Wo am besten Auspuff kaufen?

Fahrwerk, Antrieb, Lenkung, Bremsen

Moderatoren: Beda, Crazy.max

the_ace

Wo am besten Auspuff kaufen?

Beitragvon the_ace » 03.04.2007 - 17:26

Hallo!

Es ist nun soweit: Mein Auspuff hat jetzt 197tkm auf dem Buckel und fällt auseinander.
Weiss jemand wo ich günstig ne komplettanlage bekomme oder zumindest die Einzelteile für meinen
guten alten Gallopi 2.5 TD Langchassis?

Kann mir vorstellen, dass es die woanders günstiger gibt als bei Hyundai.

Viele Grüsse

Frank
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11705
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 03.04.2007 - 17:48

Hallo Frank,
falls Du einen TCI LWB meinst, hier und hier ein paar Teilenummern.
IMASAF ist ein Auspuffhersteller.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
the_ace

Beitragvon the_ace » 03.04.2007 - 17:56

TCI LWB hab ich noch nie gehört. Das ist ein 99er Galloper mit 2,5l TDI- Maschine. Das Gerät hat 99PS und ist die lange Version. Dachte, es gibt evtl. einen Onlineshop der solche Teile anbietet.
Aber erstmal dnake für die Nummern, ich versuche mal rauszubekommen ob das die Teile sind die ich benötige.
Hatte in letzter Zeit auch echt Pech: Fensterheber, Auspuff, Bremsen, Allrad vorn (ob Naben oder Getriebe weiss ich nicht), undichtes Lenkgetriebe, Zentralverrigelung, heute dann noch n Leck in der Wischwasserpumpe und noch ein paar kleine Sachen mehr.
Daher suche ich jetzt mal nach günstigen Teilen. Sonst muss ich wohl bald Mercedes fahren, das scheint auf Dauer billiger zu sein als Löppel :lol:
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11705
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 03.04.2007 - 21:17

the_ace hat geschrieben:TCI LWB hab ich noch nie gehört.

Hallo Frank,
dann hast Du vermutlich den Galloper-EPC in unserer Linkliste auch noch nicht gesehen.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
the_ace

Beitragvon the_ace » 03.04.2007 - 21:25

Beda hat geschrieben:Hallo Frank,
dann hast Du vermutlich den Galloper-EPC in unserer Linkliste auch noch nicht gesehen.


Hmmm... hab jetzt ewig gebraucht um die Linkliste zu finden, ist da oben ja so gut versteckt, dass nichtmal die SuFu sie findet :lol:

Aber Galloper-EPC kann ich da in keiner Rubrik finden, möglicherweise hab ich es auch übersehen. Aber nach 10 Minuten erfolgloser Suche hab ich es aufgegeben...

Unter http://www.4x4travel.org/phpBB3/links.php war ich doch richtig, oder?

EDIT: Alles zurück, habs gefunden!

Ich zeih es eben runter, dann weiss ich mehr!
Danke soweit!
the_ace

Beitragvon the_ace » 03.04.2007 - 22:09

jetzt lacht ihr:

ich hab den EPC unter Vista zu laufen bekommen. aber er kennt mein Fahrzeug nicht.
Nein, wirklich - keine Chance... Ich hab nen RE-Import und zufällig ist es genau das Bild von dem Löppel aus dem EPC. Es stimmt alles, die Farbe, der Kleine Spiegel auf dem Kotflügel - das ist MEIN Löppel.
Nur der Rest der Software hat ihn wohl noch nie gesehn :?:


EDIT: Die Software schmiert leider auch gern mal ab, den von meinem Alten Herrn kennt die Software aber.
Ist denn an die neue Version nicht ranzukommen?
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11705
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 04.04.2007 - 08:34

Morgen Frank,
ein kleiner Flirt mir der Hyundai-Händlerin könnte da weiter helfen.
Das hier kennst Du?

Ansonsten funktioniert der EPC I auch ohne Fahrgestellnummer. Du kannst durch Anklicken in "Model" div. Filter aktivieren und über "Illust" den EPC öffnen. So ist es jedenfalls beim EPC II.
the_ace

Beitragvon the_ace » 04.04.2007 - 11:21

Meintest Du folgenden Text? :

Der Hyundaihändler verfügt über 2 Ersatzteildateien:
Zum einen den teilweise bekannten EPC II.
Bei der Suche über die Fahrgestellnummer werden nur Fahrzeuge bis ca. 2000 Baujahr erkannt.
Dafür aber alle incl. South America, Middle East etc. -Versionen.
Es ist auch eine Suche über die Eingabe der Ausstattungsdetails wie LWB, 2.5TCI, 4WD, exceed usw. möglich,
auch wenn der Händler das nicht glauben mag.
Er liegt auf einer CD vor und wer freundlich fragt..........

----

Ich hab heute bei dem Hyundai-Händler meines Vertrauens angerufen,
er ist noch wild auf der Suche nach einer passenden Ersatzteilliste. So wie es scheint ist die Sache aber kompliziert.
Er wird mich heute noch zurückrufen, dann werde ich berichten was sich ergeben hat.
Derweil schau ich mal ins EPC I und such mit Filter^^.

Danke für diesen Hinweis. Ist doch immer gut, wenn man Leute fragen kann, die sich auskennen :!:

Gruss

Frank
the_ace

Beitragvon the_ace » 04.04.2007 - 12:49

So, ich habe den heiss ersehnten Rückruf erhalten.
Das ergebnis ist erschütternd: Der Hyundai-Händler kann nur das Rohr zw. Turbolader und Vorschalldämpfer liefern, das aber auch frühestens in 3 Monaten. Den Rest gibt es angeblich gar nicht mehr.

Nun heisst es für mich: im Netz suchen. Falls ich damit keinen erfolg habe werd ich das wohl reparieren so gut wie es geht und den Löppel verkaufen. Dann kommt wieder ein Pajero auf den Hof.
Dabei find ich den Löppel viel schöner :cry:

Grüsse

Frank


EDIT: @Beda: Du hattest scheinbar recht. Der von meinem Vater ist tatsächlich ein 2.5DSL TCI LWB.
Diese Teile müssen bei mir passen. Jetzt bin ich gespannt...


EDIT#2:

Tja, das war´s dann wohl. Der Mann bei Hyundai kann auch mit den o.g. Nummern nichts anfangen.
Er will nochmal bei Hyundai direkt anrufen, aber er meint es sieht nicht gut aus :cry:

Wenn das so ist, hänge ich mir ein Schild in die Scheibe auf dem steht:

Mein Auto ist 8 Jahre alt und ich bekomme keine Ersatzteile mehr dafür - Kaufen Sie keinen Hyundai.

Dann parke ich die Karre bei dem vor der Tür. Mal sehen was dann passiert...
Soweit ich weiss gibt es ein Gesetz, dass die Hersteller verpflichter 10 Jahre lang Teile vorzuhalten.
Oder bin ich da falsch gewickelt?

EDIT#3:

So, folgender Sachstand:

Die Schlüsselnummer (zu3:) sieht bei mir wie folgt aus: "000000".
Alle unabhängien Teilehändler haben mir bestätigt, dass dies ein Reimport ist und man dafür bei ihnen nichts bestellen könnte.

Ich habe also aus lauter Verzweiflung meinen alten Mitsuhändler angerufen und ihm die Lage erklärt.
Auch er sagte, dass bei ihm nichts mehr im Programm sei, sich aber bestimmt was machen liesse.
2 Stunden später klingelte das Telefon und er sagte, daß die Teile (Komplettanlage ohne Endtopf) in ca. 24 Std. da sein würden. Preislich läge ich da um 219 Euro.
Also wer sagt´s denn? Wo er die Teile herholt wollte er nicht verraten. Sie kommen jedenfalls weder von MMC noch von Hyundai. Und der Preis ist ja auch durchaus gemässigt ausgefallen!

An dieser Stelle nochmals vielen lieben Dank an Beda, der mir den Hintmit der Suche im Teilekatalog gegeben hat.
In zusammenhang damit und der VIN vom Löppel meines Vaters + kompetenter Hilfe seitens meines Mitsu-Händlers scheint es jetzt zu klappen.

Ich hoffe nur, dass nicht alle teile so schwer zu bekommen sind. Mir graut es schon vor den Freilaufnaben, die (wenn es nicht das Vorgelege ist) auch fällig sind. Ich weiss schon so viel: die von der deutschen Version passen nicht auf meinen, da die deutsche Version viel dünnere Antriebswellen hat.
Aber das ist ja nicht so eilig wie eine "zweitieliger" Auspuffanlage.


Grüsse Frank
Benutzeravatar
Crazy.max
Moderator
Moderator
Beiträge: 4736
Registriert: 15.02.2003 - 17:42
Wohnort: Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt

Beitragvon Crazy.max » 04.04.2007 - 19:16

Hallo Ass

the_ace hat geschrieben:
Wo er die Teile herholt wollte er nicht verraten. Sie kommen jedenfalls weder von MMC noch von Hyundai. Und der Preis ist ja auch durchaus gemässigt ausgefallen!



Bist Du schonmal auf die Idee gekommen zum örtlichen Autoersatzteilehändler wie ATU , Auto Profi oder Autoteile Schulze oder wie auch immer der bei Euch heist zu fahren und nachzufragen ? .

Mein Autoteilehändler , dessen Verkaufsraum aus einer alten Biertheke und vielen Regalen besteht und ca 60 qm groß ist , besorgt innerhalb von 24 H fast alles was das Herz begehrt aus dem Katalog der einzelnen Zulieferer - wenn es da Teile für einen 20 Jahre alten Pajero zu normalen Kursen zu kaufen gibt sollte es für einen Löppel ebenfalls möglich sein - denn bei dem stehen L040 und Löppelteile fast immer beieinander ...

Olaf - der denkt das ein L040 Auspuff auch unter den Löppel passt - einfach mal probieren :wink:
ich bin Olaf und ich mag Umarmungen
the_ace

Beitragvon the_ace » 04.04.2007 - 20:43

Hallo Olaf!

Einen L040 hatte ich auch mal, ist ein klasse Fahrzeug...
Passen würde der Auspuff vielleicht, nur zum Testen kann ich ja keinen bestellen - welcher Händler macht denn sowas mit? :lol:

Überhaupt hab ich im Umkreis von 50km nur 2 MMC-Händler, hier oben an der Westküste ( Wer St- Peter Ording kennt weiss was ich meine) Gibt es so gut wie gar nichts. Mal eben irgendwo hingallopieren ist also leider nicht drin - Schon gar nicht mit gebrochenem Auspuff^^.

Da half eben nur Telefon und Internet - und natürlich 4x4travel :)
Bei ATU kaufe ich aus Prinzip nichts. Als ich da mal was machen lassen wollte sagte man mit dass alle Arbeiten an einem Geländewagen schonmal pauschal 50 Mark (Euro? Ist schon länger her) mehr kosten.
Bei ATU ist man scheinbar der Meinung, dass Geländewagenfahrer duch die Bank weg zuviel Geld haben -
auch unsere Regierung sieht das ja offensichtlich. Daher meine Abneigung gg. ATU.

Meine freie Werstatt hat allein 2 Monate benötigt um mir ein Gummilager für den Stabi zu beschaffen.
Alles in allem finde ich die Ersatzteilsituation mittlerweile beängstigend.
Da hört man Dinge wie: " Für so ein altes Auto?? Schwierig...."
Ich persönlich denke ja, dass so ein Fzg für einen grösseren Zeitraum als 8 Jahre konzipiert wurde.
Man hat ja schon von L040 gehört die die Million kilometer geschafft haben. Warum soll das der Löppel nicht können. Und dazu braucht es doch bei einem Ottonormalverbraucher mehr als 8 Jahre, oder? 8)

Jedenfalls ist das Beschaffen von deutlich schwieriger als für einen Golf - den ich natürlich im Leben nicht haben möchte :P
Mein Hauptproblem liegt eben da, dass meine Schlüsselnummer "genullt" ist. Fast jeder Onlinehändler will auf seiner Seite diese Nummer haben. Und bei null gibt´s auch null Teile :cry:

Ich kann nur sagen: Ohne dieses Forum wäre vieles noch deutlich schwieriger.
Ich muss auch dazu sagen, dass ich nicht der geborene Schrauber bin - mich also oft erst in die Materie einlesen muss.

Gruss
Frank, der trotz aller Probleme seinen Löppel am liebsten nie wieder hergeben würde
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11705
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Beitragvon Beda » 05.04.2007 - 14:56

the_ace hat geschrieben:So, ich habe den heiss ersehnten Rückruf erhalten.
Das ergebnis ist erschütternd: Der Hyundai-Händler kann nur das Rohr zw. Turbolader und Vorschalldämpfer liefern, das aber auch frühestens in 3 Monaten. Den Rest gibt es angeblich gar nicht mehr.
Grüsse Frank

Hallo Frank,
dein Hyundai-händler scheint Dich nicht zu mögen :?
Hyundai kann alle Teile aus meiner Liste innerhalb von 2 Tagen liefern. Alle 4 zusammen für rund 370.-Euro.
IMASAF kann innerhalb ca. 14 Tagen auch alle Teile der Liste liefern und das zu ähnlichen Preisen.

Das Flammrohr und der Vorschalldämpfer sind laut Listen mit Pajero I identisch. Bei den anderen Teilen fehlen die Querverweise.

Bitte veröffentliche die Et-nummern, die Du auf deinen neuen Teilen findest!
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6719
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Beitragvon MF » 05.04.2007 - 18:32

Moin

Ich hab jetzt hier

eine komplette Abgasanlage für unseren L049 geordert.

Ist von Bosal und soll ~300€ kosten.

Soll nächste Woche kommen.

Mal sehen ob alles dabei ist, und obs passt.

MMC hätte ~ 470€ genommen.

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6719
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Beitragvon MF » 14.04.2007 - 18:56

Moin

Der Auspuff war Dinstag schon hier.

Donnerstag hab ich ihn gegen mittag bestellt!

Wohlgemerkt, dzwischen war das Oster-WE! 8O

Also,Lieferungsservice schon mal 1+!

Kosten 303€ inkl. Mwst und Lieferung.

Für mich als ADAC-Mitglied noch mal 8% runter, also ~ 285€.

MMC hat 470 aufgerufen.

Dann bin ich begistert von dem Montage-Kit.

Da sind Gummi's, Schrauben und Muttern alles mit bei.

Hätte ich bei MMC auch extra ordern müßen.

Montiert ist er noch nicht, hab deshalb noch schnell Fotos gemacht.

Gruß Mario
Dateianhänge
AP_1.jpg
Montage-Kit
AP_1.jpg (22.7 KiB) 1550 mal betrachtet
AP_2.jpg
AP_2.jpg (12.4 KiB) 1550 mal betrachtet
Galloper 2.5 Exceed
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6719
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Beitragvon MF » 05.05.2007 - 20:08

Moin

Leider passt der Endtopf nicht. :(

Vielleicht liegt es daran , das wir einen L049 mit TDI Motor, Cantergetriebe
aber noch Blattfedern haben.

Der Endtopf wird kostenlos abgeholt, und der Betrag erstattet.

Super gut der Laden.

Bosal hat aber keinen passenden.

Ich werd es dann mal bei IMASAF versuchen.

So sehen die Unterschiede aus.

Beim Bosal i9st das Rohr vor dem Dämpfer kürzer, auch die Aufhängung ist anders.

Gruß Mario
Dateianhänge
auspuff 004.jpg
auspuff 004.jpg (37.58 KiB) 1525 mal betrachtet
auspuff 003.jpg
auspuff 003.jpg (43.34 KiB) 1525 mal betrachtet
Galloper 2.5 Exceed

Zurück zu „Unter dem Auto“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast