L200

Infos für den richtigen Kauf, Anleitungen usw.

Moderatoren: Beda, Crazy.max

M1009
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 12.04.2009 - 06:26
Wohnort: Nizhny Novgorod

L200

Beitragvon M1009 » 30.12.2017 - 16:34

Moin die Damen.

Nach 5 Jahren Mitsubishi Abstinenz melde ich mich wieder zurueck. Nachfolger meines 2008'er Sport war ein Amarok. Leider ist nun bei 320tkm der Motor breit, Ersatz muss her. VW's Preispolitik macht macht mir fuer einen neuen Amarok einen Strich durch die Rechnung, der 6ender bei uns in Regionen eines sehr gut ausgestatteten Touareg. Der kleine 4-Zylinder kommt nicht in Frage.

Da Permanent-Allrad Bedingung ist, bleibt als Alternative leider nur L200.

Nun zur Frage... Gibts fuer den L200 Blattfedern mit erhoeter Traglast?

Gruss

Jens
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6591
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: L200

Beitragvon MF » 30.12.2017 - 18:28

Moin

Du meinst sicher den neuesten L200 oder?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
M1009
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 12.04.2009 - 06:26
Wohnort: Nizhny Novgorod

Re: L200

Beitragvon M1009 » 30.12.2017 - 21:45

Genau... MY 2017/2018
M1009
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 12.04.2009 - 06:26
Wohnort: Nizhny Novgorod

Re: L200

Beitragvon M1009 » 03.04.2018 - 05:05

Moin,

letztendlich ist es ein L200 MY2017 geworden. 154 PS, DC, Super Select Allrad, Automat, Intense Ausstattung. Als Alternative standen Hilux und Pajero Sport . Gegen den Hilux sprach der starre Zuschaltallrad.

Beim Mitsubishi Dealer gab es eine Sonderaktion fuer den Pajero Sport mit 181 PS/Automat. Auch ein feiner Autowagen, dagegen spricht mein Nutzungsprofil.

Gruss

Jens
Andreas Possenig
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 516
Registriert: 16.07.2008 - 15:32
Wohnort: Graz

Re: L200

Beitragvon Andreas Possenig » 03.04.2018 - 05:14

Hallo Jens,
M1009 hat geschrieben:Beim Mitsubishi Dealer gab es eine Sonderaktion fuer den Pajero Sport mit 181 PS/Automat. Auch ein feiner Autowagen, dagegen spricht mein Nutzungsprofil.


ich gehe richtig in der Annahme dass das Nutzungsprofil mit dieser Anforderung zusammenhäng?

M1009 hat geschrieben:
Nun zur Frage... Gibts fuer den L200 Blattfedern mit erhoeter Traglast?


Weil Motor müssten sie ja den gleichen haben (von PS Unterschied abgesehen), oder?

lg Andreas
M1009
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 12.04.2009 - 06:26
Wohnort: Nizhny Novgorod

Re: L200

Beitragvon M1009 » 03.04.2018 - 09:12

Hallo Andreas

mir ist der Sport zu Schade fuer meine Anforderungen. Einerseits Lastenesel, in dem oft genug Ersatzteile transportiert werden, anderseits ab und an Familienwagen, falls das Auto meiner Frau in der Werkstatt ist.

Zu den Motoren. Der Diesel ist in beiden Ausbaustufen (154/181 PS) und Modellen der Gleiche (4N15). Zusaetzlich gibt es beim Sport noch einen V6 Benziner (6B31) mit 209 PS.

Gruss


Jens
M1009
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 12.04.2009 - 06:26
Wohnort: Nizhny Novgorod

Re: L200

Beitragvon M1009 » 18.05.2018 - 17:36

Autowagen ist jetzt gut 10 Wochen alt. 13.000 km abgespult, ohne Probleme. Verbrauch um die 9 liter.
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6591
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: L200

Beitragvon MF » 19.05.2018 - 06:58

Moin

Das klingt doch super :super: .

9L bei hauptsächlich Überlandfahrt mit Beladung?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
M1009
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 186
Registriert: 12.04.2009 - 06:26
Wohnort: Nizhny Novgorod

Re: L200

Beitragvon M1009 » 24.05.2018 - 14:34

Moin Mario,

genau... Ueberland und ab und an Stadt. Autobahn gibts ja recht wenig bei uns.... Beladung im Schnitt 200 kg....

Gruss

Jens

Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste