SUCHE ABS-Hydraulikeinheit Steuerblock MB668266

Suche von Fahrzeugen und Zubehör. Gültigkeit 60 Tage

Moderatoren: Schlappohr, Crazy.max

Mopedmichl
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2018 - 10:56
Wohnort: Oberaurach

SUCHE ABS-Hydraulikeinheit Steuerblock MB668266

Beitragvon Mopedmichl » 03.12.2018 - 10:55

Guten Tag Forumsgemeinde,

vielleicht hat jemand von euch noch ein Schlachtfahrzeug Typ Mitsubishi Pajero bis Baujahr 1994 da und kann mir die ABS-Hydraulikeinheit anbieten / verkaufen. Auf dem Block steht MB668266 sowie 110 000 30270.
Das Teil befindet sich im Motorraum auf dem rechten Innenkotflügel in der Nähe der Spritzwand.

Ggf. weiß jemand, ob auch die ABS Hydraulikeinheit vom Hyndai Galloper passt.

Ich bedanke mich und freu mich auf eure Angebote.

Gruß Micha
Benutzeravatar
MF
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 6716
Registriert: 11.09.2003 - 17:04
Wohnort: Klein Sarau

Re: SUCHE ABS-Hydraulikeinheit Steuerblock MB668266

Beitragvon MF » 03.12.2018 - 13:17

Moin

Das vom Galloper sieht anders aus und hat auch nicht soviel "Elektronik" dran.

Bei unserem L200 sitzt der Block auf der Fahrerseite, beim Sport auf der Beifahrerseite?

Könnte vielleicht einer vom L200 eher passen?

Gruß Mario
Galloper 2.5 Exceed
Mopedmichl
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: 17.10.2018 - 10:56
Wohnort: Oberaurach

Re: SUCHE ABS-Hydraulikeinheit Steuerblock MB668266

Beitragvon Mopedmichl » 03.12.2018 - 21:55

Hallo Mario, danke für deinen Tipp. Ich schau mal was ich beim L200&Sport finde. Die Nummern MB668266 und 110 000 30270 sollten meines Erachtens zum Identifizieren reichen.

Wünsche einen schönen Abend

Gruß Micha
Benutzeravatar
unbemerkt
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 3281
Registriert: 08.06.2012 - 01:15
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: SUCHE ABS-Hydraulikeinheit Steuerblock MB668266

Beitragvon unbemerkt » 04.12.2018 - 01:32

Hallo Micha,

nach meinem Kenntnisstand (ASA) passt der Block MB668266 nur bei den frühen V23 bis V46.
Schon die ersten 24 Ventiler wie mein 1996er haben ein anderes Teil (MR289302).
Der Hydraulikblock ist vermutlich ohne Weiteres tauschbar, jedoch habe ich gehört, daß ausgebaute Blöcke nicht länger offen gelagert werden dürfen, da sie sonst fest gehen. Gebrauchtkauf könnte also aufregend werden.

Bei L200 und Sport sitzen die Steuergeräte direkt am Block - also wieder anders.
Von L200 und Sport weiß ich, daß die Komplettgeräte nicht ohne neue Anlernung tauschbar sind. Für die Software-Anlernung findet man kaum noch jemanden.

Ich würde jedoch nicht so schnell (und keiner Handbuchfolgerung) glauben, daß der Hydraulikblock unrettbar defekt ist und alle Einzelteile und Leitungen prüfen.

mit Grüßen von Kay
Ich brauche keine Uhr. Ich habe Zeit. (ein Berber, als ich ihm meine Uhr feilbot)

in Bearbeitung: Pajero V43W 3.0 V6 V24,
in Nutzung: Pajero Sport K96W 3.0 V6,
im Angebot: L200 Triton V6 3.0 RHD, Explorer-Kabine
in Sammlung: Pajero L141G 3.0 V6, GFK-Kompressor-Pajero L042G 2,6

Zurück zu „Kauf/Suche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste