Galloper: Pimp my Außenspiegel

Berichte/Beschreibungen über Einbau, Anbau, Umbau

Moderatoren: Beda, Crazy.max

Forumsregeln
Bitte nur Themenbezogen diskutieren
Benutzeravatar
Beda
Werkstatt-Mod
Werkstatt-Mod
Beiträge: 11996
Registriert: 19.08.2002 - 21:58
Wohnort: Lalo (Langenlonsheim)
Kontaktdaten:

Galloper: Pimp my Außenspiegel

Beitragvon Beda » 11.07.2007 - 12:14

Hallo Gemeinde,
ich bin jetzt lange mit den großen L040-Spiegeln rum gefahren.
Leider flattern diese und die Türen ab 110km/h ziemlich unschön.
Deshalb habe ich wieder zurückgerüstet.
Bei höher gelegten Sitzen und/oder langen Personen ist der Verstellbereich der Originalen zu knapp.
Das läßt sich verbessern:

Bild

Bild

Bild

Bild

Das Spiegelglas läßt sich mit einem beherzten Griff von unten ausklipsen.
Variante 2 mit Lösen der Schraube könnte auch funktionieren.
An der entscheidenden Stelle etwas Material abbeißen und schon ist der Verstellbereich größer.
Grüße vom Galloperflüsterer ohne Galloper

Beda
Benutzeravatar
Double
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 17.01.2009 - 20:53
Wohnort: Zwickau

Re: Galloper: Pimp my Außenspiegel

Beitragvon Double » 21.11.2010 - 17:04

Abend

weils zum pimpen passt, hat schonmal jemand die Galloperspiegel beheizbar gemacht?
Gerade wenns regnet oder (wie jetzt) kalt ist nervts schon sehr wenn man nach hinten nix sieht.
Heizfolie gibts zb. bei ebay für nen schmalen Taler, müssten nur noch die Kabel gezogen und an den Schalter der Heckscheibenheizung geklemmt werden.
Grüße aus Zwigge, Sebastian
Benutzeravatar
Double
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 352
Registriert: 17.01.2009 - 20:53
Wohnort: Zwickau

Re: Galloper: Pimp my Außenspiegel

Beitragvon Double » 06.12.2010 - 18:06

Heute kamen meine Heizfolien, für beide knapp 15€ bezahlt, Versand war für lau.

Ein Bericht vom Einbau kommt wenn ichs einbau :wink:
Grüße aus Zwigge, Sebastian

Zurück zu „Technikabteilung für Berichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste