Pajero L040 Bj. 1987 2,5 TD
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12663
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenwerkzeug L040 2,5l Td 4D56

Beitragvon Beda » 10.03.2021 - 15:44

Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
ThomasNÖ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 19.07.2020 - 12:48
Wohnort: Bez. BADEN

Re: Zahnriemenwerkzeug L040 2,5l Td 4D56

Beitragvon ThomasNÖ » 10.03.2021 - 17:13

Hi Beda


Ja habe ich schon gesehen, leider kann man die Bilder nicht öffnen bzw sehe ich keine.
Ich würde gerne mir ein Werkzeug aus Metall bauen so wie das originale ist.
Deshalb würde ich eine Schnittzeichnung oder Bild mit Masse benötigen.


LG Thomas
JEEP Compass Bj. 2019
Mitsubishi Pajero L040 Bj. 1987 2,5 TD
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 12663
Registriert: 19.08.2002 - 22:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Re: Zahnriemenwerkzeug L040 2,5l Td 4D56

Beitragvon Beda » 10.03.2021 - 17:42

Hallo Thomas,
ein solches Werkzeug wird in den Anleitungen nicht erwähnt.
Vermutlich, weil es sich um ein Universalwerkzeug handelt.
Was ich gefunden habe ist MB990767

Bild
https://www.ebay.com/itm/Montero-Sport- ... 4051163376

Bild
So ungefähr scheint das Original auszusehen.

Bild
https://www.xxl-automotive.de/spezialwe ... -oder-3036
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
ThomasNÖ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 19.07.2020 - 12:48
Wohnort: Bez. BADEN

Re: Zahnriemenwerkzeug L040 2,5l Td 4D56

Beitragvon ThomasNÖ » 10.03.2021 - 18:05

Danke Beda

Den KS Halter habe ich so wie ich es verstanden habe muss man zwei M8 Schrauben in die Riemenscheibe rein drehen,
das man die Kurbelwellenschraube lösen kann.

In der Werkstatt früher haben wir Sie aufgestartet is zwar sehr Russisch und die Schraube könnte abreißen oder der Zahnriemen, drüber hüpfen. Das will ich mir ersparen.

Werde mal versuchen die Holz Anleitung auf ein Metallstück zu übernehmen.


LG Thomas
JEEP Compass Bj. 2019
Mitsubishi Pajero L040 Bj. 1987 2,5 TD
Benutzeravatar
bm
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 1331
Registriert: 08.09.2002 - 22:00
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Zahnriemenwerkzeug L040 2,5l Td 4D56

Beitragvon bm » 10.03.2021 - 20:01

Hallo zusammen

Hab hier einen Vorschlag für ein schnell zurecht gebruzzeltes Werkzeug um die Kurbelwellenriemenscheibe zu fixieren.
Materialliste: Winkeleisen 45x45x5 mm 90mm lang, Flachmaterial 40x8x320 mm und zwei M8x25 mm Schrauben.
Hat schon als Gegenlager zu 1,5 m langen Hebelarmen auf der Kurbelwellenschraube gedient.

Bild

Gruß Bernd

1999er,Galloper 2.5 TDI,Plechfelgen,lang,Basic,Nachrüstkat Euro2

Zurück zu „Werkzeuge & Hilfsmittel: Diskussionen, Empfehlungen, Warnungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast