Carnet de Passages

Von Auswandern bis Vogelgrippe

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Chris99

Beitragvon Chris99 » 18.01.2008 - 21:51

Hallo!

Die oben angeführten €40.000 konnte und wollte ich so mal nicht zur Kenntnis nehmen. Eine schriftliche Anfrage beim hiesigen Automobilclub wurde wie folgt beantwortet:

Sehr geehrter Herr xxxx!
Für die Kautionsberechnung muss ich den aktuellen Zeitwert Ihres Fahrzeuges ermitteln.
Dafür benötige ich auch die Erstzulassung und den ungefähren km-Stand Ihres Fahrzeuges.
Umgehend nach Übermittlung der Daten werde ich Ihnen die Kautionshöhe bekannt geben.

Soweit, so gut. Also Daten übermitteln. Auszug aus dem nächsten Schreiben:

Sehr geehrter xxxx!
Für die Ausstellung des Carnet ( Ägypten) benötigen wir eine unbefristete Bankhaftung in der Höhe € 27.500,- Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.


Aber sicher. Mach ich doch gerne. Is ja kein Geld für unsereinen :twisted: .....

LG
Christian, der heuer NICHT nach Ägypten fährt

Zurück zu „allgemeine Reisethemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast