Landminen

Von Auswandern bis Vogelgrippe

Moderatoren: Matthias, Schlappohr

Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5895
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Landminen

Beitragvon Sven » 05.01.2007 - 11:50

Hallo,

Ulrich Hanel hat im Saharaforum eine Unmenge an Daten zum Thema Landminen zusammen getragen.
Freundlicherweise hat er mich drauf aufmerksam gemacht, dass hier bisher schändlicherweise weit und breit keineErwähnung des Themas gibt.

Also, damit euer Auto nicht auch mal so aussieht:
Bild
und ihr selbst in einem entsprechend durchlöcherten Zustand endet, schaut vor Reisen unbedingt mal hier rein:

http://www.desert-info.ch/desert-info-forum/viewforum.php?f=40

Es hat mehr von den Scheißdingern als man glaubt.

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5895
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven » 05.01.2007 - 11:57

Infos zu Minen in Kroatien gibts da:
http://www.hcr.hr/index.php?link=minska ... ja&lang=en

Von dort stammt auch die Karte:
Bild

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!
Benutzeravatar
Sven
Ex-Mod
Ex-Mod
Beiträge: 5895
Registriert: 19.02.2003 - 12:30
Wohnort: Hohenlohe-Franken, where the streets have no name ...
Kontaktdaten:

Beitragvon Sven » 05.01.2007 - 14:56

Tadschikistan am Pamir-Highway:
Die Strecke von Kaiaikhum runter nach Khorog ist in der Tat teilweise noch stark vermint. Die wirklich gefährlichen Gebiete sind markiert ...


Quelle: http://www.betzgi.ch/forum/start.html?o ... &entry=547
(herrliche Bilder!)

Grüße
sven
Ist die Katze gesund,
freut sich der Mensch!

Zurück zu „allgemeine Reisethemen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast